Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum der Huskies-Fans-Online, der erste und einzige Online-Fanclub der Kassel Huskies

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 356 mal aufgerufen
 Fans
Jake Offline

Foren-Chefsatiriker


Beiträge: 1.663

02.12.2004 09:03
Neue Sportstätten bekommt das Land, ... Antworten

... nur Kassel leider nicht.

In der heutigen Ausgabe der Frankfurter Rundschau steht ein Artikel mit der Überschrift "Finanzspritze für das Sportland". Darin wird darüber berichtet, dass die hess. Landesregierung die Sanierung sowie den Aus- und Neubau von Stadien und Hallen unterstützt.

Insgesamt stellt das Land rund 15 Million Euro für das Sonderinvestitionsprogramm "Sportland Hessen" zur Verfügung. "Nur mit Sport erreiche man so viele Kinder und Jugendliche, der Sport sei klassenlos, rassenlos und was die Integration angeht, konkurrenzlos."

Hier die Orte, die von dem Geldsegen etwas erhalten. Ich habe nicht geschrieben wofür das im Einzelnen ist.

Bad Orb 70 000
Bebra 250 000
Darmstadt 800 000
Dieburg 200 000
Frankfurt 200 000
Fulda 300 000
Gießen 2,5 Mio
Grünberg 500 000
Heppenheim 300 000
Laubach 175 000
Melsungen 800 000
Niederzeuheim 100 000
Offenbach 1,6 Mio
Rüsselsheim 250 000
Selters 100 000
Weilburg 900 000
Werratal 500 000
Wiesbaden 550 000
Willingen 250 000

Fakt ist, wir haben keine Lobby.


Ciao

Jake


***** Besiegt ist man erst, wenn man sich aufgibt! ***

*** Boos, Du bist die Frau vom Hicks ***

Sascha Offline

1. Reihe

Beiträge: 313

02.12.2004 19:40
#2 RE:Neue Sportstätten bekommt das Land, ... Antworten

Könnte es daran liegen, dass unsere Halle in "Privater Hand" ist?!?
--------------------------------------------------
"Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten!"

by Dieter Nuhr

atomic Offline

Mr. Hicks

Beiträge: 3.226

02.12.2004 20:27
#3 RE:Neue Sportstätten bekommt das Land, ... Antworten

In Antwort auf:
Sanierung sowie den Aus- und Neubau von Stadien und Hallen

dieser artikel ist doch vom hockey losgelöst.
es geht um hallen und stadien im allgemeinen.
diese sind natürlich nicht in privater hand.
gemeint sind z.b. sporthallen und fußballstadien.


atomic - nowayman


ECK93/94 Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 1.723

02.12.2004 20:36
#4 RE:Neue Sportstätten bekommt das Land, ... Antworten

In Antwort auf:
Könnte es daran liegen, dass unsere Halle in "Privater Hand" ist?!?

Was die Eissporthalle angeht, hast du sicher Recht, öffentliche Gelder für einen "Privatbau" kann man wohl nicht erwarten. Was aber ist mit dem Ausbau des Auestadions? Ich denke da nicht nur an den KSV, sollte Kassel nicht evtl. sogar der hessische Leichtathletikstützpunkt werden? Ich meine mal gehört zu haben, daß Ende diesen oder Anfang nächsten Jahres bereits die Fundamente für eine Flutlichtanlage gelegt werden sollten...aber wer's glaubt




Mäh kann's je egal sinn, wie däh driwwer dengged,
ferleichde schimbed au disser un jener,
um wam'mäh einer sonsd was schengged:
Ich benn um bliewe Kasseläner!

Schießen, einfach schießen...!!!

Sascha Offline

1. Reihe

Beiträge: 313

03.12.2004 18:12
#5 RE:Neue Sportstätten bekommt das Land, ... Antworten

Auf einen Ausbau des Auestadions lege ich ganz persönlich ehrlich gesagt Null Wert. Nur weil dann ein bis zweimal im Jahr dort Leichtathletik auf hohem Niveau stattfindet und den Rest des Jahres Achtklassige Fußballer sich über Flutlicht "auf Lau" erfreuen?!? Nein Danke!
--------------------------------------------------
"Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten!"

by Dieter Nuhr

 Sprung  


Kontakt zum Verantwortlichen: webmaster@huskies-fans-online.de

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz