Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum der Huskies-Fans-Online, der erste und einzige Online-Fanclub der Kassel Huskies

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 1.035 mal aufgerufen
 Spiele
Seiten 1 | 2
SweetHuskie Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 1.762

10.03.2003 14:25
#16 RE:Kassel - Augsburg Antworten

Also ich fand das Spiel gestern ok! Schon alleine aus dem Grund, dass ich mal wieder die Ehre hatte, direkt im E-Block und vor den Bernie-Boys zu stehen! Das ist echt großartig das mal live mitzuerleben! "Gut Bernd"!, "Sicher mein Junge!", "Gib Feuer Bernd", "Ab an die Blaue, Bernd!"...

Ansonsten ein kleines Dank auch nach Frankfurt, dank euch darf ich nach Köln! Ich hätte nicht mehr dran geglaubt, aber es ist doch wahr geworden! Ach ja, viel Glück in den PDs!

Zum Spiel noch mal: Das erste Drittel war klasse! So hätte man sich das öfter gewünscht! Vor allem Wahlberg gefällt mir von Spiel zu Spiel besser, er übernimmt immer mehr Verantwortung und tut sogar das, für das er gar nicht da ist: Wichtige Tore schießen! Und dann auch noch so ein Schmankerl!!! Des weiteren hat der Bernd mächtig gerockt gestern und uns mit diversen Big Saves die POs gerettet, speziell im Schlussdrittel wo er ein paar Mal noch auf der Linie pariert hat!

Was ich gestern erschreckend fand: Jansson, klar, reden wir nicht mehr drüber. Aber mein neuer Freund ist Brent "Monstercheck" Peterson! Nee, nee, wie kann man so eine große Scheiße spielen? Orientierungslos in Unterzahl, holt sich ne Strafe ab bei Überzahl, bringt nicht einen Check an den Mann und arbeitet auch kaum fürs Team. Note 6!!! Aber jetzt kommen ja die PlayOffs, da kann sich auch ein Peterson gewaltig steigern! Die Saison geht jetzt noch einmal neu los. Und wenn ein Jansson jetzt 5 Tore macht bis zum Finale ( ) oder Peterson zum Top-Checker mutiert, dann isses mir doch mal Schnuppe, was sie gestern zelebriert haben. Lassen wir uns überraschen!!!

SweetH

Jens Keller - FUßBALLGOTT: "In Frankfurt ist immer etwas los. Mir ist es lieber, für einen Verein zu spielen, bei dem es auch mal Theater gibt, als für einen Klub wie Unterhaching zu kicken, für den sich keine Sau interessiert."

Landshuter Offline

Ein Torwart,
ein Hexer,
ein Cinibulk;
Hefe Weizen,
Miro Kloni,
Flipper,
kroatischer
Handtuchträger,
Mate Bulic

Beiträge: 2.216

10.03.2003 15:46
#17 RE:Kassel - Augsburg Antworten

Kurz gesagt:

Ein Spiel zum KOTZEN, schämt euch, daß ihr 7. geworden seid!


ANDI LOTH, Chancen- TOD !!!!!!

huskiefan_nr1 Offline

Kurzpost-Champ


Beiträge: 3.982

10.03.2003 17:17
#18 RE:Kassel - Augsburg Antworten

In Antwort auf:
Kurz gesagt:

Ein Spiel zum KOTZEN, schämt euch, daß ihr 7. geworden seid!



Hast du nen Schatten???? Oder haste dich nur vertippt?


DAS BLEIBT HIER STEHEN BIS ALEX "EISHOCKEYGOTT" CHERBAYEV WIEDER FIT IST!

2002/2003, Russenpower bei den Huskies: Alexandre Cherbayev

FASCHISMUS IST KEINE MEINUNG, SONDERN EIN VERBRECHEN!



huskiefan_nr1 Offline

Kurzpost-Champ


Beiträge: 3.982

10.03.2003 18:00
#19 RE:Kassel - Augsburg Antworten

Aber um auch mal was zum gestrigen Tage zu schreiben.

Ich fand das Spiel, mal abgesehen vom letzten "Icing-Drittel", recht schön mit anzusehen.
Die Tore waren einfach genial. Vorallem Wahlberg hat mcih gestern richtig überrascht.
Schade, das Brent P. nich so richtig auf der Höhe war. Auch das 3:2 war leider sehr unglücklich.

Aber ansonsten ist es doch piep egal wie wir in die POs gekommen sind. Und wenn wir die ganze Saison sche*** gespielt hätten. Naund?? Wir sind drin in der Endrunde. Das ist doch das einzige was zählt.

@Landshuter Willste jetzt nich mehr in die Halle kommen, nur weil die Jungens nich so gespielt haben wie du es dir vorstellst und deiner Meinung nach "unverdient" die POs erreicht haben????? Das halte ich für absolut SCHWACHSINNIG!

MfG, huskiefan



DAS BLEIBT HIER STEHEN BIS ALEX "EISHOCKEYGOTT" CHERBAYEV WIEDER FIT IST!

2002/2003, Russenpower bei den Huskies: Alexandre Cherbayev

FASCHISMUS IST KEINE MEINUNG, SONDERN EIN VERBRECHEN!



Sascha Offline

1. Reihe

Beiträge: 313

10.03.2003 18:41
#20 RE:Kassel - Augsburg Antworten

Also mal ganz ehrlich ich ahne nix gutes für die PO´s. Hierfür sehe ich mehrere Gründe:

1. Sich in die Hose machen nach einer 3-Tore-Führung!
2. Lars Jansson und die Versuche ein Eigentor zu erzielen!
3. Rich Parent, der zur Zeit in meinen Augen die Unsicherheit in Person ist...
4. Unser Bandenzweikampfverhalten (Haben wir da ne positive Bilanz? Denke mal nich!)

Also wenn wir gerade in Punkt 4 nich mächtig gasgeben dann machen uns die Kölner richtig alle und gewinnen jeden Zweikampf....

Huskiesfan Offline

Hall-Of-Fame-Member

Beiträge: 1.516

10.03.2003 19:41
#21 RE:Kassel - Augsburg Antworten

In Antwort auf:
Sich in die Hose machen nach einer 3-Tore-Führung!

Wo gabs die denn? Hab ich was verpasst???
In Antwort auf:
Rich Parent, der zur Zeit in meinen Augen die Unsicherheit in Person ist...

OK, beim ersten Gegentor hat er daneben gegriffen, aber sonst??? Wo war er schlecht? Er hat gut gehalten, nur das mit dem rauslaufen soll erbitte seinlassen.
In Antwort auf:
Unser Bandenzweikampfverhalten (Haben wir da ne positive Bilanz? Denke mal nich!)

das ging so gestern. Was mich aber komisch stimmt, ist das wir so viele Bullies verloren haben. Selbst Abstreiter hat es nicht hinbekommen.

Naja, in den PlayOffs wird sowieso alles besser

Huskiesfan

mightyduck24 Offline

Foren-Nihilist


Beiträge: 2.025

11.03.2003 00:58
#22 RE:Kassel - Augsburg Antworten

In Antwort auf:
Selbst Abstreiter hat es nicht hinbekommen.

Tobi hat fast immer Valenti die Bullies spielen lassen, wahrscheinlich wegen seiner Prellung. Parent fand ich nicht unsicher, er hat grundsolide gehalten, daher finde ich auch die Kritik an ihm nicht angebracht(zumindest, was das gestrige Spiel betrifft). Die Zweikämpfe an der Bande, das stimmt schon, dass die Panther da insgesamt eine bessere Figur abgegeben haben, als die Huskies...und die Panther sind keine Übermannschaft. Das sind zwar die Haie auch nit, aber insgesamt haben die mehr Klasse, von daher muss sich da was tun!

Blau-weisse Grüsse
Holger


Das bleibt hier solange stehen, bis die Eintracht in der A-Klasse spielt!!!



*** HUSKIES GEBEN NIEMALS AUF ! ***
HUSKIES BESUCHEN HUSKIES 3.2.02, WAR DAS G... !!!

"When they kick at your front door, how you gonna come?With your hands on your head or on the trigger of your gun?" In memoriam : Joe Strumner (the clash) 1952-2002

atomic Offline

Mr. Hicks

Beiträge: 3.226

11.03.2003 01:41
#23 RE:Kassel - Augsburg Antworten

In Antwort auf:
Eigentlich gehören wir ja nicht in die Play-offs, wir können nicht Überzahl spielen, schießen keine Tore, bekommen kaum mal nen anständigen Spielzug auf die Reihe und sind trotzdem dabei

schwachsinn hoch zehn!!!
in die play offs gehört, wer nach 52 spielen unter den ersten acht steht. punkt.
was hilft es, wenn du toll überzahl spielst und mal ein match mit 7 toren unterschied für dich entscheidest???
gar nichts, denn das sind zwei faktoren von zweihundert. und deshalb sind die sauerländerr eben raus.
die huskies haben es geschafft, und hansi kann sich mal warm anziehen. ich bin zufrieden möchte aber nächste saison auch mal wieder einen sieg mit 3 toren differenz sehen.

atomic@nowayman.com


*** CHAOS, PANIC AND DISORDER -- MY WORK HERE IS DONE ***
*** second place is the first loser***
*** too many freaks, not enough circuses ***

Jake Offline

Foren-Chefsatiriker


Beiträge: 1.663

11.03.2003 07:30
#24 RE:Kassel - Augsburg Antworten

So Leute,

wir haben es geschafft, wir sind in den Playoffs. Und da sage ich mal schei* drauf, was vorher war. Jetzt muss es laufen und jetzt gilt. Abgerechnet werden kann dann ganz zum Schluss. Und jetzt will ich mir im gleichen Posting wiedersprechen und zur #4 und #6 was sagen. Die #4 wird zum Playmate des Monats ernannt. Dem setzen wir zwei Hasenohren auf und dann kann er die gegnerischen Spieler bespringen anstatt zu checken, so wie am Sonntag geschen. Nur grausam. Und die #6 ist der Oberhammer, da krieg ich PLAQUE, wenn ich den auf dem Eis sehe. Aber wie gesagt: Egal, jetzt geht's um die Meisterschaft. Und diesem Ziel muss auch ich wohl meinen Plaque unterordnen und der Teljukin muss wohl noch bis nach Ostern auf seine Ohren warten.

Parent war schon okay am Sonntag. Nur das eine mal, als der Puck sekundenlang 1,5 Meter vor ihm lag und er den Eindruck machte, als wolle er ihn durch Hypnose in seinen Handschuh befördern.

Spieler des Tages war für mich TOBI ABSTREITER. So gehört sich das für einen Eishockeyspieler und Captain. Chapeau. Ein absolutes Vorbild!!

Ja und Verlierer hab ich Sonntag gleich ganz viele gesehen. Nämlich die gesamte Watchelsfußmannschaft! Eine Schande sind die doch und hoffentlich fliegen die hochkannt raus. So gesehen habe ich auch kein Mitleid mit den Iserlohnern mehr. Wären die durch diese Nummer in die Playoffs gekommen, wäre es ekelhaft gewesen. Und das schlimme ist sie können nicht mal was dazu, dass das jetzt so einen fahden Begeschmak hat. Ich weiß schon warum ich schwarz-gelb nicht mag. Wenn, dann hätten die Roster nur für die Plattfüße in die PO's kommen dürfen, aber dafür haben die Huskies ja leider nicht gesorgt.


Ciao

Jake


***** Besiegt ist man erst, wenn man sich aufgibt! ***

Huskytom Offline

Foren-Webmaster


Beiträge: 3.562

12.03.2003 18:14
#25 RE:Kassel - Augsburg Antworten

In Antwort auf:
Spieler des Tages war für mich TOBI ABSTREITER. So gehört sich das für einen Eishockeyspieler und Captain. Chapeau. Ein absolutes Vorbild!!
Jawoll mein Freund! So will ich dich hören
Btw, ich hab ne Halsentzündung. Das kommt davon, wenn man sich von dir anstecken lässt und das letzte Drittel durchsingt bzw. -brüllt
Aber hat ja geholfen....


Take care
Huskytom



Ich bin stolz auf Huskies, die Huskies SIND!!!
BLUE AND WHITE FOREVER


Seiten 1 | 2
 Sprung  


Kontakt zum Verantwortlichen: webmaster@huskies-fans-online.de

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz