Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum der Huskies-Fans-Online, der erste und einzige Online-Fanclub der Kassel Huskies

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 1.233 mal aufgerufen
 Spiele
Seiten 1 | 2
Marion_BS Offline

Special Team

Beiträge: 522

10.09.2005 15:55
#16 RE: Huskies- Duisburg! Antworten
Leuchte !!! LOOOOL
Joo, genau. Genau dahin isses gegangen, das Niveau.
Und es besteht kein Grund, sich über die EVD-Fans zu echauffieren.
Wie benehmen sich denn einige werte Herrschaften des blau-weissen Fanlagers eigentlich in fremden Hallen ?
Vornehmlich die in den dunklen Sweatshirts ?
Schon vergessen, das Stören in WOB, als der Hallensprecher zu Spenden für die Tsunami-Opfer aufrief ?
Oder die Aufforderung, "dem Soccio die Schädeldecke einzuschlagen". Auch vergessen ? Wie peinlich ist das denn ? In Grund und Boden muss man sich dafür schämen. Da hätt ich dann auch gern mal ne ähnliche Welle der Empörung vernommen.......Gruss
Marion
__________________________________________________
You can win, you can loose. But you should NEVER loose your pride.

Huskytom Offline

Foren-Webmaster


Beiträge: 3.562

10.09.2005 16:00
#17 RE: Huskies- Duisburg! Antworten

Tops:
Hockey

Flops:
keine


Take care
Huskytom




Magro Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 5.251

10.09.2005 16:28
#18 RE: Huskies- Duisburg! Antworten

Es wurde eigentlich alles gesagt. Bis zum dummen Gegentor super gespielt, danach hat man sich zu stark auf die Defense beschränkt, bzw. war man zu langsam beim Umschalten auf die Offensive. Aber trotzallem fand ich waren es verdiente 2 Punkte. Unsere Abwehr steht sehr gut und die neuen Leute haben auch einen soliden Eindruck hinterlassen. Ulmer spielte auf der Centerposition und gewann recht souverän viele Bullies. Schade das er beim Konter in Unterzahl den Puck nicht richtig traf. Groulx Schüsse von der blauen Linie sahen auch gut aus, ansonsten hat er aber auch in der Defense gut mitgearbeitet. Das selbe gilt für Clarke, der sich bloß einmal einen etwas dummen Puckverlust geleistet hatte.
Zu Seri's Tor: Irgendwie bringt er immer genau dann die Leistung wenn keiner was von ihm erwartet. In seiner ersten Saison hier, wollte ihn auch keiner sehen und dann machte er mal locker 20 Tore. Deswegen großen Dank besonders an Matze und seinem Pre-Season-Rumgemehre. Der Serikow braucht das wahrscheinlich!

Tops:
- Defense. Grundsolide, bis auf den einen Fehler der zum Gegentor führte.
- Gage mit guter Leistung. Behielt den Puck mit seinen Pässen meißt gut im Spiel und forderte nicht allzu viele Face-Offs. Sehr geil auch immer, wie er die Gegenspieler mit seinen Pass-Antäuschungen verarscht.
- Team- und Kampfgeist.


Flops:
- Umschalten von Abwehr auf Sturm haute in den letzten beiden Dritteln nicht so richtig hin.
- Wir hätten im ersten Drittel schon 3:0 führen können.

Magro



**************
*************** FLYERS, PHANS and HUSKIES ***************
***Welcome to Philly, Mr. Forsberg!***
***PHILLY PHANTOMS - CALDER CUP WINNER OF 2005***
***Mein Top-Goon ist der Landshuter***
A puck is a hard rubber disc that hockey players strike when they can't hit one another. ~Jimmy Cannon

Annemarie14 Offline

Foren-Grand-Old-Lady

Beiträge: 2.631

10.09.2005 18:39
#19 RE: Huskies- Duisburg! Antworten

In Antwort auf:
FLOP:

Gemähre über den Schiedsrichter. Soll er jedes Mal, wenn die halbe Halle "HEEEYYYYYYYYY" schreit pfeifen? Dann gute Nacht Eishockey. Ich finde es bedenklich, bei welchem Mist manche Eishockeyspieler mittlerweile meinen sich hinschmeissen zu müssen und die Zuschauer das auch noch unterstützen.

Gemähre über die Duisburger Fans. Erstens sitzt man da in Kassel wahrlich im Glashaus (vgl. Mannheim letzte oder vorletzte Saison), zweitens hätte man auch bei absoluter Stille nichts verstanden und drittens sollten sich einige mal fragen, ob die die "Schwenningen"- und "Absteiger"-Rufe gegenüber Frankfurt nicht genauso lächerlich waren.



Gott sei Dank, dass du und auch Marion das ausgesprochen habt, was mir derartig auf den Keks geht, dass ich froh bin, dass ihr mir das meiste schon abgenommen haben.

Hinzufügen möchte ich noch, dass unsere eigenen Fans zum Teil selbst zu Hause selten ruhig waren, wenn auf dem Eis etwas bekanntgegeben werden sollte oder einer eine kleine Rede halten wollte. Und sogar Pfiffe gegen vorgestellte Gäste der Huskies und sogar Sponsoren auf dem Eis kamen nicht von den Gegnern.!!!!!
Unglaublich wie unkritisch so mancher Huskyfan sich selbst gegenüber ist und wie pingeling bei anderen. Was übrigens genau so auf die Geschehnisse auf dem Eis zutrifft.

Zum Spiel:
Es war endlich wieder Eishockey, obwohl mich das hochsensible Verhalten einiger unserer Fans ja manchmal dran zweifeln lässt.
Mehr kann man noch nicht dazu sagen. Ich habe keine Überlegenheit gesehen jedenfalls nicht durchgängig. Im Grunde war das 1:1 nach 60 Minuten gerecht.
Und Penaltyschießen kann unsere neue #10 ja so gut wie die alte #10. Auch sonst ist er für mich wirklich einer, auf den sich das lange Warten gelohnt hat. Mein neuer Huskyliebling steht damit auch schon fest.




KENNY JOENSSON - GROUPIE

Jake Offline

Foren-Chefsatiriker


Beiträge: 1.663

10.09.2005 19:21
#20 RE: Huskies- Duisburg! Antworten

@Thommy


Gut das Herr Turm nicht vor uns sitzt.

Ansonsten ist alles (fast) gesagt.

Ich würde mich auch nicht über die Duisburg Fans aufregen, wenn die kasseler politisch korrekt wären. Das gehört einfach dazu zum Fansein. Warum sollen die denn nicht pfeifen? Ist doch okay aus deren Sicht.

Nur eins weiß ich nach dem Spiel ziemlich genau: "Schwarz-rot ist Duisburg!!"


Ciao

Jake


***** Besiegt ist man erst, wenn man sich aufgibt! ***

*** Boos, Du bist die Frau vom Hicks ***

Seiten 1 | 2
 Sprung  


Kontakt zum Verantwortlichen: webmaster@huskies-fans-online.de

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz