Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum der Huskies-Fans-Online, der erste und einzige Online-Fanclub der Kassel Huskies

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 84 Antworten
und wurde 2.729 mal aufgerufen
 Spiele
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Schoppenlord Offline

8 Bier in 30 Minuten Vernichter


Beiträge: 1.450

07.01.2005 21:38
#76 RE:Haie gegen Huskies Antworten

3:5 ENDE !!!!!!!!


ABLAHABLA <-- Alles klar

* * * Mitglied des WSVdkgMvJCV * * *
(Weltschutzverband der kleinen grünen Männchen vor den großen Jimmy-Cola-Vernichtern)

* * * Begründer des gMAgC * * *
(gelbes Männchen Auswärtsfahrten gedächnis Circle)

atomic Offline

Mr. Hicks

Beiträge: 3.226

07.01.2005 21:39
#77 RE:Haie gegen Huskies Antworten

na klasse. jetzt heisst es bestimmt wieder, das wir toll gekämpft und knapp verloren haben.
am sonntag folgt dann der übliche penalty sieg.

hoffentlich ist bald sommer. ich ertrage es einfach nicht mehr.

atomic - nowayman


Annemarie14 Offline

Foren-Grand-Old-Lady

Beiträge: 2.631

07.01.2005 21:40
#78 RE:Haie gegen Huskies Antworten

Ja, schade
5:3 verloren. Und wir waren so nah dran.




Dennseman Offline

Hall-Of-Fame-Member

Beiträge: 2.059

07.01.2005 22:08
#79 RE:Haie gegen Huskies Antworten

Naja, will nix schön reden oder so, aber was willst du in Köln gegen eine Mauertaktik erwarten?

Unsere Jungs habens sich in den ersten Spielen unter McParland versaut wo sie ja ganz offentsichtlich gegen ihn gespielt haben
____________________________________________________________________________________________________

Matteis Offline

B-Block-Bunny und
STOLTZER ECHIST


Beiträge: 3.490

08.01.2005 17:28
#80 RE:Haie gegen Huskies Antworten

In Antwort auf:
@ Dennsemann

Unsere Jungs habens sich in den ersten Spielen unter McParland versaut wo sie ja ganz offentsichtlich gegen ihn gespielt haben



Obwohl ich fast Deiner Meinung, kannst Du nicht sagen "unsere Jungs", denn damit meinst Du sie alle. "Einige Jungs" wäre passender gewesen. Schade ist vor allem, dass sie's sich nicht nur selbst und den anderen im Team versaut haben sondern auch uns Fans!

Mit den besten Wünschen & Grüßen, Matteis

*****


********************************************************************************************
* * * Tou- bzw. Terrorismusbeauftragter des GMAGC * * * (Gelbes-Männchen-Auswärtsfahrten-Gedächtnis-Circle)

Zweites GMAGC-Member, welches "Im Wagen vor mir ist ein gelbes Männchen" nicht mitsingt...

(Formerly known as "Matsuhito, the Photomachine")

********************************************************************************************

Annemarie14 Offline

Foren-Grand-Old-Lady

Beiträge: 2.631

08.01.2005 19:59
#81 RE:Haie gegen Huskies Antworten

Wobei wir uns auf die Antwort: WELCHE Jungs denn nun wirklich offensichtlich trotzig rumgemuckt haben noch nicht endgültig einigen konnten, gelle ?




Aber das ist ja nun auch egal. Sie kämpfen ja jetzt wirklich gemeinsam.

Matteis Offline

B-Block-Bunny und
STOLTZER ECHIST


Beiträge: 3.490

08.01.2005 20:58
#82 RE:Haie gegen Huskies Antworten

In Antwort auf:
@ Anne

Wobei wir uns auf die Antwort: WELCHE Jungs denn nun wirklich offensichtlich trotzig rumgemuckt haben noch nicht endgültig einigen konnten, gelle?


Ich kann die erfreuliche Nachricht verkünden, dass ich mich habe einigen können. Hier das Ergebnis meiner Einigung (bezieht sich nicht nur auf das Spiel gegen die Haie):

Top-Flops (Rangfolge):
- Schultz (wie immer)
- Corso (läuft sehr oft rum wie ferngesteuert)
- P. Abstreiter (absolut schwach, allerdings immer noch besser als ein verletzter und/oder spielunwilliger Serikow)
- Drury (gekonnte und weiter ausbaufähige schauspielerische Darstellung)
- Goose (den hätten wir im Süden unseres schönen Landes lassen sollen)

Mittlerweile sind die Herren 1, 2, 4 und 5 plötzlich wieder in der Lage zu spielen - die Besinnung auf ihre Fähigkeiten kam allerdings sehr spät (vielleicht etwas zu spät!).


Tops (Gleichrangig):
- Alle deutschen Spieler (vor allem Psycho-Hommel)
- Dany Bousquet
- LaFlamme
- Melanson (Betonmauer in der Defense)

Mit den besten Wünschen & Grüßen, Matteis

*****


********************************************************************************************
* * * Tou- bzw. Terrorismusbeauftragter des GMAGC * * * (Gelbes-Männchen-Auswärtsfahrten-Gedächtnis-Circle)

Zweites GMAGC-Member, welches "Im Wagen vor mir ist ein gelbes Männchen" nicht mitsingt...

(Formerly known as "Matsuhito, the Photomachine")

********************************************************************************************

Iceman Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 7.539

08.01.2005 21:33
#83 RE:Haie gegen Huskies Antworten

Schön, dass wir für solche Einschätzungen nen eigenen Thread haben



*** LaFlamme, LaFlamme, CHRISTIAN LAFLAMME***Christian Hommel, DU BIST DIE GRÖSSET SHOW!!!***Nimm das Leben nicht zu Ernst.Du kommst niemals lebend raus.***Meine Top-Prinzessin ist immernoch Judy***Mein TOP-Student bleibt Tully24***Allez, Allez, Allez, CRISTOBAL HUET!!!***
IF DETROIT IS HOCKEYTOWN - HOCKEY SUCKS!!!

ECK93/94 Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 1.723

09.01.2005 11:43
#84 RE:Haie gegen Huskies Antworten

Um nochmal auf das Spiel zurück zukommen, mir haben die Huskies gegen Köln, in Anbetracht der Verletzten, eigentlich ganz gut gefallen und die Einschätzung

In Antwort auf:
na klasse. jetzt heisst es bestimmt wieder, das wir toll gekämpft und knapp verloren haben.
würde ich so auch unterschreiben. Für einen Tabellenzweiten, waren die Haie doch etwas schwach. Wie immer war jedoch unser Power Play ziemlich bescheiden und unsere #33 hat sich auch wieder zu einem dämlichen Foul hinreißen lassen. Desweiteren war m. E. die Anzahl der Schüsse aufs Tor wiedermal zu gering. Waren es wie auf DEL.org geschrieben wirklich 33?

Tops:

- #20; Acker hat sich wieder mal mehr als reingehängt, um zu gewinnen
- Huskies haben sich nicht abschlachten lassen, sondern Siegeswillen gezeigt
- gute Sicht aus Block 203
- im Unterrang gibts keine dämlichen Brezel- und Popcornverkäufer, die einem die Sicht nehmen
- Altstadt/Oberbayern; ich hatte zum erstenmal ein (oder auch mehrere) Altbier, daß auch geschmeckt hat
- die Busfahrt in Nr. 7; "Olé, olé...Stimmung"; so ab der 43. Wiederholung des "Schni, schna schnappi..." bemerkte man bei einigen leicht aggressive Tendenzen

Flops:

- leider verloren
- Jungs schießen, einfach schießen; ohne Torschuß kein Tor...
- Preise in der Arena
- die 2+2 gegen Acker und Coleman; für was denn bitte???
- Kölner Eventpublikum
- und was haben Säuglinge beim Eishockey zu suchen??? Die Musikanlage war nicht gerade leise und ich habe mind. drei Windelschisser im Unterrang gesehen.




Mäh kann's je egal sinn, wie däh driwwer dengged,
ferleichde schimbed au disser un jener,
um wam'mäh einer sonsd was schengged:
Ich benn um bliewe Kasseläner!

Schießen, einfach schießen...!!!

Annemarie14 Offline

Foren-Grand-Old-Lady

Beiträge: 2.631

09.01.2005 11:57
#85 RE:Haie gegen Huskies Antworten

In Antwort auf:
und was haben Säuglinge beim Eishockey zu suchen??? Die Musikanlage war nicht gerade leise und ich habe mind. drei Windelschisser im Unterrang gesehen.


Geh bei uns in Block A1 etwas weiter oben, dann weißt du, warum diese Windelschisser sehr wohl was mit Eishockey zu tun haben. Und wenn sie ein bissel größer sind, führen sie zumindest bei uns die Welle an.
Das ist in Köln nicht anders.



Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  


Kontakt zum Verantwortlichen: webmaster@huskies-fans-online.de

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz