Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum der Huskies-Fans-Online, der erste und einzige Online-Fanclub der Kassel Huskies

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 498 mal aufgerufen
 Fans
captain ahab Offline

Captain Brush


Beiträge: 2.134

21.11.2004 01:24
Ja spinn ich jetzt??? Antworten

Wir tun alles, dasses wieder aufwärts geht!
Wir möchten uns persönlich an unsere Fans wenden und einige Dinge in der Öffentlichkeit klar stellen:

Eishockey ist ein Mannschaftssport, und viele Faktoren (Verletzungen, mangelnde Disziplin, unglückliche Schiedsrichter-Entscheidungen, Pech) spielen eine wichtige Rolle, wenn man keinen Erfolg hat, so wie wir.

Das alles geht tief unter die Haut, und für Sportler gibt es nichts Schlimmeres als Niederlagen. Das Selbstvertrauen ist am Boden, der Kopf wird schwer und man trifft falscheEntscheidungen. Was nach unserer Meinung normal ist, und was jeder Fan verstehen kann, der selbst mal sportlich aktiv war.

Daraus resultieren die letzten drei Spiele und die sehr kritische Gemütslage der Mannschaft. Negative Höhepunkte in der Situation sind Drohungen und übelste Beschimpfungen unseres Managers Joe Gibbs, der wirklich alles für die Huskies gibt und unglaublich gute, seriöse Arbeit geleistet hat.

Wir versichern Euch, dass wir alles Mögliche unternehmen, dass es wieder aufwärts geht. Und wir wissen, dass uns auch unsere treuen Fans noch unterstützen. Dafür sind wir Euch sehr dankbar. Eine kleine Minderheit ist aber da, die durch ihre Aktionen den Huskies schadet und alles nur viel schlimmer macht. Wir alle sind Menschen, die auch Fehler machen, und kein Sportler verliert absichtlich oder spielt gegen den Trainer.

Also: Nur gemeinsam sind wir stark und kommen dunten auch wieder raus.

Vielen Dank, Eure Huskies

Quelle: HNA

Negative Höhepunkte in der Situation sind Drohungen und übelste Beschimpfungen unseres Managers Joe Gibbs

Hallo? intern? Ja ne is klar!!!!

Eine kleine Minderheit ist aber da, die durch ihre Aktionen den Huskies schadet und alles nur viel schlimmer macht.

Wenn jetzt nicht einige Spieler sondern einige fans gemeint sind bekomme ich Schaum vor dem Mund.

In diesem Sinne McP Du bist ein guter Mensch

* * * Mitglied des gMAgC * * *
(Gelbes Männchen Auswärtsfahrten Gedächtnis Circle)

Iceman Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 7.539

21.11.2004 02:57
#2 RE:Ja spinn ich jetzt??? Antworten

Klar.
Letztes Jahr waren doch auch wir Fans schuld.
Wir ungeduldigen Wesen.

Man kann doch nicht mal was unternehmen, wenn die 5 Spiele kein Awaygoal mehr machen.
Man kann doch nicht einfach Pfeiffen, wenn man 5 unerträgliche Heimspiele in Serie
sieht.
Man kann doch nicht einfach den Kopf von Spielern (und leider auch des Trainers vordern,
weil auch er nunmal versagt hat)vordern, weil sie so schlimm spielen, das wir schon lange
entlassen wären, wenn wir so arbeiten würden.

Freunde, das is billiger Selbstschutz und lächerliche Ausreden.

In Antwort auf:
viele Faktoren (Verletzungen, mangelnde Disziplin, unglückliche Schiedsrichter-Entscheidungen, Pech)
ist am besten.
Ja nee, is klar. Schlecht gespielt habt ihr ja nicht, gell ?


IHR MACHT EUCH LÄCHERLICH !!! KEHRT MAL VOR EUREN TÜREN !!! DA HABT IHR LANG GENUG ZU TUN !!!!!!!!!!!

In diesem Sinne ! Wir sind schuldig, ganz klar!

Iceman



***Nimm das Leben nicht zu Ernst.Du kommst niemals lebend raus.***Meine Top-Prinzessin ist immernoch Judy***Don´t sing it - Just bring it!***Mein TOP-Student bleibt Tully24***Allez Allaz Allez, CRISTOBAL HUET!!!***
IF DETROIT IS HOCKEYTOWN - HOCKEY SUCKS!!!

!!! Prädikat : Weltklasse - "Wieso gehst Du nicht hier in Kassel in ein Hotel und schläfst Dich mal richtig aus? Das ist doch billiger, als das immer beim Deutschland-Cup zu machen." Leuchte zu Tom im Hennings !!!

BU23 Offline

1. Reihe

Beiträge: 493

21.11.2004 09:02
#3 RE:Ja spinn ich jetzt??? Antworten

Kann Ice nur voll zustimmen.

Diesen Artikel sollte man nicht zu oft lesen sonst bekommt man als Fan noch ein schlechtes Gewissen.
Der Mannschaftskapitän und die Mannschaft sollte lieber überlegen ob an den parallelen (gegen den Trainer spielen) zu Leidborgs weggang nicht doch was dran ist und nicht versuchen die Fehler auf die Fans zu schieben.

Gruß

Burkhard



********** Huskies geben niemals auf **********

Annemarie14 Offline

Foren-Grand-Old-Lady

Beiträge: 2.631

21.11.2004 12:00
#4 RE:Ja spinn ich jetzt??? Antworten

Ich kopiere mal einfachheitshalber meine Antwort aus dem Offiziellen Forum, die ich dem Scheiber gegeben habe:
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

An die Huskies, wer immer für euch gesprochen hat.

Ich habe Joe weder auf´s übelste beschimpft noch ihm irgendwie gedroht. Sollte das geschehen sein, dass er bedroht wurde, dann ist das bedauerlich.
Ganz außer Kritik ist aber KEINER von euch, denn alles dem Trainer in die Schuhe zu schieben ist vielen zu zu billig.
Aber dass dieser Offene Brief in die Abteilungen treue Fans und eine kleine Minderheit unterteilt, die den Huskies durch Aktionen schaden will , das ist der falsche Weg.
Sind mit der "kleinen" Minderheit die gemeint, die sich äußerst kritisch zum Vehalten der Mannschaft auf dem Eis geäußert haben ? Dann Huskies lasst euch sagen, es ist KEINE kleine Minderheit.
Wenn euer Trainer von euch mehr Kampf und mehr Arbeit erwartet hat, dann hat das auch das Publikum, dass dafür nicht gerade wenig zahlt. Und die lassen sich nicht die Schuld in die Schuhe schieben und unterstellen , dass sie keine treuen Fans wären. Und den Huskies schaden wollen sie schon gar nicht. Im Gegenteil, die haben Angst, dass einige Spieler genau DAS tun, wenn sie "keinen Spaß mehr am Spiel haben". Ihr werdet dafür bezahlt, euer bestes zu geben. Und ihr habt das gelernt.
Unterstützung hat der ECK auf jeden Fall, denn wir alle wollen, dass wir da raus kommen. Aber macht es euch nicht so einfach, hier alle Kritiker vor den Kopf zu stoßen, als wären sie keine treuen Fans.
So jedenfalls kann man den Brief lesen. Und deshalb musste ich das mal sagen.
Zeigt Einsatzwillen und spielt so, dass man euch kämpfen sieht. Dann dürft ihr auch gern verlieren. Siege verlangt keiner um jeden Preis.

Ich hoffe, ich werde jetzt nicht in die Ecke einer kleinen Minderheit gerückt, aber euer offener Brief war mir ein wenig einseitig.
Auf ein gutes Gelingen heute abend. Jubeln werde ich trotzdem nicht, denn dass unser Trainer jetzt die Schuld allein bekommt, das stimmt mich doch traurig.





Hogla82 Offline

2. Reihe


Beiträge: 300

21.11.2004 12:02
#5 RE:Ja spinn ich jetzt??? Antworten

Viellcht hätten sie mehr erreicht, wenn sie die Schuld nicht anderen Umständen und anderen Leuten in die Schuhe schieben würden, sondern mal gesagt hätten, dass sie selbst einen großen Teil dieser Schuld an der momentanen Situation auf sich vereinen!!! Nicht die Fans spielen, sondern die Mannschaft!! Und ihr seid alle Profis, die auch mit einer solchen Situation klar kommen müssen!! Da ist es jetzt echt zu einfach das auf irgendwelche Begleitumstände zu schieben!! Ihr steht mit eurem Arsch auf dem Eis und müsst Einsatz zeigen und kämpfen, dann kommt der Erfolg auch wieder, aber so wie ihr euch im Momanet anstellt gewinnt ihr nicht mal den Schönheitspreis!!!!

UPS Offline

Foren-Wellunger


Beiträge: 1.943

21.11.2004 12:07
#6 RE:Ja spinn ich jetzt??? Antworten

Zu diesem Artikel kann man nur noch sagen:

Huskies, Ihr seid ein charakterloser Haufen

Diese Fans habt Ihr gar nicht verdient !!



Ich will die HUSKIES sehen, die Söldner können nach Hause gehen

atomic Offline

Mr. Hicks

Beiträge: 3.226

21.11.2004 12:12
#7 RE:Ja spinn ich jetzt??? Antworten

also mir fällt da auch langsam nichts mehr zu ein.
das ist mir einfach viel zu billig.

alle, ausnahmslos alle sind schuld, nur die huskies selbst eben nicht.
pech, schiri, verletzungen, böse fans, etc.!!!

so oft kann ich gar nicht meine hand vor dem gesicht hin und her bewegen, wie es hier nötig wäre.

huskies, ihr habt inzwischen sogar mit den treuesten gebrochen....


atomic - nowayman


captain ahab Offline

Captain Brush


Beiträge: 2.134

21.11.2004 12:56
#8 RE:Ja spinn ich jetzt??? Antworten

@Anne: Kann ja sein das ich zu blöd bin den Satz richtig zu verstehen, aber so wie er da steht heisst das doch das Joe gedroht hat und übelste Beschimpfungen losgelassen hat. Oder?

"Negative Höhepunkte in der Situation sind Drohungen und übelste Beschimpfungen unseres Managers Joe Gibbs"

Wenn ihm gedroht wurde und er übelst beschimpft worden ist, (übelst beschimpft, kann ich bestätigen. Habe ich beim letzten Heimspiel live mitbekommen) so müsste es doch heissen:

"Negative Höhepunkte in der Situation sind Drohungen und übelste Beschimpfungen gegen unseren Manager Joe Gibbs"

aber wie gesagt kann auch sein das ich einfach zu blöd bin.



* * * Mitglied des gMAgC * * *
(Gelbes Männchen Auswärtsfahrten Gedächtnis Circle)

atomic Offline

Mr. Hicks

Beiträge: 3.226

21.11.2004 13:15
#9 RE:Ja spinn ich jetzt??? Antworten

@ capitain ahab

In Antwort auf:
...,der wirklich alles für die Huskies gibt und unglaublich gute, seriöse Arbeit geleistet hat.


du hast nur den halben satz zitiert und interpretiert.
durch den zweiten teil des satzes ergibt sich ein völlig anderer sinn.

atomic - nowayman


Annemarie14 Offline

Foren-Grand-Old-Lady

Beiträge: 2.631

21.11.2004 13:18
#10 RE:Ja spinn ich jetzt??? Antworten

In Antwort auf:
@Anne: Kann ja sein das ich zu blöd bin den Satz richtig zu verstehen, aber so wie er da steht heisst das doch das Joe gedroht hat und übelste Beschimpfungen losgelassen hat. Oder?

Wenn ich den Satz in dem Brief wirklich mehrmals lese, dann hast du tatsächlich Recht. Sinngemäß steht das da wirklich. Der nachfolgende Satz hat das dann aber aufgehoben, und deshalb habe ich es auch verstanden, wie es gemeint war. Irgendwie muss ich nachdenken, wie man es korrekt formuliert hätte. Ich fürchte, ich hätte es aber genau so formuliert, nur hätte ich wohl "Drohungen GEGEN" unseren Manager geschrieben.
Wenn nicht alles so traurig wäre, könnte man ja ein wenig lächeln, weil unsere Sprache wirklich sehr mißverständlich sein kann, vor allem wenn man es aus Zusammenhängen reißt.


captain ahab Offline

Captain Brush


Beiträge: 2.134

21.11.2004 13:23
#11 RE:Ja spinn ich jetzt??? Antworten

Ja hast Recht, wenn ich mir das ganze heute noch mal mit 0,0 Promille durchlese ist der Satz so zu verstehen, wie Anne es getan hat. Naja hatte ja in Frage gestellt ob ich zu blöd bin ihn zu verstehen

Das ganze in die Zeitung zu setzten finde ich dann allerdings doch etwas übertrieben. Meiner Meinung nach handelte es sich um einen alkoholisierten sehr verärgerten Fan, dem der Schädel geplatzt ist. Er sagte so ungefähr : " Joe du blöder Wi...er geh zurück in dein verschissenes Kanada" er wurde danach von zwei sehr gut gebauten Securitys vom VIP Raum hinausbegleitet. . Hätte seitens des Fans nicht sein müssen, allerdings würde ich das auch nicht allzu hoch sterilisieren.

In diesem Sinne McP Du bist ein guter Mensch

* * * Mitglied des gMAgC * * *
(Gelbes Männchen Auswärtsfahrten Gedächtnis Circle)

Jake Offline

Foren-Chefsatiriker


Beiträge: 1.663

21.11.2004 14:28
#12 RE:Ja spinn ich jetzt??? Antworten

Ich finde den offenen Brief eine Ohrfeige an die Fans. Ich kann mich noch daran erinnern, dass wir - die Fans - sich damals bei Hans Zach entschudldigen sollten, als wir nach der Niederlage gegen Schwenningen gesungen haben "Und so spielt man Eishockey" etc. Ich hab mich damals entschuldigt. Die Folgen kennen wir.

Ich hatte auf einen Brief der Mannschaft gehofft, aber nicht mit diesem Inhalt. Kein bißchen Selbstkritik. Immer nur Ausreden. Und dann auch noch auf die Fans draufhauen. Auch wenn sie es so versuchen zu formulieren, als seien nur einige gemeint, nämlich die, die Joe beschimpft heben, so wirkt der Brief doch wie ein Rundumschlag gegen alle Fans.

Ich bin mir nicht sicher, ob alle Fangruppen so geduldig sind wie wir hier seit 3 Jahren. Ich bin enttäuscht und muss sagen, dass dies wieder etwas über diese Truppe aussagt.

Und trotzdem bleibe ich dabei: lasst uns feiern und denen zeigen, dass wir Fans des kasseler Eishockey sind. Aber wir sollten nicht diese Spieler feiern. Auch, wenn manche dadurch getroffen werden, die man nicht mit über diesen Kamm scheren kann.


Ciao

Jake


***** Besiegt ist man erst, wenn man sich aufgibt! ***

*** Boos, Du bist die Frau vom Hicks ***

Sprite Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 2.285

22.11.2004 10:00
#13 RE:Ja spinn ich jetzt??? Antworten

Hab mal nachgesehen was ander so über den Brief denken, das hier ist exemplarisch:

In Antwort auf:
Das finde ich echt mal anständig von den Huskies. Da scheint ihnen dir Reaktion der Fans wohl doch nicht so egal zu sein wie manche das hier behaupten. Ich frage mich aber von wem dieser Brief wirklich stammt. Ich meine Steht jeder in dieser Mannschaft wirklich voll hinter diesem Brief und hat nicht gegen den Trainer gespielt.


Ich sag mal, ohen Worte…



Foren-Regeln »»
 Sprung  


Kontakt zum Verantwortlichen: webmaster@huskies-fans-online.de

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz