Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum der Huskies-Fans-Online, der erste und einzige Online-Fanclub der Kassel Huskies

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 1.310 mal aufgerufen
 Spiele
Seiten 1 | 2
Magro Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 5.251

10.10.2004 20:51
#16 RE:Kölle - Kassel Antworten

Videos vom Spiel und Pressekonferenz gibts hier:
http://www.netcologne.de/fantv/haie/spiel.php?id=107



***Mitglied des WSVdkgMvJCV ***
(Weltschutzverband der kleinen grünen Männchen vor den großen Jimmy-Cola-Vernichtern)


*******************PLAY THE PHANTOMS STYLE*******************

Iceman Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 7.539

10.10.2004 21:06
#17 RE:Kölle - Kassel Antworten

kurz und knapp, ich muss ins A7 FRUSTSAUFEN machen...
Morgen mach ich das hier ausführlich!!!

TOPS :
- Ich geh jetzt ins A7

FLOPS :
- MÜNSTER!!!!!!!!!!!! 2 GEHEN AUF IHN
- STEPHAN RETZER!!!!!!!!!! KANN GARNICHTS!!!! HICKS SCHÖN AUFGELEGT
- ALLES

Wie gesagt, Spielbericht schreib ich morgen oder heute Nacht



***Nimm das Leben nicht zu Ernst.Du kommst niemals lebend raus.***Meine Top-Prinzessin ist immernoch Judy***Don´t sing it - Just bring it!***Mein TOP-Student bleibt Tully24***
IF DETROIT IS HOCKEYTOWN - HOCKEY SUCKS!!!

ECK93/94 Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 1.723

10.10.2004 21:47
#18 RE:Kölle - Kassel Antworten

Auch zurück aus Köln und kurzum das Spiel war scheiße. In meinen Augen hatte das ganze den Charakter eines Freundschaftsspiels, denn so überragend, wie es das Ergebnis vielleicht darstellt, war Köln nun auch wieder nicht (kein Vergleich zum Saisonauftakt in Mannheim, wo die Huskies einfach überrollt wurden). Hinzu kamen wieder einige Entscheidungen des Unparteiischen, die ich nicht verstanden habe und eine Huskiesmeute, die mit der vom Freitag nichts mehr gemein hatte.

Die ersten zehn Minuten waren noch ganz ok, aber hinterher plätscherte das Spiel so vor sich hin und die Huskies hatten kaum zug zum Tor. Eine Katastrophe ist m. E. auch wieder das Unterzahlspiel gewesen, bei dem die Kölner mehrfach einen ungedeckten Spieler vor Münster positionieren konnten, welcher dann auch nicht angegangen wurde. Naja, für lange Zeit war das heute meine letzte Fahrt nach Köln...

Tops:

- im Brauhaus von Frühkölsch gewesen
- (die ersten 10 Minuten)
- zum Glück doch mit dem Auto und nicht mit dem Bummelzug gefahren
- Warm Up Musik in der Kölnarena
- schönes Wetter
- .
- .
- .


Flops:

- Münster; er hat heute vielleicht zwei Schüsse wirklich "gehalten" und den Rest immer wieder nur abprallen lassen; kamen die Haie bei einer Situation dreimal zum Nachschuß oder habe ich mich verguckt?
- Rest der Mannschaft, wo war die Spritzigkeit und der Siegeswille vom Freitag?
- Arenaatmosphäre; es war zwar nur halb voll, aber die Haie führten ungefährdet...Hallo Stimmung?; erst nach dem 5:0 waren die Haiefans laut; zugegeben von den ca. 100-120 Kassel Fans kam auch nix, aber naja, siehe Ergebnis...
- unsere Trikots; wir sind zu dritt durch die Innenstadt (Domplatte, Fußgängerzone) gelaufen und wurden von allen (Kirchgänger, Schickeria und Touristen) angestarrt wie Außerirdische , die die wußten, daß wir "irgendwie was mit Eishockey zu tun hatten", fragten ständig von/für welchen Verein wir wären und suchten das Logo auf den Trikots

Mäh kann's je egal sinn, wie däh driwwer dengged,
ferleichde schimbed au disser un jener,
um wam'mäh einer sonsd was schengged:
Ich benn um bliewe Kasseläner!


Schießen, einfach schießen...!!!

Matteis Offline

B-Block-Bunny und
STOLTZER ECHIST


Beiträge: 3.490

10.10.2004 22:33
#19 RE:Kölle - Kassel Antworten

Kurz & knapp:

Alles Mist!


Tops
Nix (außer ein bißchen Captain, Zoni & Gernot - und gaaanz bißchen Assi)

Flops
Jones ist einfach Panne (weg mit dem Mann!)
Heimfahrt (meine Brille muss gerichtet werden)
Kölner "Bier"!

Mit den besten Wünschen & Grüßen, Matteis

*****


********************************************************************************************
* * * Tou- bzw. Terrorismusbeauftragter des GMAGC * * * (Gelbes-Männchen-Auswärtsfahrten-Gedächtnis-Circle)

Zweites GMAGC-Member, welches "Im Wagen vor mir ist ein gelbes Männchen" nicht mitsingt...

(Formerly known as "Matsuhito, the Photomachine")

********************************************************************************************

Iceman Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 7.539

11.10.2004 03:26
#20 RE:Kölle - Kassel Antworten

Soooo, nu hab ich das richtige Level um WORTE über diesen Tag zu verlieren

Also, die Huskies waren in den 1. 20 Minuten klar besser und haben das Spiel kontrolliert.
Aber aus 3 PP kein Tor gemacht. So nutzte Herr Schlegel (das da niemand drauf geht, die haben
doch nur 2 Optionen!!!!) das 2. PP der Fische zum 1:0. Gleich nach dem Wechsel hat Herr Münster
ordentlich abprallen lassen (NICHT EINEN SCHUSS HAT DIESER 6.LIGA TORWART FESTGEHALTEN!!!!!!!)
so das die Fische das 2:0 und damit die Entscheidung erziehlen konnten. Das merkte man.
Ein Traumpass vom WORLD CUP SPIELER ( so nenn ich diesen S.Retzer nur noch) auf Hicks leitete das
3:0 ein, das 4.war ein sauberer Konter und der 5.war bei freier Sicht und mehr einem Schlenzer
als einem Schuss eine absolute Frechheit des Herren "ich will dieses Jahr mehr spielen" Münster.
Dann bin ich gegangen. Es war mir zu blöd, das sich unsere Jungs von einer Mitläufer Truppe (denn
ausser PP waren die nit besser) so abschwarten lässt.
Ich bin einfach enttäuscht und werd mich so schnell zu keinem Tipp mehr hinreissen lassen. Diese Huskies
sind ne Wundertüte. Aber eins steht fest : Spielt der Münster in FFM bekommen wir 10 Stück!!!!!!!!!

Eben, im A7 bin ich fast amok gelaufen. Da lassen sich der schlimme Jones, der Hammer, der Seri und der
einige andere feiern... Ich fass es nicht! Nach so einem Spiel. Fuery war der einzige AL im A7, und
voller als alle anderen Besucher

TOPS :
- Die Frau im schwarzen Oberteil im A7, gell Rabe
- Der A7 Besuch
- Matteis war im anderen Bus
- Rabes Kaffeehalter

FLOPS :
- das Team der Kassel Huskies
- Lauter Kölner in der Arena
- Lauter Kölner in der City da da gibt es wohl ein Nest von
- Gegen eine Mittelmäßige Truppe so ne Packung zu fangen

OVER THE FLOPS :
- Jones
- MÜNSTER
- Der Wolrd Cup Spieler (#19)



***Nimm das Leben nicht zu Ernst.Du kommst niemals lebend raus.***Meine Top-Prinzessin ist immernoch Judy***Don´t sing it - Just bring it!***Mein TOP-Student bleibt Tully24***
IF DETROIT IS HOCKEYTOWN - HOCKEY SUCKS!!!

Annemarie14 Offline

Foren-Grand-Old-Lady

Beiträge: 2.631

11.10.2004 09:47
#21 RE:Kölle - Kassel Antworten

Gott sei Dank habe ich keine Ahnung von Eishockey. Und so kann ich unbefangen und ungestraft meine völlig falsche Spielberichterstattung abgeben.
Ich neige dazu, die Mannschaft fertigzumachen, wenn sie nicht kämpft und keinen Einsatz zeigt. Das war aber gestern nicht der Fall. Und wenn man direkt an der Eisfläche sitzt und sieht, wie sie sich in den Puck werfen, um das Schlimmste zu verhindern und dennoch die Kölner die Tore machen, weil sie jede Chance nutzen können und unser Jan logischerweise nicht die Form von Gage hat, dann kann man auch mit dieser viel zu hohen Niederlage leben. Der Wille und die Kampfbereitschaft war da, Strafen wurden nach Möglichkeit vermieden bei diesem pingeligen Schiri, kamen aber trotzdem, und die Kölner konnten die Überzahl dann nutzten.
Ausgerechnet gestern gegen eine Zach-Mannschaft zu spielen, die Vorsprünge verteidigen kann, das war eben Mist.
Das Video-Tor war eindeutig drin (haben meine Kölner Nachbarn mir erzählt, die gesehen haben, das Rogels HINTER der Linie auf dem Puck saß. Ich habe ihn zwar auch drin gesehen, mich aber mehr auf den anschließenden Schubser gegen Greig konzentriert.
Retzer hat sich auf der Bank vor Schmerzen gekrümmt und wird sich wohl auf noch verletzt haben.
Ich, die eine verdammte Meckerziege ist, habe in diesem Fall die Mannschaft so gesehen, wie ich sie einschätze. Keine Überflieger in der DEL, aber jeder einzelne gestern kampfbereit. Mehr verlange ich nicht von ihnen. Einige haben sicher dicke blaue Flecken, so wie die sich in die Flugbahn des Pucks geschmissen haben, um das Schlimmste noch zu vermeiden. ]
Deshalb ist die Mannschaft für mich gestern auch kein Flop. Hautnah an der Eisfläche hat man gesehen, wie sie gekämpft haben. Deshalb ist Kölle für mich nicht der Weltuntergang.
Vor allem Melanson gefiel mir ausgezeichnet. Hart etwas gebremst und fair, so dass nicht mal Schütz was fand. Und er kann echt was am Puck. Seine überlegten Pässe kamen meistens an, oder ich hab´s geträumt, weil er mir so gefällt.[grin




Iceman Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 7.539

11.10.2004 11:43
#22 RE:Kölle - Kassel Antworten

In Antwort auf:
FLOPS :
- das Team der Kassel Huskies

Da hab ich mich auch falsch ausgedrückt.
Denn bei 5 gegen 5 waren die Kölner nicht besser, da waren die Huskies leicht überlegen.
Aber die Special Teams waren unter alle Würde!

In Unterzahlt planlos, passiv und niemand, der vor dem Tor aufgräumt hat. Dazu dann
eigene Vorlagen für den Gegner.
Power Play war garnichts. 2 Minuten lang den Puck im Haie Drittel gehalten und nicht ein
Schuss. So kann man nicht gewinnen. Teilweise dann auch garnicht mehr rein gekommen.

Wenn die Haie eins können, dann Power Play. Eine Augenweide finde ich. Das können sie sich
als Anschaungsmaterial mitnehmen.

Grüße
Ice



***Nimm das Leben nicht zu Ernst.Du kommst niemals lebend raus.***Meine Top-Prinzessin ist immernoch Judy***Don´t sing it - Just bring it!***Mein TOP-Student bleibt Tully24***
IF DETROIT IS HOCKEYTOWN - HOCKEY SUCKS!!!

HarriNo1 Offline

Foren-Bäcker


Beiträge: 3.790

11.10.2004 12:47
#23 RE:Kölle - Kassel Antworten

Mein kurzer Bericht!
Für meine Einschätzung, ging das erste Tor an Jones,
die Strafe tat nicht nötig, war unnötig.
Bis zum 3-0 war ich der Meinung, das Kassel mehr vom Spiel hatte, wenn auch nicht zwingend. Uns fehlte einfach der direkte zug zum Tor. Viel rumgeschiebe mit dem Puck,
als einfach mal drauf halten, und vielleicht auch Pech. Das Tor was für uns nicht gewertet war, hätte vielleicht noch mal eine Wende, oder vielmehr ein Ruck durch die Mannschaft
bewirkt, wurde leider nicht gegeben.
Unser Jan, muß sich noch gewaltig steigern, wenn er seine Chance nutzen will, so nicht, wie der teilweise gehalten hat.
Mit einer Mannschaft, wie am Freitag, hätten wir Köln geschlagen!
Die waren gestern nicht so stark wie ich Sie anfürsich erwartet hätte, leider hat es gegen uns gereicht
!

In Antwort auf:
zugegeben von den ca. 100-120 Kassel Fans kam auch nix,

Weiß nicht,
für meine Begriffe, geht in so einer riesen Arena viel Atmosphäre verloren.
Und wenn man in die letzte Ecke oben uner dem Dach gesteckt wirst, wo man vom "direkten" geschehen weit weg bist, die Mannschaft selber auch nicht wirklich das Vergnügen ist,
kann nicht so viel rüber kommen.
Mann kann auch sagen besseres oder teures "Fernsehen"!


Harri



Der, der Deutsches Liedgut nicht mit singen mag, vorallem "im Wagen vor mir ist ein gelbes Männchen"
***"Es steckt so tief in mir drin-das ich ein Huskie bin!***
***Und der Haifisch kommt,und der Haifisch kommt-und schnapp schnapp,weg ist der Pinguin***



Oesitrommler Offline

Rookie


Beiträge: 31

12.10.2004 09:00
#24 RE:Kölle - Kassel Antworten

Tja so ist das!
Entäuschend!!!!
Wir hatten nicht den Hauch einer Chance. Im ersten Drittel konnten wir noch
dagegenhalten aber danach war nichts mehr zu machen.
Zuviele Fehler einzelner Spieler.

Top:
Mein kurzer Schnack mit Flämmchen

Flop:
Das 18 te Spiel oder weiß Gott wieviel es jetzt sind


Wir sind auf dem richtigem Weg in die falsche Richtung

Schoppenlord Offline

8 Bier in 30 Minuten Vernichter


Beiträge: 1.450

12.10.2004 09:02
#25 RE:Kölle - Kassel Antworten

In Antwort auf:
Flop:
Das 18 te Spiel oder weiß Gott wieviel es jetzt sind

Das haste gut erkannt Ösi. Es war das 18te Spiel in SERIE was du als VERLOREN gesehen hast.
Du solltest mal mehr mitfahren. Vielleicht klappt das dann auch wieder mit nem Sieg


ABLAHABLA <-- Alles klar

* * * Mitglied des WSVdkgMvJCV * * *
(Weltschutzverband der kleinen grünen Männchen vor den großen Jimmy-Cola-Vernichtern)

* * * Begründer des gMAgC * * *
(gelbes Männchen Auswärtsfahrten gedächnis Circle)

Oesitrommler Offline

Rookie


Beiträge: 31

12.10.2004 13:04
#26 RE:Kölle - Kassel Antworten

AUGSBURG ICH KOMME!

Ob die mir die Eintrittskarte zahlen????


Wir sind auf dem richtigem Weg in die falsche Richtung

Sprite Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 2.285

12.10.2004 13:17
#27 RE:Kölle - Kassel Antworten

Wenn Du eine beglaubigte "Erfolgsbilanz" vorlegst bestimmt.



Schoppenlord Offline

8 Bier in 30 Minuten Vernichter


Beiträge: 1.450

12.10.2004 13:28
#28 RE:Kölle - Kassel Antworten

So als trost oder wie ???

Wünsch dir jedenfalls viel Spass


ABLAHABLA <-- Alles klar

* * * Mitglied des WSVdkgMvJCV * * *
(Weltschutzverband der kleinen grünen Männchen vor den großen Jimmy-Cola-Vernichtern)

* * * Begründer des gMAgC * * *
(gelbes Männchen Auswärtsfahrten gedächnis Circle)

Seiten 1 | 2
 Sprung  


Kontakt zum Verantwortlichen: webmaster@huskies-fans-online.de

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz