Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum der Huskies-Fans-Online, der erste und einzige Online-Fanclub der Kassel Huskies

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 1.216 mal aufgerufen
 Spiele
Seiten 1 | 2 | 3
Huskiesfan Offline

Hall-Of-Fame-Member

Beiträge: 1.516

02.02.2004 15:40
FINALE: Köln-Kassel Antworten

So, ich denk eine Woche vor dem größten Erfolg in der Vereinsgeschichte können wir schon mal anfangen drüber zu diskutieren.
Da nur Abstreiter, S. Retzer (4 Spiele) und Trattnig (1 Spiel) für ihre Nationalmannschaften weg müssen, hat McParland sicherlich und hoffentlich genug Zeit, die Mannschaft wieder halbwegs auf Vordermann zu bringen. Die erste Hälfte in Hannover war ja sehr viel versprechend. Selten hab ich diese Saison so ein schönes Passspiel gesehen.
Deshalb denke ich, dass wir nächsten Dienstag ein gutes Spiel beider Mannschaften sehen werden, mit dem besseren Ende für die Huskies.
Bei Köln fehlt neben Hicks jetzt auch Lüdemann, und wenn bei uns keiner ausfällt, dann haben wir sogar noch bessere Chancen.
Es wurden übrigens schon über 10000 Karten abgesetzt. Letztes Jahr kamen 10500 zum Finale!
Im off ist außerdem zu lesen, dass sehr viele Huskies mitkommen, und auch sehr viele davon im Unterrang!
Das wird bestimmt ne super Party

Huskiesfan

HarriNo1 Offline

Foren-Bäcker


Beiträge: 3.790

02.02.2004 15:52
#2 RE:FINALE: Köln-Kassel Antworten

In Antwort auf:
Selten hab ich diese Saison so ein schönes Passspiel
gesehen.

Das lässt hoffen!
In Antwort auf:
hat McParland
sicherlich und hoffentlich genug Zeit, die Mannschaft wieder halbwegs auf Vordermann zu bringen.

Die wird er auch brauchen, denn er hat noch viel Arbeit vor sich!

Ich sag mal,
vorwärts schauen, und mal abwarten, ob er unsere Mannschaft wieder richtig einstellen kann. Denn in Köln möcht ich gerne einen Sieg sehen!

Harri


***"Es steckt so tief in mir drin-das ich ein Huskie bin!***
***Und der Haifisch kommt,und der Haifisch kommt-und schnapp schnapp,weg ist der Pinguin***
***Die Tür geht auf, ein Bauch kommt rein, das kann doch nur der barnie sein***



Jouni14 Offline

Foren-Statler

Beiträge: 1.184

02.02.2004 17:12
#3 RE:FINALE: Köln-Kassel Antworten

So, dann muss sich auch der Skeptiker mal zu Wort melden...
Ich rechne damit, dass beide Teams den Pokal holen wollen (im letzten Jahr hatte ich nicht unbedingt diesen Eindruck). Eine große Kulisse dürfte eher für Köln sprechen, das dürfte für sie motivierender sein, als vor unter 10.000 in einer leeren Arena zu spielen. Hans wird wahrscheinlich heiß sein und seinen alten Co rächen wollen und daher für entsprechende Motivation sorgen. Zudem kann ich mir nicht vorstellen, dass sich die Haie im Finale zu Hause noch mal so einfach abservieren lassen wie letztes Jahr. Das zarte Pflänzchen aus dem ersten Drittel in Hannover wird somit kaum ausreichen, besonders wenn man wieder das Wechseln so genial praktiziert und beim ersten Hauch / Gegentor in sich zusammenfällt.
Was spricht dann eigentlich noch für uns?
Das Team hat in der Tat genug Zeit, mal wieder ein bißchen zu "üben". Zudem warte ich immer noch auf ein Spiel, wo mal mehr als nur ein paar Spieler ihr Leistungsvermögen ausschöpfen und es einfach richtig gut läuft - irgendwann muss so eins noch mal kommen, warum nicht in Köln?
Viel Spass allen die hinfahren, ich bin seit Feitag erstmal wieder geheilt was Auswärtsfahrten angeht.



http://hennes-weisweiler-allee.de Schluss mit Schönrednerei und Sissihockey, dann klappt´s auch wieder mit den Fans.

Iceman Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 7.539

02.02.2004 18:18
#4 RE:FINALE: Köln-Kassel Antworten

Das wichtigeste, was McP machen muss, is die laufen lassen.
Die haben so gepumpt nach 35 Minuten, dass war schon auffällig.
Hoffe er schafft das, und ich hoffe das Team zieht endlich mit
uns zeigt sich als würdiger Finalist.
Es ist nur dieses eine Spiel, 50-50 Chance. Da gibt es niemand,
der einen Vorteil hat! Auch nicht die Haie. Die haben die Arena
aber keinen Hicks.
Ich tippe nich, ich will einfach nur den Titel. Ob´s klappt oder
nicht, das sehen wir dann...




***Nimm das Leben nicht zu Ernst.Du kommst niemals lebend raus.***
***1. A7 Ted und Josh DeWolf Jünger!!!***
***Meine Top-Prinzessin ist immernoch Judy***

TED CROWLEY AND JOSH DEWOLF

Hogla82 Offline

2. Reihe


Beiträge: 300

05.02.2004 18:40
#5 RE:FINALE: Köln-Kassel Antworten

Ich denke mal dass unsere Chancen sich mit jeder Trainingsstunde die der Parland mehr bekommt erhöhen. Es kann ja nur besser werden und den ersten Ansatz davon haben wir ja am Freitag gesehen! Also ich denke, dass sich unser Team mächtig den Hintern aufreißen wird auch wenn einige dabei mehr an neue Verträge denken als an alles anderes....
Aber ich hoffe trotzdem!!!
Wird das Spiel denn eigentlich irgendwo im TV übertragen?

Grüße

Huskiesfan Offline

Hall-Of-Fame-Member

Beiträge: 1.516

05.02.2004 18:45
#6 RE:FINALE: Köln-Kassel Antworten

Nein, wirds nicht.
Das DSF überträgt an dem Abend ein Handballpokalspiel, und Premiere ist da ja sowieso nicht dran.
Vielleicht, naja eher sicherlich, wird es im HR irgendwann um 1 Uhr ne Eiszeit geben.

Huskiesfan

Husky31 Offline

Foren-Sweetheart


Beiträge: 602

05.02.2004 21:05
#7 RE:FINALE: Köln-Kassel Antworten

cool, hr krieg ich wenigstens


ABI 03 - Lernst du noch, oder lebst du schon?

Ilpo Offline

Foren-Zappler


Beiträge: 445

07.02.2004 13:22
#8 RE:FINALE: Köln-Kassel Antworten

Wo sitzt ihr denn dann eigentlich Alle?

Hab von Franky gehört im Block 207.
Ich bin jedenfalls oben im Block 605, die Idioten wollten mir keine Karte im 602-604er Block mehr geben

Aber dabei sein ist Alles

See You, I hope......



Love this Team Love this Game


GOALIES LIVE FOREVER

The "Dream" Team.

NHL meets DEL. And a big Love begin....

AND ILPO ON http://WWW.ILPO-Center.de.vu

HarriNo1 Offline

Foren-Bäcker


Beiträge: 3.790

07.02.2004 17:30
#9 RE:FINALE: Köln-Kassel Antworten

In Antwort auf:
Wo sitzt ihr denn dann eigentlich Alle?

Hab von Franky gehört im Block 207.



So isses
Weiß zwar nicht wo Dedel sitzt,
aber denke mir, alles was Franky organisiert hat,
wird wohl im "207" sitzen.

Harri


***"Es steckt so tief in mir drin-das ich ein Huskie bin!***
***Und der Haifisch kommt,und der Haifisch kommt-und schnapp schnapp,weg ist der Pinguin***
***Die Tür geht auf, ein Bauch kommt rein, das kann doch nur der barnie sein***



atomic Offline

Mr. Hicks

Beiträge: 3.226

07.02.2004 19:21
#10 RE:FINALE: Köln-Kassel Antworten

In Antwort auf:
vor dem größten Erfolg in der Vereinsgeschichte

auf meinem schal steht was von vizemeister.
kann aber sein, dass du da noch im kinderwagen gesessen hast.

atomic@nowayman.com



*** CHAOS, PANIC AND DISORDER -- MY WORK HERE IS DONE ***
***UNSER TOP-TORHÜTER IST AUSLÄNDER ***
***POKALSIEGER 2003/2004 - hoff!!! - ***

Schoppenlord Offline

8 Bier in 30 Minuten Vernichter


Beiträge: 1.450

09.02.2004 12:53
#11 RE:FINALE: Köln-Kassel Antworten

Finale um den ´Deutschen Eishockey-Pokal´ in Köln

Haie rechnen mit 12.500 Besuchern - Chvatal leitet Endspiel


Die Kölner Haie und die Kassel Huskies haben die Chance, am morgigen Dienstag den ersten Titel der Saison 2003/2004 zu erringen. Der DEL-Vizemeister Köln empfängt ab 19:30 Uhr in der Kölnarena die Kassel Huskies im Finale um den Deutschen Eishockey-Pokal.

Die Haie stehen zum zweiten Mal in Folge im Endspiel des Pokalwettbewerbs. Der KEC erreichte das Finale durch Siege über Bad Tölz (2:0), Hannover (6:0), Ingolstadt (3:2 n.V.) und Nürnberg (3:1). Kassel setzte sich gegen Dresden (5:3), Landshut (2:1), Berlin (4:2) und Riessersee (kampflos) durch. Bis auf das Viertelfinale der Haie gegen Ingolstadt mussten beide Finalisten alle ihre Pokalspiele auswärts bestreiten. Die Haie rechnen am Dienstagabend mit rund 12.500 Zuschauern.

Ehrung und Preise

Die Siegerehrungen nach Spielende werden von DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke, DEB-Präsident Hans-Ulrich Esken und ESBG-Geschäftsführer Helmut Bauer vorgenommen. Der Gewinner erhält eine Prämie in Höhe von 20.000 Euro, die unterlegene Mannschaft erhält 10.000 Euro. Hauptschiedsrichter der Partie ist Petr Chvatal.

Modus

Endet das Spiel nach der regulären Spielzeit unentschieden, erfolgt unverzüglich ohne Pause eine 10- minütige Verlängerung. Das Spiel endet mit dem ersten Tor („Sudden Death“). Die Mannschaft, die das erste Tor erzielt ist Sieger. Steht das Spiel nach 10-minütiger Verlängerung immer noch unentschieden erfolgt unverzüglich und ohne Seitenwechsel ein Penaltyschiessen gemäß den Bestimmungen der IIHF.

http://www.del.org

--------

Na klasse das die CHWUCHTEL mal wieder leiten darf


ABLAHABLA <-- Alles klar

* * * Aydo ist mein 8 Jim Beam - Cola (0,3) in 8 Zügen Gott, der sogar GRÜNE MÄNNCHEN sieht * * *
* * * MÄNNCHEN, GRÜNE MÄNNCHEN *sing* * * *

***Mitglied des WSVdkgMvJCV ***
(Weltschutzverband der kleinen grünen Männchen vor den großen Jimmy-Cola-Vernichtern)

*** 4. A7 Ted und Josh DeWolf Jünger!!! ***


Huskiesfan Offline

Hall-Of-Fame-Member

Beiträge: 1.516

09.02.2004 22:04
#12 RE:FINALE: Köln-Kassel Antworten

Laut Haie-Forum soll am Dienstagabend um 23.59 Uhr eine Zusammenfassung im HR laufen.

Huskiesfan

mightyduck24 Offline

Foren-Nihilist


Beiträge: 2.025

09.02.2004 23:40
#13 RE:FINALE: Köln-Kassel Antworten

Ich weiss nicht, aber bei mir will so recht gar keine Stimmung aufkommen! Die Länderspiele von Hansis Jungs haben mich nicht vom Sockel gehauen, nicht mal das All-Star-Game der NHL war ein Kracher und morgen noch das Ananas-Spiel, in dem es für die Huskies eigentlich nur darum geht, zu zeigen, dass sie einen Willen haben, sonst um nix! Wenn die nicht ALLES versuchen, dann gibbets morgen in der KA ziemlich laut Mecker ausm Block hinter der Gästebank!!!

Blau-weisse Grüsse
Holger


Das bleibt hier solange stehen, bis die Eintracht in der A-Klasse spielt!!!



*** HUSKIES GEBEN NIEMALS AUF ! ***
WEICHEI-HOCKEY ??? NEIN DANKE !!!
JOSH RULES...


BOOS, DU BIST DIE FRAU VON HICKS !!!

"When they kick at your front door, how you gonna come?With your hands on your head or on the trigger of your gun?" In memoriam : Joe Strumner (the clash) 1952-2002

Speedy2114 Offline

3. Reihe


Beiträge: 119

10.02.2004 07:35
#14 RE:FINALE: Köln-Kassel Antworten

In Antwort auf:
Die Länderspiele von Hansis Jungs haben mich nicht vom Sockel gehauen, nicht mal das All-Star-Game der NHL war ein Kracher

Stimmt also das Länderspiel gegurke hat mich nun auch nicht vom Hocker gehauen und von dem All-Star-Game habe ich mir auch eine Menge mehr versprochen....

In Antwort auf:
in dem es für die Huskies eigentlich nur darum geht, zu zeigen, dass sie einen Willen haben, sonst um nix


Also ich denke das es für sie schon um etwas mehr geht. Sie können sich für die restlichen Aufgaben, die nicht gerade leicht werden um die Play-Downs zu verhindern, Selbstvertrauen holen. Außerdem ist es für sie der Saisonhöhepunkt und die einize Chance noch auf einen Titel. Und ich denke egal wie umstritten und wichtig ein Titel ist, aber letztenendes will man doch den Titel haben und den Pokal in die Höhe strecken.
Und ich hab einfach die Hoffnung das die Jungs den Fans wenigsten etwas zurück geben wollen was sie uns in der Saison schuldig geblieben sind.

Schade nur das Alex Serikow wegen Rückenproblemen ausfällt.



Leuchtturm Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 3.632

10.02.2004 09:31
#15 RE:FINALE: Köln-Kassel Antworten

Also ich rechne mit ner klaren Niederlage. So 3:1 oder 4:2 für die Haie. Warum sollte sich jetzt in den zehn Tagen was ändern? Hoffen tue ich aber trotzdem drauf, endlich mal nen Titel nach Kassel und meine 5.- Euro Einsatz beim Oddset müssen auch wieder raus kommen. *gg*



SVEN VALENTI - Schlittschuhgott!!! (Aber erst hinter Alex Wedl!)

***MOTPTBBC EAZ *** MOT15MSADA7C - BWC


Meine Top-Tochter und GÖTTIN ist Scorpionin!




Jimi Hendrix: Music is a religion. And it will be hereafter, too...

my tribute to James Marshall Hendrix *27.11.42 †18.09.70

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  


Kontakt zum Verantwortlichen: webmaster@huskies-fans-online.de

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz