Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum der Huskies-Fans-Online, der erste und einzige Online-Fanclub der Kassel Huskies

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 357 mal aufgerufen
 Fans
atomic Offline

Mr. Hicks

Beiträge: 3.226

13.01.2004 19:16
bruchbude soll ausgebaut werden Antworten

moin,

noch niemand über die aktuelle eh-news gestolpert???
nach dem scheitern der multihalle will kimm "unsere" seite ausbauen.
anschliessend hätte die bude eine kapazität von 8.000 leuten.
d.h, es wäre nicht mehr 1/3 leer, sondern 1/2 voll!!!
der soll bloss meine schöne braune sitzschale in ruhe lassen.
ausserdem will ich nicht auf der frankfurter sitzen.

des weiteren soll eien 2. eisfläche gebaut werden.
und an die anschaffung eines neuen bodens für veranstaltungen ist gedacht.

ich behaupte mal, wenn man den stall nicht komplett entkernt und neu ausbaut, bleibt es stückwerk.
ich denke nur mit grauss an die toilettensituation.
sogar im vip-raum gibt es nur drei pisspötte und eine einzige schüssel.


atomic@nowayman.com



*** CHAOS, PANIC AND DISORDER -- MY WORK HERE IS DONE ***
***UNSER TOP-TORHÜTER IST AUSLÄNDER ***
***AXEL MUSS BLEIBEN ;-)!!!***

Jouni14 Offline

Foren-Statler

Beiträge: 1.184

13.01.2004 19:54
#2 RE:bruchbude soll ausgebaut werden Antworten

Naja, man müsste für eine Bewertung halt die Pläne kennen (falls überhaupt vorhanden). Bislang hieß es ja immer, die Gegengerade könne aus baurechtlichen Gründen nicht ausgebaut werden.
2. Eisfläche wäre auf jeden Fall okay und wenn der Rest der Halle auch noch aufgemöbelt werden würde hätte ich gegen diese Variante wenig einzuwenden, denn der Standort ist nach wie vor der beste im Vergleich zu allen Neubauvarianten.



http://hennes-weisweiler-allee.de Schluss mit Schönrednerei und Sissihockey, dann klappt´s auch wieder mit den Fans.

Leuchtturm Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 3.632

13.01.2004 20:42
#3 RE:bruchbude soll ausgebaut werden Antworten

Wäre auch dafür, wobei ich dann als erstes an die Pfeiler denke, wo ich mich schon drauf gefreut hatte die nichtmehr sehen zu müssen. Blöde Vorstellung, ansonsten aber immer besser als neu zu bauen für Liga zwei.

Der China-Mann muß weg und da ne kleine Sitztribüne hingemacht. Besser wäre zwar Kurve, aber Sitzende bringen mehr Geld...

AXEL RAUS!!!



SVEN VALENTI - Schlittschuhgott!!! (Aber erst hinter Alex Wedl!)

***MOTPTBBC EAZ *** MOT15MSADA7C - BWC


Meine Top-Tochter und GÖTTIN ist Scorpionin!

Alles TUCKEN ausser Theo!!! (Das bleibt hier stehen bis Fleury wieder dabei ist...)



Jimi Hendrix: Music is a religion. And it will be hereafter, too...

my tribute to James Marshall Hendrix *27.11.42 †18.09.70

Huskiesfan Offline

Hall-Of-Fame-Member

Beiträge: 1.516

13.01.2004 21:10
#4 RE:bruchbude soll ausgebaut werden Antworten

Ich hatte mir schon einmal vor ein paar Monaten Gedanken gemacht, wie eine umgebaute Eissporthalle aussehen müsste, hier das Resultat:

Ich hab die Höhe der bestehenden Tribünen nicht geändert, sondern die Hauptänderung besteht darin, dass es jetzt zwei schöne Kurven gibt.
Die eine kleinere "Südkurve" geht teilweise unter dem Heuboden her, und greift in die bestehenden Tribünen über.
Der größeren "Nordkurve" musste das Chinarestaurant in seiner jetzigen Form weichen, es wurde nach hinten verschoben, wie die ganze Nordseite sowieso.
Ich habe das tradionelle Schema der E-Block-Position beibehalten, und aus nostalgischen Gründen noch ein paar Reihen alte Holzbänke miteingeplant :-)
Anstatt der Stehplätze über den Tribünen werden VIP-Boxen installiert, die passen perfekt zwischen die Pfosten.
Im ganzen geht dieser Entwurf etwas auf Kosten der Stehplätze, aber besser als die jetzige Eissporthalle ist er allemal.

Wem er nicht gefällt, dem hab ich nochmal meinen alten Entwurf einer Arena online gestellt:


Huskiesfan

Maddin Offline

Hall-Of-Fame-Member

Beiträge: 1.283

13.01.2004 22:49
#5 RE:bruchbude soll ausgebaut werden Antworten

Neues Kaufangebot für Eissporthalle und Huskies-Lizenz



KASSEL. Schweizer Investoren wollen dem Besitzer der Eissporthalle und der Huskies-Lizenz, Simon Kimm, ein neues Kaufangebot für die Halle und die Lizenz unterbreiten. Das erfuhr die HNA gestern aus zuverlässiger Quelle. Dem Vernehmen nach beruht das Angebot auf jener Projektstudie, die im Auftrag der Kasseler Wirtschaftsförderungsgesellschaft und in Zusammenarbeit mit dem Erfurter Projektentwickler Karl-Heinz Reinhardt erarbeitet worden war. Die Höhe des Angebots ist vergleichbar mit einem anderen, bereits vorliegenden Angebot.


Reinhardt mochte sich gestern dazu nicht äußern. Simon Kimm war für eine Stellungnahme nicht erreichbar. Regionalmanager Holger Schach sagte, beide Kaufangebote dokumentierten, dass die vorliegende Projektstudie Hand und Fuß habe. Es sei Kimm aber nicht zu verdenken, dass er seinen Besitz angemessen verkaufen wolle.

Beobachter rechnen damit, dass Kimm sich im Fall eines neuerlichen Scheiterns möglicher Verkaufsverhandlungen für den Ausbau der bestehenden Halle entscheidet: eine zweite Tribüne, darunter Stellplatz für einen moderneren Bodenbelag, eine zweite Eisfläche im Bereich des heutigen VIP-Parkplatzes und eine neue Lautsprecheranlage.

MFG Maddin



*** kleine grüne Männchen, ohohohooh *sing* ***
***Mitglied des WSVdkgMvJCV ***
(Weltschutzverband der kleinen grünen Männchen vor den großen Jimmy-Cola-Vernichtern)

***2. A7 Ted und Josh DeWolf Jünger!!!***
*** Hey hey hey hier kommt Axel. Vorhang auf für ein kleines bißchen Horrorshow! ***

Leuchtturm Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 3.632

14.01.2004 00:17
#6 RE:bruchbude soll ausgebaut werden Antworten

In Antwort auf:
Den Cinamann ENTSORGE GERNE MIT MEINEN JUNGS ,ich hab dar erfahrung.
wäre nicht der erste.

Lernt der Typ nit mehr??

Kann das bitte mal einer wegmachen?
AXEL RAUS!!!



SVEN VALENTI - Schlittschuhgott!!! (Aber erst hinter Alex Wedl!)

***MOTPTBBC EAZ *** MOT15MSADA7C - BWC


Meine Top-Tochter und GÖTTIN ist Scorpionin!

Alles TUCKEN ausser Theo!!! (Das bleibt hier stehen bis Fleury wieder dabei ist...)



Jimi Hendrix: Music is a religion. And it will be hereafter, too...

my tribute to James Marshall Hendrix *27.11.42 †18.09.70

ICY hat.... »»
 Sprung  


Kontakt zum Verantwortlichen: webmaster@huskies-fans-online.de

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz