Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum der Huskies-Fans-Online, der erste und einzige Online-Fanclub der Kassel Huskies

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 47 Antworten
und wurde 3.091 mal aufgerufen
 Spiele
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Phil97 Offline

2. Reihe

Beiträge: 157

28.11.2004 21:54
#31 RE:Derby die 2. Antworten

Hallo!

Also ich fand es ein richtig gutes Spiel! Und wie ich vorher schon gepostet habe, habe ich nicht den einzelnen Spielern, sondern MEINEM VEREIN zugejubelt! Aber ich HABE gejubelt, ich gebe es offen zu! Die Truppe, die jetzt da ist, hat uns in ihrer Gesamtheit in diese verfahrene Situation gebracht und das Team als Gesamtheit soll uns, verdammt noch mal, gemeinsam da auch wieder rausbringen!
Heute, finde ich, haben sie da einen richtig guten Schritt getan, auch wenn es am ende doch wieder eine Niederlage wurde. UNVERDIENTERMAßEN!!!

@Matteis: Warum hast Du eigentlich so einen Haß auf die "Kanada-Fraktion"? Die sind schuld, und sonst keiner? So langsam wird es albern!!!

@Magro und Annemarie: Vollste Zustimmung zu Euren Postings!

Und ich finde:

Milan soll Trainer bis zum Saisonende bleiben!

Bis denne!

Phil97

ECK93/94 Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 1.723

28.11.2004 23:19
#32 RE:Derby die 2. Antworten

So, nun da ich das Spiel auch noch auf Video gesehen habe, hier noch meine Eindrücke. Ich bin z. Zt. etwas hin und her gerissen, zum einen haben wir heute kein schlechtes Eishockey gesehen, mit einer engagierten Huskiesmeute und zum anderen komme ich mir mit Rückblick auf die vergangenen Spiele immernoch verarscht vor. Für mich hat sich auf den ersten Blick nichts verändert, woran man erkennen könnte, daß man zu einem anderen (defensiveren) System zurückgekehrt ist, aber evtl. kann mir das ja einer der Fachkundigeren an einem Bsp. erklären...?

Die beiden ersten Drittel gingen, bis auf die Chancenauswertung und einzelner Fehler, m. E. in Ordnung, z. Zt. scheint wohl doch das Abschlußglück zu fehlen, denn der Wille / Torhunger war da. Was mir nicht so recht gefiel, war wieder das Paßspiel in Überzahl und besonders die Zeitverplemperung. Die Anzahl der Torschüsse ist ja schon hoch (wenn auch erfolglos), dennoch würde ich mir gerade im Power Play wünschen, wenn die Spieler öfter den Abschluß versuchen würden. Im letzten Drittel fehlte wohl wieder die Kraft, jedoch schlich sich auch die Unsicherheit nach dem Ausgleich und noch mehr nach dem 1:2 wieder ein.

Besonders hat mir heute die Stimmung in der Halle gefallen. Dies fing bei der endlich mal gescheiten Warm Up Musik an, ging über die erhöhte Anzahl von Wunderkerzen beim "Spielereinlauf" weiter bis hin zum support während der Partie. Ich denke, und glaubt mir, ich hätte es in der Vergangenheit selber nicht gedacht, daß ich es mal sagen würde, das die Stimmung, so wie sie im letzten Drittel gegen die Haie oder heute während des ganzen Spieles war, z. T. auf die Initiative einzelner Inferno Kassel Mitglieder zurückzuführen ist. Dies gilt in meinen Augen jedenfalls für den Heuboden, wo vereinzelt Infernos standen und die Menge zum Weitersingen animiert haben, so daß die Gesänge diesmal nicht wie sonst nach 20 Sekunden wieder zu ende waren.

Tops:

- endlich wieder mal Eishockey; endlich wieder mal ein Derby, das den Namen verdient
- Gage ist wieder da
- Ian Gordon und Pat Lebeau bei den Laiens
- Zuschauerzahl (nun zweifelt mal nicht die offiziellen Zahlen an, man braucht schließlich noch das Geld und die GmbH will bestimmt nicht mehr als nötig ans Finanzamt überweisen )
- Stimmung
- relativ faire Partie; das Zebra war, bis auf ein paar übersehene Abseitspositionen der Laiens, ganz ok

Flops:

- verloren
- Chancenauswertung
- Einbruch im letzten Drittel
- Gegentreffer im eigenen Power Play
- kaputtes Mikro; da fragt man sich doch, warum der Hallensprecher sich nicht einfach zum Zeitnehmertisch begiebt und die weiteren Durchsagen von dort erledigt

P.S.: Lt. Premiereinterview mit Gibbs und Collins fällt angeblich morgen die Entscheidung bezüglich des zukünftigen Trainers...




Mäh kann's je egal sinn, wie däh driwwer dengged,
ferleichde schimbed au disser un jener,
um wam'mäh einer sonsd was schengged:
Ich benn um bliewe Kasseläner!

Schießen, einfach schießen...!!!

Hogla82 Offline

2. Reihe


Beiträge: 300

29.11.2004 10:15
#33 RE:Derby die 2. Antworten

Hier nochmal ein paar Auszüge aus dem Sportal-Ticker:


-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Es bleibt dabei, dass die Lions noch nicht zurückliegen, verdanken sie ausschließlich der fehlerlosen Leistung von Ian Gordon, dem Goalie

Die Schussstatistik des ersten Drittels zählt 14 Schüsse für die Huskies, 6 für die Lions, doch die nackten Zahlen bringen nicht zum Ausdruck, was für Großchancen da bei den Huskies dazugehörten

Kein Team hat in dieser Saison so wenige Treffer erzielt wie die Huskies, und wenn man dieses Spiel sieht, wundert einen das nicht länger. Irgendwie kann das nicht immer nur an den gegnerischen Goalies liegen

Pat Lebeau mit einer guten Möglichkeit zentral vor Gage, aber WENN der Huskie-Keeper gefordert ist, dann ist er hellwach

Und das Spiel sieht jetzt so aus, als würde sich die katastrophale Chancenverwertung der Gastgeber rächen. Pronger mit scharfem Schuss aus kurzer Entfernung, Gage mit flinken Händen

Tapfere kleine Huskies, der Wille ist ihnen kaum abzusprechen, aber was braucht das Team für Chancen

Die Lions haben gewonnen. Und dafür müssten sie eine Woche lang Ian Gordon feiern. Irgendwann waren die Huskies dann mürbe gespielt, und für solche Phasen steht dann in den Lions-Reihen jemand wie Pat Lebeau

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Nach dem zu hören, was ich im Ticker bzw. jetzt hier im Forum gelesen habe scheint es doch wieder deutlich besser zu laufen als noch vor zwei Wochen! ICh denke mal, dass jetzt der richtige Trainer an der Bande steht, vor allem einer der sind mit Sicherheit mit dem Verein und der identifizieren kann. Und auch der neue C tut dem Team gut! Wenn jetzt in den nächsten 3 Heimspielen 4-6 Punkte rausspringen würden, wär das Selbstvertrauen auf jeden Fall wieder da. Und das benötigen vor allem unsere potenziellen Torschützen momentan!!


Jouni14 Offline

Foren-Statler

Beiträge: 1.184

29.11.2004 10:37
#34 RE:Derby die 2. Antworten

Auf Franky´s Anraten diesmal ein ausgenüchtertes Fazit:
Das Spiel war sicherlich absolut o.k. und ansehnlich, nur bekommt man wirklich bald Angst, wie die überhaupt noch ein Spiel gewinnen wollen. Denn bei aller Überlegenheit in den ersten 40 min haben sie im letzten Drittel wirklich um die Gegentore gebettelt und sind dann auch folgerichtig von den Frankfurtern erhört worden, insofern ist die Niederlage auch nicht unverdient.
Die Zuschauerzahl halte ich übrigens für sehr realistisch, es waren ja nicht mal alle Sitzplätze voll und auch im E-Block war noch reichlich Platz, der E1 sogar quasi leer. Aber am Anfang der Woche tönen, es gibt kaum noch Karten...

TOP:
- nette Unterhaltung mit ebenso netten Ffmlern nach dem Spiel
- immerhin zwei Drittel vernünftiges Eishockey

FLOP:
- Chancenverwertung
- letztes Drittel
- Mitleid von o.g. Frankfurtern - so weit sind schon gekommen
- peinliche Kiddies vor der Halle; mein Verständnis für die Kritik von Balrog und Co. wächst
- Rabattaktionen, ein Schlag ins Gesicht für die DK-Kunden

Aydo Offline

Der "s-T-N"


Beiträge: 1.539

29.11.2004 13:45
#35 RE:Derby die 2. Antworten

Mal meine Einschätzung als Fernsehzuschauer:

Kämpferisch war das eine sehr gute Vorstellung, man ist zwei Drittel spielbestimmend gewesen und hat sich dann im Schlussdrittel selbst um seine Mühen gebracht. Irgendwie bitter, nicht aber von der Sorte "welches Spiel soll man denn sonst noch gewinnen". Gerade offensiv kam eigentlich gar nix, allerdings von beiden Teams. Frankfurt hat eben den Unterschied Pat Lebeau in seinen Reihen, der Mann ist ein Tier, eine Maschine, ein Knipser, ein Playmaker, ein Kämpfer... Kurzum: Mit Abstand der beste Spieler in der DEL, der einen Gegner wie die Huskies gestern einfach nur ausgelacht hat, traurig, aber wahr. Unsere First-Line fand ich dagegen, auch wenn sie wohl unsere Beste gestern war, sehr dürftig. Greig hat gar nichts gezeigt, Bousquet immerhin sein Tor gemacht. Corso sieht man mal zwei oder drei Aktionen und ist hin und weg, dann aber rauft man sich wieder die Haare... Jedenfalls spielen alle noch weit unter ihren Möglichkeiten, auch wenn ein Aufwärtstrend zu sehen ist. Ist nur zu hoffen, dass wirklich bald auch zählbares herausspringt, denn sonst geht Rang 12 flöten. Über die "Wir kommen noch in die Play Offs"-Utopisten, die dauernd ne 10-Spiele-Siegesserie heraufbeschwören wollen, kann ich übrigens nur noch herzlich lachen...

Aydo

Jens Keller - FUßBALLGOTT: \\\\\\\"In Frankfurt ist immer etwas los. Mir ist es lieber, für einen Verein zu spielen, bei dem es auch mal Theater gibt, als für einen Klub wie Unterhaching zu kicken, für den sich keine Sau interessiert.\\\\\\\"

Löhlbach Offline

3. Reihe


Beiträge: 114

29.11.2004 17:24
#36 RE:Derby die 2. Antworten

- Rabattaktionen, ein Schlag ins Gesicht für die DK-Kunden


Das wohl war, aber was will man machen wenn man die Halle nit voll bekommt. Ohne den Rabatt wären's gestern nur 3500 gewesen.!!! Naja so warens au nur 1000 mehr !!! Traurig!!!


DENNOCH GEILES SPIEL
#31 Rogles Simply the Best

atomic Offline

Mr. Hicks

Beiträge: 3.226

29.11.2004 21:31
#37 RE:Derby die 2. Antworten

In Antwort auf:
...aber was will man machen wenn man die Halle nit voll bekommt.

wie wärs mal mit nen hockeyspiel???
wer 7 wochen seine kunden verkaspert, muss sich doch nicht wundern, oder???


atomic - nowayman

Sascha Offline

1. Reihe

Beiträge: 313

30.11.2004 18:00
#38 RE:Derby die 2. Antworten

Alos denn mal besser spät als nie...

TOPS:
- Drury als Captain
- Gager wieder im Tor
- Kämpferische Einstellung der Huskies
- Pat Lebeau (Muss man Neidlos anerkennen)
- Effizienz der Lions (so macht man das, 3 Fehler ausgenutzt, Aus die Maus 3 Punkte)

FLOPS:
- Chancenverwertung (das treibt mich echt in den Wahnsinn)
- Letztes Drittel (3 Fehler, 3 Gegentore)

Alles in allem in meinen Augen ein Spiel welches Hoffnung gibt. Weiter so!
--------------------------------------------------
"Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten!"

by Dieter Nuhr

Huskytom Offline

Foren-Webmaster


Beiträge: 3.562

01.12.2004 15:21
#39 RE:Derby die 2. Antworten

Ich habe mir das Spiel nochmal in der Wiederholung auf Premiere angeschaut; schade, dass man das nicht nach jedem Spiel machen kann Man sieht doch einiges anders als in der emotionalen Angespanntheit beim Live-Schauen.
Von einigen kam ja der "Vorwurf", ein Hockey-Spiel "dauere 60 Minuten" oder "im letzten Drittel keine Kraft" bzw. "das Spielen eingestellt".. Kann ich nicht bestätigen. Die Lions machten zwar Anfang 3. Drittel mächtig Dampf (wurde ja auch mal Zeit bei denen) und Kassel kam ein wenig in´s Schwimmen. Dann dieser Sonntagsschuß (nachdem unser Lock-Outer den Puck in der Ecke schon sicher hatte ) und es stand 1:1. Nach der Auszeit von Milan haben die Huskies weiter versucht, Druck zu machen und Chancen waren auch in diesem Drittel genug vorhanden...Nuja, dann kam der shorthander von Monster-Lebeau, nachdem unsere #25 den Puck an der blauen Linie nicht unter Kontrolle bekam ..Aber auch danach noch Aufbäumen und Chancen..
Meines Erachtens machte nur Lebeau den Unterschied in diesem Derby, das diesen Namen endlich mal wieder verdient hatte. Wären wir 7. oder 9. hätten wir das Ding nach Hause geschaukelt; wenn du die Seuche hast und da stehst, wo wir stehen, verlierst du eben das Ding...
Auf jeden Fall ist unter Milan wieder die alte Huskies-Bissigkeit zurückgekehrt. Was jetzt noch fehlt, sind Punkte...
Hindelang´s Kommentare waren teilweise auch richtig witzig: "jetzt kommt wieder der Hommel in der Einflugschneise" oder "der checkt alles, was schwarz anhat" Wenn der Hommel doch noch öfter den Gegner als die Bande treffen würde...Aber ich finde ihn klasse, unseren "Krieger"

Btw, die Stimmung erinnerte teils an alte Zeiten (Premiere musste teilweise die Mikros runterregeln). Weiter so!

Take care
Huskytom



STOP THAT F***ING PUSSY HOCKEY!!!
BLUE AND WHITE FOREVER


Phil97 Offline

2. Reihe

Beiträge: 157

01.12.2004 21:07
#40 RE:Derby die 2. Antworten

Vollste Zustimmung, Tom!
Genauso habe ich das auch gesehen! Ich habe es mir nachträglich auch nochmal angeschaut!
Ich fand sie im letzten Drittel auch nicht so schlecht, wie das einige andere gesehen haben. Natürlich kamen die Lions nochmal auf! War ja zu erwarten!
Aber sie haben sich nicht einfach so ergeben!
Und deshalb:
Ein Spiel, das Hoffnungen weckt!

Phil97

AustrianGiant#7 Offline

Quoten-Ösi


Beiträge: 1.635

02.12.2004 00:08
#41 RE:Derby die 2. Antworten

In Antwort auf:
Wenn der Hommel doch noch öfter den Gegner als die Bande treffen würde...
naja vielleicht hat er sich ja fürs kommende Wochenende "warm" gecheckt und hat in den nächsten Spielen etwas mehr glück.
gruß,
AustrianGiant#7

Dennseman Offline

Hall-Of-Fame-Member

Beiträge: 2.059

02.12.2004 14:57
#42 RE:Derby die 2. Antworten

war doch klasse das spiel, auch wenns von mir nen bisschen verspätet rein kommt.

Welche Reiher auch super gespielt hat war die Acker Reihe!!

Aber am geilsten war der Hommel, der (fast) alles weggeräumt hat!
Naja, da waren wieder 7 schwache Minuten von uns dabei und dann ist die ganze Arbeit von wirklich starken Minuten im Arsch!!
Naja, so glücklich spielt man wenn man Meister ist...........
____________________________________________________________________________________________________

Huskytom Offline

Foren-Webmaster


Beiträge: 3.562

02.12.2004 16:29
#43 RE:Derby die 2. Antworten

Ach eins habe ich noch völlig vergessen:
vielen Dank an den Eismann für die Gastfreundschaft im Steher...


Take care
Huskytom



STOP THAT F***ING PUSSY HOCKEY!!!
BLUE AND WHITE FOREVER


Franky41 Offline

Foren-Diplomat


Beiträge: 1.641

02.12.2004 19:42
#44 RE:Derby die 2. Antworten

In Antwort auf:
vielen Dank an den Eismann für die Gastfreundschaft im Steher...

Und wieso haben sie Dich nach dem 1.Drittel schon rausgeschmissen ?


Bye Franky41


Es gibt leider kein weiteres Jahr
mit unserer 41 , schade.


huskiefan_nr1 Offline

Kurzpost-Champ


Beiträge: 3.982

02.12.2004 19:46
#45 RE:Derby die 2. Antworten

Er wurde doch nciht rausgeschmissen. Das Alter machtebihm nur zu sehr zu schaffen.
Darum musste er sich setzen. *fg*



Um die Situation mit den Worten der Hosen zu beschreiben:
Früher war alles besser,
früher war alles gut,
da hielten alle noch zusammen,
die Bewegung hatte noch Wut.

1. staatlich geprüfter und anerkannter Nudel-Observator

* * * Mitglied des gMAgC * * *
(gelbes Männchen Auswärtsfahrten gedächtnis Circle)



Seiten 1 | 2 | 3 | 4
«« ECK - AEV
 Sprung  


Kontakt zum Verantwortlichen: webmaster@huskies-fans-online.de

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz