Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum der Huskies-Fans-Online, der erste und einzige Online-Fanclub der Kassel Huskies

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 70 Antworten
und wurde 2.920 mal aufgerufen
 Spiele
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Dennseman Offline

Hall-Of-Fame-Member

Beiträge: 2.059

27.12.2004 19:20
#46 RE:Eagles - Huskies Antworten

So dann will ich auch mal meine Teil dazu beitragen:

Über das Spiel ist eigentlich fast alles gesagt. Sehe es genauso wie Iceman, Schimm hat zwar viel kaputt gepfiffen, war aber nich an allem schuld!!

So, nun zu den sagen wir mal Problemfällen:

Wenn man mal nah bei den Infernos steht, sieht man mal wie die ticken:
Erstens pöpeln die nicht nur die anderen Fans (in dem Fall Mannheim), sonderen auch die eigenen Fans an, die nur mal fragen was es ihnen bringt Randale zu schieben. So dann habe ich im Block neben nen Adler Fan mit Freundin oder so gestanden.Dieser wurde von denen als beschimpft und geschubst. und mit den Worten angemacht:"verpiss dich du wichser usw......" dieser hat sich allerdings leider auch provozieren lassen und dagegen gehalten. habe ihm dann gesagt soll lieber nachgegeben, weil unserer sogenannten Infernos nicht lange fackeln (was man dann auch leider gesehen hat) dann war ich erstmal der Buh-Mann! Naja, als dann einige Becher aufs Eis geflogen sind, ist die Situation ja vollkommen eskaliert: Ordner und Polizei haben meiner Meinung nach die Situation richtig erkannt und die Werfer dieser Geschosse rausgezogen.Leider haben sich einige Adler Fans, die unterhalb von uns standen mit eingemischt und wollten ihren Senf dazu geben. Da ist mir,wiel ich leider mittendrin stand, von 2 dieser Fans ins gesicht gespuckt worden. @Iceman: das war auch die situation wo ich so nen tick bekommen habe. In dieser Hinischt muss ich 2 Infernos eigentlich dankbar sein, die mich zurückgehalten haben und aus dem Block "geschmissen" haben. Habe mich dann auch ziemlich schnell wieder abgekühlt.
naja, sind dann eben anstatt mit 40 leuten oder so mit 6 weniger heimgefahren. weil einer aus unserem bus (kein inferno) einem polizeibeamten ins gesicht geschlagen hat.
____________________________________________________________________________________________________

HarriNo1 Offline

Foren-Bäcker


Beiträge: 3.790

27.12.2004 19:37
#47 RE:Eagles - Huskies Antworten

Gehe davon aus, das die meisten der Infernos doch bekannt sein sollten!
Dann sollte man die für die Scheiße verantwortlich sind, Namentlich weiterleiten,
an die verantwortlichen Stellen, und auf dauer eine Sperre für die Halle bekommen!
Genauso, dürfte kein Fan-Club mehr die mit dem Bus mitnehmen.

Harri



Der, der Deutsches Liedgut nicht mit singen mag, vorallem "im Wagen vor mir ist ein gelbes Männchen"
***"Es steckt so tief in mir drin-das ich ein Huskie bin!***
***Und der Haifisch kommt,und der Haifisch kommt-und schnapp schnapp,weg ist der Pinguin***



huskiefan_nr1 Offline

Kurzpost-Champ


Beiträge: 3.982

27.12.2004 19:42
#48 RE:Eagles - Huskies Antworten

Naja, wenn man das hört..
aber dennoch ist dies nur ein geringer Teil der "Infernos"
Ich kenne mittlerweile viele von denen, und die sind absolut in Ordnung. Sie selbst verurteilen das verhalten dieser Leute können aber auch nichts machen. Das ist halt das Problem. Sobald einer mit nem Inferno-Pulli Stunk macht gehts gleich auf Alle zurück.
Schade....



Um die Situation mit den Worten der Hosen zu beschreiben:
Früher war alles besser,
früher war alles gut,
da hielten alle noch zusammen,
die Bewegung hatte noch Wut.

1. staatlich geprüfter und anerkannter Nudel-Observator

* * * Mitglied des gMAgC * * *
(gelbes Männchen Auswärtsfahrten gedächtnis Circle)



Iceman Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 7.539

27.12.2004 19:46
#49 RE:Eagles - Huskies Antworten

Den Ruf haben SIE SICH eingebrockt.
Und niemand anders.

Kein Mitleid hab ich da.
Sollen SIE dafür sorgen, dass das aufhört, wenn es sie ja so stört.
Nur komisch, dass SIE nichts dagegen machen.
Ne Horde 16jähriger kann man gerade noch aus nem "Club" werfen, wenn sie
nit wissen, wo die Grenzen sind.
Also soooo schlimm kann es die anderen leider nicht stören, leider.




*** LaFlamme, LaFlamme, CHRISTIAN LAFLAMME***Nimm das Leben nicht zu Ernst.Du kommst niemals lebend raus.***Meine Top-Prinzessin ist immernoch Judy***Don´t sing it - Just bring it!***Mein TOP-Student bleibt Tully24***Allez, Allez, Allez, CRISTOBAL HUET!!!***
IF DETROIT IS HOCKEYTOWN - HOCKEY SUCKS!!!

!!! Prädikat : Weltklasse - "Wieso gehst Du nicht hier in Kassel in ein Hotel und schläfst Dich mal richtig aus? Das ist doch billiger, als das immer beim Deutschland-Cup zu machen." Leuchte zu Tom im Hennings !!!

HarriNo1 Offline

Foren-Bäcker


Beiträge: 3.790

27.12.2004 19:57
#50 RE:Eagles - Huskies Antworten

@huskiefan
Wenn diejenigen,
die vernünftig sein sollen, nicht darauf reagieren,
nehmen Sie sowas in kauf,
und dann gehören Sie auch gesperrt!!!!!!!!

Harri



Der, der Deutsches Liedgut nicht mit singen mag, vorallem "im Wagen vor mir ist ein gelbes Männchen"
***"Es steckt so tief in mir drin-das ich ein Huskie bin!***
***Und der Haifisch kommt,und der Haifisch kommt-und schnapp schnapp,weg ist der Pinguin***



Magro Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 5.251

27.12.2004 20:07
#51 RE:Eagles - Huskies Antworten

In Antwort auf:
aber dennoch ist dies nur ein geringer Teil der "Infernos"

Wenn ich so einen Scheiß höre... Meinetwegen baut nur ein geringer Teil der Infernos so eine Scheiße, allerdings sind alle anderen Infernos auch nicht besser weil sie es zulassen das es immer wieder passiert. Man muss sich echt langsam schämen...

Magro



***Mitglied des WSVdkgMvJCV ***
(Weltschutzverband der kleinen grünen Männchen vor den großen Jimmy-Cola-Vernichtern)


*******************PLAY THE PHANTOMS STYLE*******************

Schoppenlord Offline

8 Bier in 30 Minuten Vernichter


Beiträge: 1.450

27.12.2004 20:14
#52 RE:Eagles - Huskies Antworten

So wie ich das mitbekommen hab sind die Personalien aufgenommen worden und werden an unsere Geschäftsstelle weitergeleitet.
Mal sehen was dabei rauskommt


ABLAHABLA <-- Alles klar

* * * Mitglied des WSVdkgMvJCV * * *
(Weltschutzverband der kleinen grünen Männchen vor den großen Jimmy-Cola-Vernichtern)

* * * Begründer des gMAgC * * *
(gelbes Männchen Auswärtsfahrten gedächnis Circle)

captain ahab Offline

Captain Brush


Beiträge: 2.134

27.12.2004 23:22
#53 RE:Eagles - Huskies Antworten

Beim besten Willen. Habe zwar gestern nicht alles mitbekommen, aber ich muss doch einige Leute in Schutz nehmen. Meine üblichen Verdächtigen waren definiv nicht in einer Zelle und das zu Recht. Provokationen seitens Mannaheimer Ordner blieben nicht die Ausnahme und das hat jetzt hoffentlich mit der neuen Halle ein Ende. Was ich persöhnlcih mitbekommen habe war lediglich das eine Person im Dedelbus auf der Rückfahrt zusteigen wollte, die auch sofort diesen wieder verlassen musste. Auch weil einige Infernos diese Person nicht bei sich haben wollten. Leute es ist einfach gegen eine Truppe zu schiessen die alle den gleichen Pulli anhaben. Allerdings sollten wir uns nicht auf eine so billige Schiene herablassen. Das war gestwern mal wieder keine Werbung für Kassel und die Dunkelmützen gehören entfernt. Doch bitte nicht wieder alle gegen Inferno, das ist zu einfach. Wir haben gnügend andere Hirnakrobaten, die sich daneben benhemen. Leider.

In diesem Sinne captain ahab
* * * Mitglied des gMAgC * * *
(Gelbes Männchen Auswärtsfahrten Gedächtnis Circle)

Iceman Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 7.539

27.12.2004 23:53
#54 RE:Eagles - Huskies Antworten

Nun, ich stand 3 Meter weg Die schwarzpullisjunge mit INFERNO Schriftzug waren in Form von 5!!!! Personen dabei!

Fakt ist, egal wer noch dabei war, gestern haben sich die Huskies Fans wenig Freunde gemacht. Das wird immer penlicher!

Ich hab hier nochwas :
aus dem Zoff kopiert :


In Antwort auf:

Zitat:

--------------------------------------------------------------------------------

Leider Gottes war es so! Ich wollte eigentlich schon gestern Abend die "Sache" hier posten, aber ich bin dann doch lieber ins Bett, ansonsten wäre das ausgeartet! Was sich "unser ""Fan"-Block" gestern erlaubt hat, war unter aller Sau und wirklich beschämend...
Da werden Spendengelder im Beisein von Mike Rosati, dem Initiator von Rosy's Kids Corner (vor ihm kann ich nur den Hut ziehen), von betroffenen Eltern und ein paar an Krebs erkrankter Kinder an ein Krebs-Kinder-Krankenhaus überreicht und die "Fans" haben nichts besseres zu tun, als andauernd "EC Kassel" usw. zu skandieren.
Selbst als ein Vater, dessen Sohn vor 2,5 Monaten an Leukämie erkrankt ist, zu den Fans sprach, hielten es "unsere Fans" nicht für nötig, einmal die Klappe zu halten. Obwohl dieser die Fans mit den Worten Zitat:" Liebe Kassler, bitte seid kurz ruhig. Es ist sehr wichtig, was ich sagen möchte. Ich bin zum ersten Mal beim Eishockey und mir ist egal wer gewinnt, Hauptsache der bessere!..." zur Ruhe "ermahnen" wollte... nicht mal da haben die es kapiert und weiter gesungen, getrommelt und wurden (völlig zu recht) ausgepfiffen!
Fan-Support hin oder her, das war gestern an dieser Stelle mehr als fehl am Platz!!!!!!!

Meine kleine Schwester, die gestern die Huskies-Fans zum ersten Mal live erlebt hatte, meinte nur: "Sind die SchXXXX!" Traurig, traurig...


sowas gab es früher einfach nicht. Egal gegen wen !



*** LaFlamme, LaFlamme, CHRISTIAN LAFLAMME***Nimm das Leben nicht zu Ernst.Du kommst niemals lebend raus.***Meine Top-Prinzessin ist immernoch Judy***Don´t sing it - Just bring it!***Mein TOP-Student bleibt Tully24***Allez, Allez, Allez, CRISTOBAL HUET!!!***
IF DETROIT IS HOCKEYTOWN - HOCKEY SUCKS!!!

!!! Prädikat : Weltklasse - "Wieso gehst Du nicht hier in Kassel in ein Hotel und schläfst Dich mal richtig aus? Das ist doch billiger, als das immer beim Deutschland-Cup zu machen." Leuchte zu Tom im Hennings !!!

Annemarie14 Offline

Foren-Grand-Old-Lady

Beiträge: 2.631

28.12.2004 11:45
#55 RE:Eagles - Huskies Antworten

Das steht heute sogar in den HNA, es ist echt peinlich, wie sich Leute im Suff benehmen. Ich habe es den "Pullovern" immer wieder gesagt: Wenn ihr schon nicht in blau-weißen Fanfarben auftretet, sondern euch durch schwarze Pullover besonders hervortun wollt, dann achtet darauf, das ihr "positiv" auffallt und erzieht eure Chaoten. Sonst wundert euch nicht, wenn ihr ALLE in Verruf kommt, eben weil ihr durch die Kleidung auffallt.
Aber solange es Leute gibt (und nicht nur Teenies), die sich nicht genug bei den Infernos für die Superstimmung bedanken können und andere Zuschauer als "Mährarsche" bezeichnen, weil die einfach nur Eishockey gucken wollen, muss man sich nicht wundern, dass einige sich als solche Superfans fühlen, dass sie sich selbst bei einer Übergabe von Spenden an krebskranke Kinder noch als "Supersupporter" aufführen müssen und jedes Maß verlieren. Ich fürchte fast, dass es da einige gibt, die so voll sind, dass sie gar nichts mehr mitbekommen, was sie oder auch andere in ihrer Gruppe anrichten. Und natürlich sind mal wieder die Ordner Schuld. Das kennt man ja schon.
Übrigens gibt es auch blau-weiß-Gewandete, die sich daneben benehmen. Aber wer sich bewusst anders kleidet, der MUSS besonders auf sein Verhalten achten, oder sich nicht beschweren, wenn eine ganze Gruppe in Verruf gerät.




Annemarie14 Offline

Foren-Grand-Old-Lady

Beiträge: 2.631

28.12.2004 12:18
#56 RE:Eagles - Huskies Antworten

Naja, wenn man die Aussagen anderer so liest im anderen Forum, von Leuten, die direkt im Fanblock waren, dann sind wohl auch die "Falschen" mitgenommen worden, die eigentlich schlichten wollten. Muss man jetzt einfach mal so zur Kenntnis nehmen.




Jake Offline

Foren-Chefsatiriker


Beiträge: 1.663

28.12.2004 12:26
#57 RE:Eagles - Huskies Antworten

Zum Spiel:

In Mannheim kann man verlieren! Und 2:1 ist sogar denkbar knapp. Heute wird gewonnen.

Zum Beiwerk:

Ich verstehe nicht, dass die überhaupt noch von Dedelpower mitgenommen werden!!!! Es ist doch eindeutig, dass Sie dem Eishockeasport in Kassel und dem Umfeld schaden. Ich kann mich noch daran erinnern, wie wir damals in Nürnberg von Mitfahrern "kriminalisiert" wurden, als wir in eine Auseinandersetzung geraten sind und Horst den Beinamen "Hooligan" erhielt.

In Antwort auf:
dieser hat sich allerdings leider auch provozieren lassen und dagegen gehalten

Na sowas aber auch! Dann ist wohl der schuld?!? Ich weiß, so hast Du das vermutlich nicht gemeint densemann, aber so klingt es leider.

In Antwort auf:
aber dennoch ist dies nur ein geringer Teil der "Infernos"
Ich kenne mittlerweile viele von denen, und die sind absolut in Ordnung. Sie selbst verurteilen das verhalten dieser Leute können aber auch nichts machen.

Sorry Nr. 1, dass ist für mich absolut nicht nachvollziehbar. Entweder schmeißen sie diese Leute raus oder tretetn selber aus. Aber irgendwie müssen sie sich ja scheinbar mit diesen Zusammenschluss von Leuten identifizieren, schließlich tragen sie ja deren "Uniform"!

In Antwort auf:
Leute es ist einfach gegen eine Truppe zu schiessen die alle den gleichen Pulli anhaben. Allerdings sollten wir uns nicht auf eine so billige Schiene herablassen.

Warum tragen die denn den Pulli?! Werden die dazu gezwungen? Ich glaube, sie tragen den, weil sie stolz darauf sind und sie sich mit dieser Zusammerottung identifizieren! Sie zu kritisieren und ihr Verhalten an zu prangern sehe ich nicht als billuge Schiene an.Im Gegenteil, dass ist besser, als immer nur die Schnauze zu halten und zu (bzw. weg) zu schauen wie die Welle immer größer wird. Wenn sie vernünftige Infernos sein wollen, dann sollen sie die gewaltbereiten Personen aus ihrem Fanclub entfernen und durch Support zeigen, dass es auch anders geht.

In Antwort auf:
sowas gab es früher einfach nicht. Egal gegen wen !

So etwas wie den Holzmichel in der Halle, wenn ein gegnerischer Spieler verletzt ist, gabs früher auch nicht, egal gegen wen! Ich fand das am Anfang auch noch witzig. Inzwischen nicht mehr.


Ciao

Jake


***** Besiegt ist man erst, wenn man sich aufgibt! ***

*** Boos, Du bist die Frau vom Hicks ***

Sprite Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 2.285

28.12.2004 12:54
#58 RE:Eagles - Huskies Antworten

Ich war in Mannheim nicht dabei und kann mir deshalb kein Urteil erlauben. Was ich aber nicht nach vollziehen kann ist die Tatsache das der "Support" damit begründet würde weil das Stadion so alt ist und die Anlage schlecht. Hat denn niemand von denen gesehen das da jemand mit Kind auf dem Eis sthet und etwas sagt? Wenn man im anderen Forum liest haben es ALLE außer den Sängern gehört und begriffen worum es geht.
Völlig daneben sind auch Aussagen wie" es ist passiert und gut ist" das diese Leute dem Verein schade scheint denen ziemlich egal zu sein.

Die Sache mit dem Holzmichel finde ich auch ziemlich daneben und kann das auch nicht nach vollziehen. Ich hoffe das sich das bald ausgesungen hat. Leider wird das aber durch die Einspielung der Musik auch immer gefördert, da sollte sich der Verantwortliche am Regler mal an die Nase faßen und überlegen ob das richtig und faiir ist.



Jake Offline

Foren-Chefsatiriker


Beiträge: 1.663

28.12.2004 12:56
#59 RE:Eagles - Huskies Antworten

In Antwort auf:
Leider wird das aber durch die Einspielung der Musik auch immer gefördert, da sollte sich der Verantwortliche am Regler mal an die Nase faßen und überlegen ob das richtig und faiir ist.

Der "Verantwortliche am Regler" hat das sogar angefangen und das finde ich ziemlich daneben.


Ciao

Jake


***** Besiegt ist man erst, wenn man sich aufgibt! ***

*** Boos, Du bist die Frau vom Hicks ***

Annemarie14 Offline

Foren-Grand-Old-Lady

Beiträge: 2.631

28.12.2004 13:29
#60 RE:Eagles - Huskies Antworten

Gut dass es mal jemand anspricht mit dem "Hurra er lebt noch".
Beim ersten Mal, da stand der Spieler schon wieder total fit auf dem Eis, und da fand ich es noch ganz lustig, weil man abgewartet hatte. Beim letzten mal wurde der Spieler gekrümmt zur Bank geleitet, und da fand ich es mehr als daneben, dann den Holzmichel zu spielen. Und ich habe auch kaum jemanden lächeln sehen beim letzten mal. Wenn man das in auswärtigen Hallen mit unseren Spielern machen würde, dann wären wir zu Recht außer uns. Das ist genau so schlimm, als wenn Eric in Hannover immer meint, seinen Kommentar abgeben zu müssen. Man sollte das sofort wieder aufgeben. Es war nur EINMAL lustig.




Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  


Kontakt zum Verantwortlichen: webmaster@huskies-fans-online.de

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz