Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum der Huskies-Fans-Online, der erste und einzige Online-Fanclub der Kassel Huskies

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 356 mal aufgerufen
 Fans
Huskiesfan Offline

Hall-Of-Fame-Member

Beiträge: 1.516

22.09.2003 18:10
Aktivcard jetzt richtig angelaufen Antworten

Die AKTIVCARD startet voll durch.


Nachdem die Dauerkarteninhaber ab Erhalt der Saisonkarten bereits die AKTIVCARD in ihren Händen halten, können dies seit letzter Woche auch alle anderen Huskie-Fans und damit ebenfalls den Vorteil des Sammelns und Einlösens von AKTIV-Punkten genießen.

Neben dem Sport Shop der Eissporthalle konnten inzwischen weitere Partnerunternehmen wie Ramada-Treff, NVV, UFA-Palast Kassel, Enchilada, Radio Pitsch, signet Gesellschaft für Innovation & Bildung und YAMAHA LAAKS gewonnen werden. Darüber hinaus laufen Verhandlungen mit zahlreichen anderen Unternehmen.

Die Struktur der Partnerunternehmen gestaltet sich wie folgt:


Kartenpartner

Die AKTIVCARD wird mit eigenem Logo oder Branding versehen und stellt dadurch die persönliche Mitglieds-, Club- oder Kundenkarte dar. Zusätzlich zum eigenen partnerspezifischen Gebrauchswert, werden automatisch sämtliche Zusatznutzen des AKTIVCARD-Programms zugänglich gemacht.

Startpartner sind hier:


Die Kassel Huskies
Bonifizierungspartner

Hierunter sind Partner zu verstehen, die den Kunden umsatzbezogen Bonifizierungen in Form von Punkten bieten die in attraktive, regional einsetzbare Prämien eingelöst werden können.

Startpartner sind hier:


Die Kassel Huskies.

Beim Erwerb von Eintrittskarten zu den Spielen können Punkte gesammelt werden. Dies gilt auch beim Kauf einer Eintrittskarte für ein Spiel der Kassel Huskies bei einem der über 30 an Ticket-Online angeschlossenen Partner.

Der Sport Shop der Eissporthalle Kassel.

Auf sämtliche Artikel werden beim Kauf Punkte gutgeschrieben.

Das Enchilada Kassel.

Punkte sammeln auf Speisen und Getränke.

Pitsch – ElectronicPartner.

Beim Kauf von HiFi-, TV- und Videogeräten Punkte sammeln.

signet Gesellschaft für Innovation & Bildung.

Weiterbilden bei EDV-Trainings- und Workshops, dadurch Punkte sammeln.

YAMAHA-LAAKS.

Punkten bei Motorradtuning, der Ausstattung mit Motorradteilen und Zubehör.

Aktions- und Mehrwertpartner

Startpartner sind hier:


Die Ramada-Treff Hotelgruppe.

Hier gibt es für AKTIVCARD Inhaber in 48 Hotels in Deutschland einen Barrabatt in Höhe von 10% auf Übernachtungen.

Der NVV (Nordhessischer Verkehrs-Verbund).

Die Dauerkarten AKTIVCARD Inhaber der Kassel Huskies können zu jedem Heimspiel 3 Stunden vor und nach dem Spiel kostenlos Busse und Straßenbahnen im Kassel-Plus Gebiet benutzen.

Prämien- und Incentivepartner


Der Sport Shop der Eissporthalle Kassel.

Gesammelte Punkte können hier gegen Sport- und Fanartikel eingelöst werden.

Die Kassel Huskies. Die Huskies präsentieren für gesammelte Punkte attraktive, emotionale Highlightprämien:

Dabei sein bei einem exklusiven Empfang im Ramada-Treff Hotel mit der Mannschaft.
Zusammen auf dem Eis mit der Mannschaft der Kassel Huskies bei der Skating Party.
VIP sein im Mannschaftsbus der Kassel Huskies bei einer Fahrt zum Auswärtsspiel und dazu eine Sitzplatzkarte mit VIP Raumberechtigung.

Der UFA-Palast Kassel.

Eintrittskarten gegen gesammelte Punkte für besondere Veranstaltungen und Premieren.

Aktuell für die Matrix – Filmnacht (Teile 1-3) am 05.11.03 und die Herr der Ringe Filmnacht (Teile 1-3) am 16.12.03. Beide Veranstaltungen sind speziell für die AKTIVCARD Teilnehmer zusätzlich mit einer Führung hinter die Kulissen des UFA-Palast Kassel, einem der modernsten Kinos Deutschlands.

Die AKTIVCARD kann im Internet unter http://www.aktivcard.com oder bei den Partnerunternehmen beantragt werden.

Informationen über das Programm, den Punktestand, Prämien, Incentives und vieles mehr können ebenfalls im Internet über http://www.aktivcard.com oder bei der Service-Hotline unter 01805 – 303666 abgerufen werden.

Wer bereits eine AKTIVCARD besitzt, kann sich im Internet unter der o.a. Adresse mit seiner zugeteilten PIN-Nummer einloggen, dort seinen Punktestand abfragen und seine Punkte für eine Prämie oder einen der angebotenen Artikel einlösen (noch kann man Punkte für den Erwerb von Eintrittskarten nicht einlösen).
Was tun, wenn man keinen Zugang zum Internet hat? Kein Problem. In diesem Fall stehen die Mitarbeiter des Sport Shop der Eissporthalle zur Verfügung, die den Punktestand abfragen oder die Punkte für den AKTIVCARD Inhaber einlösen. Außerdem besteht dort auch die Möglichkeit, sich einen Artikel aus dem Sport Shop auszuwählen, obwohl man noch nicht die erforderliche Anzahl an Punkten hat, und die fehlende Differenz zuzuzahlen.

Heike Wiegand

Pressesprecherin
Kassel Huskies

------------------------------------------------------------------

Das Punkte- und Bonifizierungssystem lasse ich jetzt erst einmal außer Acht.
Ich denke, dass es auch endlich Zeit wurde, dass die öffentlichen Verkehrsmittel in Kassel vor Spielen der Huskies frei sind. Das ist ja schon länger so in eigentlich allen anderen DEL-Städten.
Oder wie sehen das die Kasseler selber? Würdet ihr garnicht mit Bus oder Bahn fahren?


Huskiesfan

Schoppenlord Offline

8 Bier in 30 Minuten Vernichter


Beiträge: 1.450

22.09.2003 18:48
#2 RE:Aktivcard jetzt richtig angelaufen Antworten

Schön und gut das alles...

ABER WO SIND MEINE PUNKTE VERDAMMT NOCHMAL ??


ABLAHABLA <-- Alles klar

Ich rauche nicht, ich trinke nicht und ich fluche nicht.
Verdammte Scheisse jetzt ist mir meine Zigarette ins Bierglas gefallen!!!
Bin immer für ein schönes kühles Bier zu haben Auch wenn manchmal danach so aussieht!

http://www.icefighter.com/index.php?teamNr=7809

Jouni14 Offline

Foren-Statler

Beiträge: 1.184

22.09.2003 20:46
#3 RE:Aktivcard jetzt richtig angelaufen Antworten

Juhu, der letzte deutsche Profiverein, der die Kooperation mit dem lokalen Verkehrsverbund findet - besser spät als nie.

Der Rest erscheint mir nach wie vor noch etwas unübersichtlich.



http://hennes-weisweiler-allee.de Vielfalt statt Einfalt

Landshuter Offline

Ein Torwart,
ein Hexer,
ein Cinibulk;
Hefe Weizen,
Miro Kloni,
Flipper,
kroatischer
Handtuchträger,
Mate Bulic

Beiträge: 2.216

23.09.2003 11:52
#4 RE:Aktivcard jetzt richtig angelaufen Antworten

Also mit den Bussen hört sich echt mal gut an, oder?
Den rest muß man nicht alles sofort verstehen, denk ich mal!

Hier mal meine Antwort in Bezug auf meine Frage, wann ich die Punkte gutgeschrieben bekomme?

"Hallo Herr Allschinger, bitte entschuldigen Sie die Verzögerung. Die Verbuchung für den Kauf Ihres Tickets erfolgt ca. 4-5 Tage nach dem Spiel für das Sie die Karte gekauft haben. Wenn Sie also für kommenden Sonntag eine Karte gekauft haben, werden die Punkte dafür am darauffolgenden Donnerstag / Freitag gebucht, sofern Sie das Ticket nicht zurückgegeben haben. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die AKTIVPunkte hier nicht zeitgleich verbucht werden können, denn wir müssen auch erst abwarten, ob das Ticket nicht zurück gegeben wird. Bei Rückfragen helfe ich gerne weiter. Beste Grüße, Senja Hoge Aktivcard GbR "

Also, wer sein Ticket zum Köln Spiel kauft am 5.10. , der wird seine Punkte am 10.10 gutgeschrieben bekommen, Lord, damit auch du es raffst!

Dann haben sie ja noch 2 Tage bei mir, ich bin mal gespannt!

Hoffe die Leute in den Bussen usw. (NVV) wissen da Bescheid, was ich ja überhaupt nit glaube! Sonst werden erstmal diverse Strafgelder bezahlt werden müüsen im Sportshop!

Servus, euer Landshuter

 Sprung  


Kontakt zum Verantwortlichen: webmaster@huskies-fans-online.de

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz