Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum der Huskies-Fans-Online, der erste und einzige Online-Fanclub der Kassel Huskies

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 572 mal aufgerufen
 Spiele
Seiten 1 | 2
Iceman Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 7.539

29.11.2003 15:17
zu Gast beim deutschen Meister Antworten

Hi zusammen.

Mal wieder steht ein Auswärtsspiel auf dem Programm. Ich denke, dass Spiel ist richtungsweisend wo es
in den nächsten Wochen hingeht.
Wenn die Huskies mal wieder verlieren, dann denke ich, ist diese Saison gelaufen und man muss sich damit
abfinden, nur noch die Play Downs zu verhindern.
Wenn die gewinnen, dann kann das einen echten Schub geben. Krefeld muss geschlagen werden, wenn sie noch
ne Chance haben wollen.
Ich denke, sie verlieren wieder und wir können einen dicken Haken an die Sache machen.
Mit Selivanov haben sie einen ganz klaren Trend nach oben. Jetzt auch noch Ustorf. Naja, ich denke, wir gehen da
wieder unter. Wie immer
Was meinen die anderen ?

Grüße



***Nimm das Leben nicht zu Ernst.Du kommst niemals lebend raus.***
Robert HOCK Eishockey GOTT

***Meine TOP-PRINZESSIN ist JUDY***Don´t sing it,JUST BRING IT***Männchen, gelbe Männchen...lalala lalala lalalala lala***

UPS Offline

Foren-Wellunger


Beiträge: 1.943

29.11.2003 15:44
#2 RE:zu Gast beim deutschen Meister Antworten

Seh ich genauso, die Pingus sind eindeutig im Aufwind und werden jetzt wohl auch zum Angriff auf die PO-Plätze blasen. Als Berufsoptimist tippe ich trotzdem auf ein 3:2 n.P. für die Huskies.

Gruß UPS


Tipp-Weltmeister 2003

drea28 Offline

1. Reihe

Beiträge: 355

30.11.2003 11:06
#3 RE:zu Gast beim deutschen Meister Antworten

Heute stand in der HNA eine gute Statistik: Naumenko oder Crowley waren bei ALLEN Lions-Toren auf dem Eis. Bei einem sogar BEIDE! Beide haben zwar auch jeweils ein Tor geschossen, aber das wiegt die ganze Sache nicht so auf!!!

Wahlberg hat ein Tor selber gemacht und bei zweien die Vorarbeit geleistet. War aber auch bei 4 Gegentoren auf dem Eis!!!!

Genau das sag ich ja die ganze Zeit!! In der Offensive sind die alle einigermassen gut, obwohl wir lt. Statistik ja den schlechtesten Sturm der Liga haben!!!! Aber in der Abwehrarbeit reisst sich keiner ein Bein aus........ Deshalb verlieren wir immer auf die gleiche Art und Weise.......

Thomas Daffner wird heute nicht in der Startaufstellung erscheinen!!! Seine Leistungen waren zu schlecht!!!! Axel hat es bemerkt!!!! Jetzt ist wohl die Schonzeit für jeden Spieler vorbei! Das wurde auch Zeit!!!!

Wir werden also heute in Krefeld m.E. wieder verlieren. Ich tippe auf ein 5:3 für Krefeld. Ein Stefan Ustorf hätte unserem Sturm auch sehr gut getan.... Wenn wir nur das Geld gehabt hätten.....

Iceman Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 7.539

30.11.2003 18:35
#4 RE:zu Gast beim deutschen Meister Antworten

Da weiss die HNA ja wieder etwas ganz exklusives... wie so oft

In Antwort auf:
21. Christian Retzer 17. Brent Peterson 20. Gert Acker
71. Thomas Daffner 25. Anton Bader

von DEL.org
Dabei isser jedenfalls.... Kostydingsbums, mehr sag ich ja nicht



***Nimm das Leben nicht zu Ernst.Du kommst niemals lebend raus.***
Robert HOCK Eishockey GOTT

***Meine TOP-PRINZESSIN ist JUDY***Don´t sing it,JUST BRING IT***Männchen, gelbe Männchen...lalala lalala lalalala lala***

Iceman Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 7.539

30.11.2003 18:46
#5 RE:zu Gast beim deutschen Meister Antworten

In Antwort auf:
06:07 KAS TOR 0 - 1 (0 - 1) EQ Valenti, Sven [91] (scorer)
Drury, Ted [15] (assistent

endlich einer, der es absolut verdient hat! SVEN VALENTI !!!!

Franky41 Offline

Foren-Diplomat


Beiträge: 1.641

30.11.2003 18:46
#6 RE:zu Gast beim deutschen Meister Antworten

06:07 KAS TOR 0 - 1 (0 - 1) EQ Valenti, Sven [91] (scorer)
Drury, Ted [15] (assistent)


Bye Franky41


Super, unsere 41 bleibt uns ein weiteres Jahr erhalten, vielleicht sogar bis 2005.


IceHusky Offline

Special Team


Beiträge: 585

30.11.2003 18:49
#7 RE:zu Gast beim deutschen Meister Antworten

Schöööönnnn, warum kommt ihr nicht in den Chat?
Gruß IceHusky

Iceman Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 7.539

30.11.2003 19:04
#8 RE:zu Gast beim deutschen Meister Antworten

IceHusky...
Ich hab keine Lust zu chatten

So, Pause in Krefeld. 1:0 und 2 mal PowerPlay überstanden.
Lässt sich gut an. Mal sehen, wie es weiter geht.

GRüße

Tobi23 Offline

2. Reihe

Beiträge: 168

30.11.2003 19:13
#9 RE:zu Gast beim deutschen Meister Antworten

Gehört zwar nicht direkt hier rein, ist aber schon interessant...................

Ingolstadt - Köln

20:00 Das Drittel ist beendet.

19:47 ING CHARG - 2 Minuten von Stefenelli, Phil [5]

19:00 letzte Minute

17:49 ING TOR 4 - 0 (4 - 0) PP1 Mann, Cameron [10] (scorer)
Ficenec, Jakub [38] (assistent)
Sutton, Ken [2] (assistent)

17:25 KEC CROSS - 2 Minuten Lewandowski, Eduard [34]

14:06 ING TOR 3 - 0 (3 - 0) EQ Ast, Doug [18] (scorer)
Harney, Justin [4] (assistent)
Mann, Cameron [10] (assistent)

10:24 ING INTRF - 2 Minuten Polaczek, Alexander [80]

05:08 ING HOOK - 2 Minuten Ferguson, Craig [7]

04:14 ING TOR 2 - 0 (2 - 0) EQ Mann, Cameron [10] (scorer)

01:58 KEC TOO-M - 2 Minuten Furchner, Sebastian [17]

00:53 ING ROUGH - 2 Minuten von Stefenelli, Phil [5]

00:53 KEC ROUGH - 2 Minuten Adduono, Jeremy [9]

00:18 ING TOR 1 - 0 (1 - 0) EQ Ferguson, Craig [7] (scorer)
Mondt, Nikolaus [17] (assistent)
Ficenec, Jakub [38] (assistent)

00:00 Das Drittel hat begonnnen.

Bei Köln spielt ein Markus Greiss im Tor, ist Rogie etwa angeschlagen oder hat der Hans einfach versucht dem Jung Spielpraxis zu geben - hat ja dann auch voll hingehauen.......

Iceman Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 7.539

30.11.2003 19:35
#10 RE:zu Gast beim deutschen Meister Antworten

In Antwort auf:
28:38 KEV TOR 1 - 1 (1 - 0) EQ Selivanov, Alexander [91] (scorer)
Ziesche, Steffen [8] (assistent

Bei den Schussstats war mit das über kurz oder lang klar! Schade!
Köln jetzt 0:5, hehe

MisterMorrison Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 2.853

30.11.2003 19:35
#11 RE:zu Gast beim deutschen Meister Antworten

naja, endlich scheint auch mal die schusseffizienz zu stimmen. 5-12 schüsse, 1-0 tore.

und in köln scheint es dem rogles gut zu gehn. zu beginn des 2. drittels wurde greiss rausgenommen und rogles eingewechselt. die konsequenz war, dass in der 22. minute das 5-0 fiel


Meine Jersey-Homepage: http://www.mistermorrison.de
Come on baby, won't you show me what you got, yeah?
I want your salvation!
Rancid - Salvation

Iceman Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 7.539

30.11.2003 20:22
#12 RE:zu Gast beim deutschen Meister Antworten

In Antwort auf:
46:54 KAS TOR 1 - 2 (0 - 1) EQ Serikow, Alexander [29] (scorer)
Wahlberg, Mikael [62] (assistent)
Trattnig, Matthias [51] (assistent



***Nimm das Leben nicht zu Ernst.Du kommst niemals lebend raus.***
Robert HOCK Eishockey GOTT

***Meine TOP-PRINZESSIN ist JUDY***Don´t sing it,JUST BRING IT***Männchen, gelbe Männchen...lalala lalala lalalala lala***

Huskiesfan Offline

Hall-Of-Fame-Member

Beiträge: 1.516

30.11.2003 20:22
#13 RE:zu Gast beim deutschen Meister Antworten

2:1 Huskies!
Serikow auf Vorlage seiner Sturmpartner! Super!

Huskiesfan

Huskiesfan Offline

Hall-Of-Fame-Member

Beiträge: 1.516

30.11.2003 20:28
#14 RE:zu Gast beim deutschen Meister Antworten

Und das 3:1 hinterher! Hat Peterson endlich mal einen Alleingang abschliessen können??

Huskiesfan

Iceman Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 7.539

30.11.2003 20:29
#15 RE:zu Gast beim deutschen Meister Antworten

50:08 KAS TOR 1 - 3 (0 - 2) EQ Peterson, Brent [17] (scorer)

AXEL RAAAUS !!!



***Nimm das Leben nicht zu Ernst.Du kommst niemals lebend raus.***
Robert HOCK Eishockey GOTT

***Meine TOP-PRINZESSIN ist JUDY***Don´t sing it,JUST BRING IT***Männchen, gelbe Männchen...lalala lalala lalalala lala***

Seiten 1 | 2
 Sprung  


Kontakt zum Verantwortlichen: webmaster@huskies-fans-online.de

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz