Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum der Huskies-Fans-Online, der erste und einzige Online-Fanclub der Kassel Huskies

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 1.325 mal aufgerufen
 Fans
Seiten 1 | 2 | 3
Tobi23 Offline

2. Reihe

Beiträge: 168

20.03.2003 16:29
#31 RE:Preise Play-Off Karten Antworten

Hallo,

das Premiere aus Kassel überträgt ist am Sonntag sicher..... Soviel dazu.

Die Preispolitik mag einer verstehen. Da zahl ich für meine Sitzplatzkarte schon in der Saison 28,50 Euro, in den Playoffs dann mit leichtem grummeln 33,50 Euro. Und heute morgen sind wir dann schon bei 38 Euro !!!!!!!!! Sorry, das fällt einem aber doch das Essen aus dem Gesicht - klar ich will ja hin und zahl es auch aber die verhältnismäßigkeit der Dinge ist ja wohl reichlich aus den Fugen. Da wunderts mich dann doch nicht das heute morgen um sieben bis acht recht wenig Andrang war - hat sich wohl doch schon ein wenig am gestrigen Tag rumgesprochen.

Mit dieser Politik wirds am Sonntag schwer die 3500 Zuschauer in der Halle zu haben - neue "Zahler" findet man über diesen Weg sicher nicht. Und im Übrigen macht es doch auch rein rechnerisch mehr Sinn zu den 1. Playoff-Preisen am SO vielleicht 5000 Leute zu haben als zu den neuen horrenden Kosten 3500, naja vielleicht kann ich ja auch nicht rechnen.

Tobi, der wo so bekloppt ist und trotzdem gezahlt hat

P.S: Hieß es nicht das der freie Verkauf erst heute morgen los gehen sollte ???? Da stellt sich mir doch die Frage warum mein angestammter Platz ( kein Dauerkartenplatz ) heute morgen schon verkauft war . Alle zehn Personen die vor mir waren haben nämlich keine Karten für "meinen" Platz gekauft also muß doch auch wieder mal was ganz ganz faul sein. Mal schauen welche "Stimmungskanonen" die sicher wieder mal zum ersten mal beim Eishockey sind sich diese Karten ergattert haben!

Huskiesfan Offline

Hall-Of-Fame-Member

Beiträge: 1.516

20.03.2003 18:45
#32 RE:Preise Play-Off Karten Antworten

Ich kann eure negative Stimmung nicht verstehen.
Letzte Saison hats von Anfang an soviel gekostet, und kaum einer hat gemeckert.
Ich denke zwar auch, dass die Huskies ihre Informationspolitik verbessern müssten, denke aber auch dass trotzdem ausverkauft sein wird am Sonntag. Erst recht wenn wir morgen gewinnen sollten.
Edit: Hier gehts ja noch ruhig zu, verglichen mit dem offiziellen Forum. Ich möchte meine obige Meinung nochmal unterstreichen:
1. das Wort "Fanverarsche" finde ich mittlerweile ausgelutscht und wir sollten glücklich sein, die Huskies (mindestens) noch einmal zu sehen.
2. Die Huskies machen damit gute Einnahmen, und die werden sie auch dringend brauchen - deshalb gibt es ja best of seven. Außerdem sind in Kassel die Sitzplätze immer gut besucht - und da kommt es preismäßig ja drauf an. Die meisten dieser Sitzplätzler werden auch in einem möglichen Halbfinale nochmal wiederkommen.
3. Bleibt der Knackpunkt der Stehplätze. Dort stehen Kinder, Jugendliche, Studenten und andere nicht ganz so finanzstarke Leute. Die typischen Fans eben.
Das diese am meisten "meckern" ist klar. Aber einmal in der Saison, zu den PlayOffs, kann man doch mal etwas mehr zahlen. Diese abweisende Haltung passt irgendwie zu der Sturköpfigkeit der meisten Nordhessen. Entschuldigt diese Stereotype, aber sie ist leider wahr. Nehmt mich auseinander, doch das ist meine Meinung.
Wir können mehr als froh sein, nicht in der NHL zu spielen. Da fangen die niedrigsten Preise da an, wo unsere aufhören. Also bitte. Und kommt mir nicht mit dem Vergleich mit Fussball. Und wenn man halt kein Geld mehr hat, dann sollte man sich die meisten vielleicht mal überlegen, die 3€ pro Tag für die Zigaretten zu sparen. Danke schön.

Huskiesfan

mightyduck24 Offline

Foren-Nihilist


Beiträge: 2.025

20.03.2003 21:27
#33 RE:Preise Play-Off Karten Antworten

Man kann mich ja für naiv halten, aber für P.O.-Spiele gebe ich auch gern ein bisschen mehr aus, denn die sind oft etwas ganz besonderes. Ausserdem sind die Play-Off-Einnahmen auch mitentscheidend dafür, welche Klasse der Spielerkader nächstes Jahr hat. Allerdings sind viele "sporadische" Huskie-Zuschauer über sowas natürlich nicht erfreut, aber es zwingt sie niemand hinzugehen. Abhilfe würde da wohl nur eine zusätzliche Einnahmequelle für den Verein schaffen, Sponsoren etc., aber wie es da aussieht, da können wir über die froh sein, die die Huskies haben und die ihnen auch treu bleiben! Also, Augen zu und durch!

Blau-weisse Grüsse
Holger


Das bleibt hier solange stehen, bis die Eintracht in der A-Klasse spielt!!!



*** HUSKIES GEBEN NIEMALS AUF ! ***
HUSKIES BESUCHEN HUSKIES 3.2.02, WAR DAS G... !!!

"When they kick at your front door, how you gonna come?With your hands on your head or on the trigger of your gun?" In memoriam : Joe Strumner (the clash) 1952-2002

atomic Offline

Mr. Hicks

Beiträge: 3.226

20.03.2003 22:47
#34 RE:Preise Play-Off Karten Antworten

von unseren freunden aus köln

In Antwort auf:
Der Dauerkarten-Knüller 2003/2004:
Die Play Offs sind schon mit drin!

Die Kölner Haie präsentieren mit der Unterstützung der Kölnarena Management GmbH den treuen KEC-Fans beim Dauerkarten-Angebot für die Saison 2003/2004 ein absolutes Novum:

Wer sich bis Ende Mai sein Saison-Ticket sichert, hat die Play Offs im Preis schon mit drin! Ohne Mehrkosten berechtigt die Dauerkarte dann zusätzlich zum Besuch sämtlicher etwaiger Play Off-Heimspiele (sowie aller möglicher Pokal-Heimspiele in der Kölnarena).

Keine weiteren Kosten ab dem Viertelfinale, kein lästiges Freischalten mehr - die Dauerkarte ist für alle Vorrunden- und gegebenenfalls Finalrundenspiele in der Kölnarena gültig. Das ist das neue "All Inclusive"-Angebot der Kölner Haie für die neue Saison!

Das Angebot gilt für alle Preiskategorien und auch alle Rabattstufen. Die Dauerkartenpreise bleiben gegenüber der laufenden Saison 2002/2003 unverändert!

Heißt (unter der Voraussetzung, dass der KEC die Play Offs erreicht): Mehr Spiele für das gleiche Geld!

Das Angebot gilt für den Zeitraum vom 5. März bis 30. Mai 2003. Eine Ratenzahlung ist möglich. Der Dauerkartenverkauf findet ausschließlich im Ticket- und Fanshop der Kölner Haie, Gummersbacher Straße 4, 50679 Köln, statt. Ticket-Hotline: 0221: 2795-101

Stammkunden haben ein Vorkaufsrecht bis zum 16. Mai 2003. Bis dahin nicht in Anspruch genommene Stammplätze gehen anschließend in den freien Verkauf.

Die Voraussetzung zur Nutzung dieses Angebotes ist, dass bis zum 30. Mai der vollständige Kaufpreis für die Dauerkarte entrichtet ist. Das gilt auch für Ratenzahler.

Haie-Fans, die ab dem 1. Juni 2003 eine Dauerkarte für die DEL-Saison 2003/2004 erwerben, müssen ihr Saisonticket wie bisher für etwaige Play Off-Heimspiele frei schalten lassen und zahlen hierfür den Tageskartenpreis ohne Vorverkaufsgebühr.

Also: Wer sich bis Ende Mai für eine Dauerkarte bei den Kölner Haien entscheidet, ist klar im Vorteil. Und spart - je nach Erfolg des Teams - eine ganze Menge Geld!



mal keine schlechte idee. für kassel aber evtl. etwas gewagt. man kann ja auch mal plötzlich so alt aussehen wie die iserlohner.

atomic@nowayman.com


*** CHAOS, PANIC AND DISORDER -- MY WORK HERE IS DONE ***
*** second place is the first loser***
*** too many freaks, not enough circuses ***

Judy Offline

FRAU Forsberg & The Real Deal


Beiträge: 694

21.03.2003 10:09
#35 RE:Preise Play-Off Karten Antworten

In Antwort auf:
1. das Wort "Fanverarsche" finde ich mittlerweile ausgelutscht und wir sollten glücklich sein, die Huskies (mindestens) noch einmal zu sehen.


Huskiesfan,
meine "Verehrung" der Mannschaft hält sich dann doch noch soweit in Grenzen, daß ich nicht bereit bin, alles zu geben, nur um sie noch (mindestens) ein weiteres Mal zu sehen. Obwohl mich das natürlich grundsätzlich sehr freut. Trotzdem ist das nicht das Maß der Dinge und wenn man schon n Haufen Ocken für so ne dämliche Karte berappt, so hat man doch wenigstens das Recht, seine Meinung und seine Verwunderung kund zu tun.
Meine bezieht sich ja, wie schon mehrfach in diesem Thread erwähnt vorallem auf die mangelnde Informationspolitik (mangelnd is noch sehr positiv ausgedrückt...es gab irgendwie keine...)
Von der Masche: Kauf oder kauf sie nicht, aber Maul halten, halte ich nunmal nichts!
Das ist auch keine Lösung der Dinge und du machst es dir damit etwas zu einfach, wie ich finde.
Abgesehen davon ist unser Management um Rückmeldungen seitens der Fans dankbar.
Den Vergleich mit der NHL lass mal lieber...wir sind hier einfach nicht in der NHL!
Im Übrigen: In Zeiten wie diesen machen mich in erster Linie ganz andere Sachen glücklich oder unglücklich!

LG
Judy, die irgendwie alles andere als typisch nordhessisch ist...


**MOT15MSADA7C-BWC**MOTPTBBC-EAZ**mein top-magier ist icy**all constants are variables**Wirklich reich sind die,die mehr Träume haben als die Realität zerstören kann **
Wir werden siegen, irgendwann einmal.
Wir können warten bis zum allerletzten Tag
Wir werden siegen, irgendwann einmal.
Venceremos - es wird ein langer Kampf

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  


Kontakt zum Verantwortlichen: webmaster@huskies-fans-online.de

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz