Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum der Huskies-Fans-Online, der erste und einzige Online-Fanclub der Kassel Huskies

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 30 Antworten
und wurde 1.409 mal aufgerufen
 Spiele
Seiten 1 | 2 | 3
Magro Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 5.251

22.09.2002 19:36
#16 RE:Scorpions - Huskies Antworten
Yes! Das liest sich doch mal richtig cool. Zeckmeck und Serikow im Doppelpack und Peterson au noch einen.
Dann hat Kaufungen das erste Finale der deutschen Inlinehockey-Meisterschaft mit 24:6 gewonnen. So kanns weiter gehen.
Und wenn ich mir anschaue das gerade Nürnberg gegen Schwenningen am verlieren ist, kann der Donnerstag gar nit schnell genug kommen.

Magro


GO FLYERS GO !!! GO HUSKIES GO !!!
***Alexander Serikow, zieh das Trikot aus! (...das Bayern Trikot)***
***Zak McKracken Nedved Eishockeygott***

Huskiesfan Offline

Hall-Of-Fame-Member

Beiträge: 1.516

22.09.2002 19:49
#17 RE:Scorpions - Huskies Antworten
Zurück aus Hannover:
War ein geiles Spiel, super, auch wenn ich 20 Minuten zu spät gekommen bin, und gerade beim 2:3 Anschluss der Scorps gekommen bin.

ABER: KURZ VOR DEM 4:2 HAT CHERBAYEV EINEN SCHLAGSCHUSS INS GESICHT BEKOMMEN!!!! BLUT WAR AUF DEM EIS, UND ER KONNTE DEN REST DES SPIELS NICHT MEHR SPIELEN!!!

Alles Gute!!!

Huskiesfan

Tipp-Weltmeister2002

Iceman Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 7.539

22.09.2002 19:55
#18 RE:Scorpions - Huskies Antworten


Ach du scheisse...
Ich fange an schwarz zu tragen...
Alles gute Alex...Werd schnell wieder fit,bitte



***Nimm das Leben nicht zu Ernst.Du kommst niemals lebend raus.***

***GRÜNDER DES JUDY FAN-CLUBS***

***Alex Cherbayev...Noch -22- Buden zum Kasten Diebels,gell Jouni?***
***SCHREIB DAS AUF!!!***
***unser Topscorer ist natürlich Ausländer.Und er trinkt bestimmt kein Hasseröder,sondern lieber Schorle ***
***Judy Rulez in Icy Town ?!?!***
***ALEX SERIKOW EISHOCKEYMAJESTÄT UND ALEX CHERBAYEV EISHOCKEY GOTT!!!!***



Magro Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 5.251

22.09.2002 20:00
#19 RE:Scorpions - Huskies Antworten
Hoffen wir mal das es nicht so schlimm ist und er sich nix langfristiges zugezogen hat... Wär schade wenn wir unsere erste Reihe auseinander bringen müssten.

Magro


GO FLYERS GO !!! GO HUSKIES GO !!!
***Alexander Serikow, zieh das Trikot aus! (...das Bayern Trikot)***
***Zak McKracken Nedved Eishockeygott***

Tobi23 Offline

2. Reihe

Beiträge: 168

22.09.2002 20:11
#20 RE:Scorpions - Huskies Antworten
Alex, das wird hoffentlich schnell wieder.

Hat eigentlich irgendjemand von Euch mal auf die Strafminuten in Düssedorf geguckt ???? Nach 2 Dritteln DEG 36 Minuten ( u.a. 10 für Christian und Kreutzer) Frankfurt 72 Minuten ( 10 für Stanton und nochmal 10 für ihn macht ne Spieldauer )!!!! Super Lance, das sind die Lions die wir kennen - liegen hinten und sammeln Minuten.............


Jouni14 Offline

Foren-Statler

Beiträge: 1.184

22.09.2002 20:36
#21 RE:Scorpions - Huskies Antworten
Mann, sind wir stark!!!!!!!!
Hannover konnte nur im 2.Drittel halbwegs mithalten, Drittel 1 und 3 waren sowas von klar in unserer Hand - Wahnsinn! Die Tore waren genial rausgespielt, man kann schon fast von zaubern sprechen.
Cherbayev hat glaub ich "nur" einen Schläger unters Auge bekommen, trotzdem sah es nicht gut aus.
Wenn das heute noch mal im TV kommt empfehle ich besonders das 2-1 und 3-1, ich könnte jetzt noch ins Schwärmen geraten!
Einziges Manko war das Unterzahlspiel, da standen sie für meinen Geschmack viel zu tief, allerdings war Hannover in den ersten 2,3 ÜZs auch richtig stark, im Gegensatz zum übrigen Spiel.
Der Müller war wieder um Ausgleich bemüht (eine Strafe für die, eine für die anderen, etc).
Inklusiver der Fahrt eine Riiiiesengeschichte heute!


Grüße

Der fachkundigste Balkonim deutschen Eishockey

Tore sagen mehr als 1000 flauschige Beraterworte:
Benjamin Auer (seit neuestem geparkt beim FSV Mainz): 0 (Welch Zufall :-)
Joris van Hout (low-budget-Ersatz für selbige Koryphäe): 3

IceHusky Offline

Special Team


Beiträge: 585

22.09.2002 20:55
#22 RE:Scorpions - Huskies Antworten
Jo, ich kann Jouni nur zustimmen - eine Rieeeeesengeschichte - wir hatten wirklich Spass im Bus. Das Spiel war auch einfach nur Klasse. Vor allem im ersten Drittel haben wir gezaubert, aber auch zwei unnötige Tore gefangen, wobei zumindest das erste stark nach einem Torwartfehler aussah. Im zweiten Drittel haben wir einen Gang zurückgeschaltet, dafür aber im letzten Drittel wieder richtig gezaubert. Was unseren Cherbajev betrifft, glaube ich auch nicht, dass es so schlimm ist. Nur meiner Meinung nach hat er einen Puck aus kurzer Entfernung ins Gesicht gekriegt. So kanns jedenfalls weitergehen!!!!!!!

Gruß IceHusky

Huskycat Offline

Foren-Katze

Beiträge: 123

22.09.2002 21:35
#23 RE:Scorpions - Huskies Antworten
Ich sag nur "Klasse Huskies" "Klasse Fans"

Es macht Spaß diesem Team zusehen und Serikov blüht richtig auf!

Es war eine wunderbare Auswärtsfahrt nach Hannover!

Liebe Grüße an alle von Huskycat


*******Huskies forever******

Jouni14 Offline

Foren-Statler

Beiträge: 1.184

22.09.2002 21:46
#24 RE:Scorpions - Huskies Antworten
Das meint die Presse:
In Antwort auf:
Leider blieb das Wochenende ohne Punkte

22.09.2002 Hannover. Die Kassel Huskies waren zu Gast in der Preussag Arena, die einen sehr starken Start in die neue DEL-Saison hingelegt haben und bereits beim Vorbereitungsspiel an selber Stelle sehr kompakt und gefährlich auftraten. Begleitet von mehreren hundert Fans führten sie die müden Scorpions vor, die ihrer langen Dienstreise in der vergangenen Woche mit Spielen in Schwenningen, Köln und Augsburg offensichtlich Tribut zollen mussten. Kassel wirkte in fast jeder Situation etwas spritziger und schneller, so dass sich Scorpions-Torwart Andrew Verner den Gegenspielern oft allein gegenüber sah. 40-mal schossen die Kasseler auf sein Gehäuse - fünfmal konnte er einen Treffer nicht verhindern, wobei ihm dabei keine Fehler anzulasten sind. Zwar gewannen die Scorpions durch Kampf und Einsatz beim Stand von 2-3 immer mehr Spielanteile und während des torlosen zweiten Drittels sah es so aus, als ob sie kurz davor wären, auszugleichen, doch ein Doppelschlag der Kasseler in der zweiten und dritten Minute des Schlussdrittel machte alle Hoffnungen zu Nichte und besiegelte den etwas zu hohen Endstand von 2-5 (2-3 0-0 0-2).

Scorpions-Trainer Christer Abrahamsson auf der Pressekonferenz: "Das soll keine Entschuldigung sein, aber die Jungs haben in der letzten Woche über 3.000 Kilometer im Bus zurück gelegt, sind bei den Auswärtssiegen in Schwenningen und Köln bis an ihre Grenzen und darüber hinaus gegangen. Das mussten sie heute wohl mit Müdigkeit und einer Niederlage bezahlen."

Das nächste Heimspiel ist bereits am kommenden Freitag. Um 19:30 Uhr empfangen die Scorpions in der Preussag Arena Hannover den aktuellen Tabellenführer und amtierenden Vizemeister, die Mannheimer Adler.

http://www.hannover-scorpions.de

In Antwort auf:
Erneute Heimniederlage! 22.09.02
Was ist zu Hause mit den Scorpions los?
Diesmal haben die Scorpions gar nicht schlecht gespielt, aber mit der 3 Punkte Ausbeute wurde es leider wieder nichts.
Das erste Drittel fing wieder gut an. Bis zur 8 Spielminute, dann da lagen die Scorpions wieder einmal mit 0:1 hinten und wieder ein Treffen in Unterzahl. Diesmal brachen die Scorpions aber nicht gleich wieder ein, sondern kämpften. Der Lohn war das 1:1 kurze Zeit später. Wilson konnte per Schlagschuss den Kasseler Goalie überwinden. Bis zur 15 min war das Spiel ausgeglichen. Dann konnte der Huskie Wahlberg fast ungehindert durch die Abwehr fahren und auf Serikow passen, der dann ungehindert einschieben konnte. Das gleiche Bild dann auch beim 1:3. Einen Schlagschuss von Nedved, der nicht angegriffen worden ist, schlug für Verner unhaltbar im Netz ein. Als dann nach einem schön aufgezogenen Powerplay Todd Simon zum Anschluss einlochen konnte, kam wieder Hoffnung in der Arena auf.
Im Mitteldrittel zeigten die Scorpions, dass sie auf kämpfen können. Aber leider haben sie es nicht geschafft den Puck im Tor der Huskies unterzubringen .
Gleich zu Beginn des letzten Drittels, als der Gastgeber noch nicht wieder wach war, stand es plötzlich 2:5 und der Wille der Scorpions war gebrochen. Die Angriffe wurden wieder ohne Konzept vorgetragen.
Alles in allem, war es eine Leistungssteigerung zum Spiel gegen die Eisbären. Aber die Abwehr hat wieder einmal das Spiel verloren.
Als beste Spieler möchte ich Todd Simon und auch mal wieder Andrew Verner hervorheben.


http://www.hannover-scorpions.com

Grüße

Der fachkundigste Balkonim deutschen Eishockey

Tore sagen mehr als 1000 flauschige Beraterworte:
Benjamin Auer (seit neuestem geparkt beim FSV Mainz): 0 (Welch Zufall :-)
Joris van Hout (low-budget-Ersatz für selbige Koryphäe): 3

AustrianGiant#7 Offline

Quoten-Ösi


Beiträge: 1.635

22.09.2002 23:43
#25 RE:Scorpions - Huskies Antworten
Nicht schlecht, glückwunsch nach Nordhessen!!! Das Derby kann kommen
ÖsiGiant#7
BulldozerBernie wird´s schon richten!!

huskiefan_nr1 Offline

Kurzpost-Champ


Beiträge: 3.982

23.09.2002 12:23
#26 RE:Scorpions - Huskies Antworten
HIer mal mein Erlebnis aus Hannover.

Das erste Drittel war der Hammer. 5 Tore, einfach Wahnsinn. Die Huskies waren klar die bessere Mannschaft, obwohl auch Die Scorps zu ihren Chancen kamen!
Im zweiten Drittel leider nur ein müdes hin und herschieben des Pucks, das aber im letzten Drittel nochmal richtig geil wurde.

Tops:
Serikow
Nedved
UNsere Fans (bessere Stimmung als Hannover)
die Tore im allgemeinen
Hexe mal wieder getroffen

Flops:
Hannover Stimmung
Die Verletzung von Cherbayev

Ansonsten, eine echt geile Auswärtsfahrt.


Ein neues Lied haben wir auf der Rückfahrt auch gedichtet.
Es geht auf der Melodie des Liedes "Nehmt Abschied Brüder":

Von Hamburg bis nach Schwenningen,
von der Spree bis an den Rhein,
der Deutsche Meister nächstes Jahr,
der kann nur Kassel sein.

(das "nächstes Jahr" bezieht sich darauf, das die Saison im nächsten Jahr endet)


MfG, huskiefan!


2002/2003, Russenpower bei den Huskies: Alexandre Cherbayev
***Alex, zieh das Trikot aus! (...das Bayern Trikot)***
"Im Leben im Leben geht mancher Schuss daneben, nur einer nicht, oh weine nicht, der Schuss von Cherbayev"

Nachts ist es kälter als draußen; und übern Berg ist es weiter wie zu Fuss
Was ist der unterschied zwischen einem Frosch? --> Je grüner, desto Quaaak

Kurzpost her, Kurzpost hin,
auch wenig Worte machen Sinn!

(manchmal aber auch nicht)


Blueliner24 Offline

Rookie


Beiträge: 33

23.09.2002 14:00
#27 RE:Scorpions - Huskies Antworten
Neben dem was schon alles gesagt wurde will ich noch eines hervorheben:

Es 3-2 für Kassel, Hannover ist um den Ausgleich bemüht. Cherbayev muss blutent vom Eis - der Traumsturm ist gesprengt. Hoffnung für Hannover? Schock für Kassel?

NEIN! 2 Minuten später haben Peterson und Nedved auf 5-2 erhöht! Tolle Moral der Truppe, der dieser Jahr alles zuzutaruen ist.

judy Offline

FRAU Forsberg & The Real Deal


Beiträge: 694

23.09.2002 14:44
#28 RE:Scorpions - Huskies Antworten
Ich schreibs mal hier rein, weiß nicht, obs irgendwo schon gepostet wurde...

Der gute Aleks hat wohl einen Bruch der vorderen Wangenwand.
Was auch immer das sein mag...
Bruch hört sich irgendwie nach ner mittelfristigen Geschichte an.

LG, Judy


***MOTPTBBC-EAZ***Die wo Sweety dekoriert***MOT15MSADA7C-BWC***SCHREIB DAS AUF!!!***Subintelligenz DÜST***

HarriNo1 Offline

Foren-Bäcker


Beiträge: 3.790

23.09.2002 21:02
#29 RE:Scorpions - Huskies Antworten
In Antwort auf:
Inklusiver der Fahrt eine Riiiiesengeschichte heute!

Da kann ich nur zustimmen!
Stimmung war gut und das Ergebnis geht so in Ordnung.
Einzigster Wehrmutstropfen ist die Verletzung von Cherbayev,
hoffe er wird schnell wieder Fit, und kann uns bald wieder helfen.
Gute Besserung Alex!!!!

@huskiefan,
stimme Dir ja mit den ersten und dritten Drittel überein,
aber im zweiten drittel???
In Antwort auf:
Im zweiten Drittel leider nur ein müdes hin und herschieben des Pucks

Wenn Du es so gesehen hast,
ich hatte mehrmals im zweiten drittel das Gefühl,
das wir einer weniger auf Eis waren,und viel Glück hatten,
das wir keinen reinbekommen haben. Denn Hannover fand ich gerade im zweiten Drittel, besonders stark!

Harri




***"Es steckt so tief in mir drin-das ich ein Huskie bin!***
***Huskie Fan Club Sachsenhausen***
***Und der Haifisch kommt,und der Haifisch kommt-und schnapp schnapp,weg ist der Pinguin***
***Nein, ich bin nicht nur der Fahrer von huskiefan***







Sanni Offline

Foren-Verlassene


Beiträge: 1.133

24.09.2002 05:39
#30 RE:Scorpions - Huskies Antworten
In Antwort auf:
Hexe mal wieder getroffen

Wo? Wo? Wo? Ich wollte sie doch auch mal treffen und habe sie einfach nicht gefunden .
Schade, Hexe!!!

Laut Karsten Neumann wird Alex ca. 4 Wochen ausfallen, aber das stellt sich erst diese Woche ´raus. Auf jeden Fall wird er diese Woche nicht trainieren.

Gute Besserung, Sascha!!!



Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  


Kontakt zum Verantwortlichen: webmaster@huskies-fans-online.de

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz