Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum der Huskies-Fans-Online, der erste und einzige Online-Fanclub der Kassel Huskies

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 1.229 mal aufgerufen
 Spiele
Seiten 1 | 2
huskiefan_nr1 Offline

Kurzpost-Champ


Beiträge: 3.982

09.09.2005 23:00
Huskies- Duisburg! Antworten

Wie, noch kein Thema eröffnet?
Dann tu ich dies halt.
Tja, das war nun das erste Saisonspiel. 2:1 nach Penaltyschießen gewonnen.
Was soll man dazu sagen??? ich sehe das so, wir können (müssen aber nicht) mit dem erreichten zufrieden sein.
Im ersten Drittel sah es für mich so aus: Da geht was.
Im zweiten Abschnitt wurde ich dann doch etwas nervös aber konnte am Schluss dann doch mit einem Gefühl der Erleichterung nach Hause fahren.
Denn, diese zwei Punkte haben wir auf der sicheren HABEN-Seite!

Soviel dazu.

Tops:
Stimmung!!! es fehlt zwar noch ein bisschen aber es war trotzdem ziemlich geil!
Mannschaft!!! Sie sind als TEAM, als eine EINHEIT aufgetreten und haben kekämpft ohne Ende.
Sychra!!! Hat mir heute, nicht nur der Penaltys wegen, sehr guut gefallen!
Gager!!! Am GEgentor konnte er nichts machen. Klarer Defensiv-BOck! ABER...
...Defensive. Mit ausnahme der einen Unachtsamkeit doch sehr solide und (fast) immer auf dem Posten!

Flops:
Schiedsrichter. Einige sehr offensichtliche Strafen nicht geahndet. Ausbaufähig
Unser Abschluss, Leute, damuss mehr kommen.
Duisburger Team, ganz schön dünne.
Duisburger Fans, allein der ständigen Unterbrechung Lippes Eröffnungsrede.


Zum abschluss möcht ich sagen, ich freu mich auf die weiteren Spiele.

Schönes Wochenende noch, huskiefan!




Wir werden immer laut durch's Leben ziehn,
jeden Tag in jedem Jahr.
Und wenn es wirklich einmal anders ist,
ist das heute noch scheißegal!

EISHOCKEY IN KASSEL WIRD NIEMALS STERBEN!!!!


atomic Offline

Mr. Hicks

Beiträge: 3.226

09.09.2005 23:14
#2 RE: Huskies- Duisburg! Antworten
es hätte schlimmer kommen können. das erste drittel klar dominiert, dann zwei drittel lang max. ebenbürtig. der wendepunkt war klar der ausgleichstreffer. von da an ging bei den füchsen mehr und bei den huskies weniger.eine deutliche steigerung gegenüber den vorbereitungsspielen war jedoch erkennbar. aber achtung, heute war nur der aufsteiger zu gast. gegen alte del-grössen gibt es die ein oder andere abfuhr.schlussendlich war es aber nur schön wieder ein del spiel in kassel gesehen zu haben!!! die zwei punkte nimmt uns auch keiner mehr. der einsatz hat gepasst, der rest kommt dann schon noch im laufe der saison. außerdem sind wir nach langer zeit mal wieder auf platz 7 und haben mit dem abstieg nix zu tun :-)danke huskies und tschüß bis zum nächsten mal im zelt auf dem parkplatz.

off topic:
corso und goose machen für ffm je 2 tore in einem spiel. fury eins für die hühner. großes kino. danke jungs...



This text is for entertainment purposes only. This text may contain nudity intended for adults 18 years of age or older. If you are not of legal age, or if adult material offends you, please go here http://www.huskies-online.de

atomic - nowayman

ECK93/94 Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 1.723

09.09.2005 23:46
#3 RE: Huskies- Duisburg! Antworten

Mein erster Eindruck des heutigen Spiels: Ich denke, wir haben keinen Punkt verloren, sondern klar zwei gewonnen, alles in allem also ein guter Einstand für die neue Saison. Das erste Drittel gehörte den Huskies und hätte es bereits früher einen Treffer für den ECK gegeben, wäre auch klar mehr drin gewesen. Wie atomic bereits geschrieben hatte, war der Ausgleich der Wendepunkt, Duisburg wurde zunehmend aggressiver und die Huskies zogen sich m. E. zu leichtfertig zurück.

Tops:

- endlich eine ordentliche Warm Up Mucke, Green Day rulez
- wir haben ein Team!
- erstes Drittel
- über 4500 Zuschauer
- Stimmung
- zwei Penaltytreffer durch Sychra, hatte ich ihm gar nicht zugetraut

Flops:

- das Stören der Ansprache von Rainer Lippe durch die EVD Fans
- das Rainer Lippe auch noch in den Gästeblock ging (dies verzögerte unnötigerweise den Mannschaftseinlauf, welcher, wie ich finde, ohne Unterbrechung und mit mehr Routine, einfach geil sein wird)
- das Zebra hätte ruhig ausgeglichener pfeifen können
- Temperaturen in der Halle (ist z. Zt. ja fast wie in FFM )

Mehr evtl. später...



Platz 12, ich glaube dran!!!

Ich war für den Start in Liga zwei!

der spion Offline

Pre-Rookie


Beiträge: 8

09.09.2005 23:51
#4 RE: Huskies- Duisburg! Antworten

DER SPION hatte heute abend die Augen und Ohren für Euch ganz weit offen und mir ist folgendes nicht verborgen geblieben:

WIR HABEN IN DEN FALSCHEN TRIKOTS GESPIELT!!!

Ob es wieder eine Ausnahmegenehmigung gibt, oder wir schnell umrüsten müssen findet DER SPION schnellstmöglich raus.


DER SPION

Iceman Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 7.539

09.09.2005 23:59
#5 RE: Huskies- Duisburg! Antworten

Also nach nem tollken 1. Abschnitt fand ich den Rest unterstes 2.Liga Niveau.
Wenn sich beide nicht gehörig steigern.... Aber es war eben erst der 1. Spieltag.
Sehen wir über ein phasenweise schlimmes Fehlpassfestival hinweg und nehmen das
positive mit...

Positiv :

- Supergeil - endlich haben wir nen Einlauf wie ich ihn mit vorstelle. Das fand ich
richtig klasse.
- Hallensprecher!!! Endlcih einer der weiß was er sagt und die Stimme dazu hat
- Wir haben ein Spiel gewonnen
- Alexandra Serikow weiß noch wo das Tor steht
- Wenn RolliMartin fit ist, kann man ihn einfach brauchen
- Tobis Ehrung
- Magnussen - Drache - Brule waren immer auf dem Eis wenn die
Duisburger mal Chancen hatten...

negativ bleibt anzumerken :

- Bannister ist eine einzige Katastrophe gewesen!!! Der denkt so schnell wie ne Schnecke
Marathon läuft...
- Fans aus Duisburg - kommen her, machen nen Strahl wenn RL etwas zu sagen hat (schlimmes
Volk!!!) und halten dan großzügig das ganze Spiel die Backen. Das beste was sie machen
konnten, würde ich sagen
- Francz... ausser provozieren kann der garnichts

Mal sehen, wie sie sich Sonntag gegen ein DEL Team verkaufen



Matteis Offline

B-Block-Bunny und
STOLTZER ECHIST


Beiträge: 3.490

10.09.2005 01:26
#6 RE: Huskies- Duisburg! Antworten

Naja, es hätte schlimmer kommen können...

Im ersten Drittel war unser Team top und hat durch Kampfgeist und Einsatz alles gegeben und auch einiges bewegt. Die Spielanteile im ersten Drittel gingen eindeutig an unser Team. Das gerade Serikow ein solches Ding einlocht, hätte ich vor dem Spiel nicht einmal geahnt - Icy, ein Schoppen ist Dir sicher (vielleicht war ich doch ein wenig zu voreilig was Seri anbetrifft...)!

Die letzten beiden Drittel hatte meiner Meinung nach ganz klar der EVD die Zügel in der Hand, obwohl wir dennoch einige Chancen hatten. Die besten Spieler waren heute meines Erachtens die beiden Goalies Gage und Rohde.

Mal sehen, wie's am Sonntag in Hannover ausgeht... Apropos: Wer kommt eigentlich alles mit?

Mit den besten Wünschen & Grüßen, Matteis

*****


********************************************************************************************
* * * Tou- bzw. Terrorismusbeauftragter des GMAGC * * * (Gelbes-Männchen-Auswärtsfahrten-Gedächtnis-Circle)

Zweites GMAGC-Member, welches \\\\\\\"Im Wagen vor mir ist ein gelbes Männchen\\\\\\\" nicht mitsingt...

(Formerly known as \\\\\\\"Matsuhito, the Photomachine\\\\\\\")

********************************************************************************************

AustrianGiant#7 Offline

Quoten-Ösi


Beiträge: 1.635

10.09.2005 02:31
#7 RE: Huskies- Duisburg! Antworten
Von mir auf alle nochmal Glückwunsch zum Sieg!

In Antwort auf:
off topic:
corso und goose machen für ffm je 2 tore in einem spiel. fury eins für die hühner. großes kino. danke jungs...


gruß,
AustrianGiant#7

IceHusky Offline

Special Team


Beiträge: 585

10.09.2005 09:38
#8 RE: Huskies- Duisburg! Antworten

Alos die Steigerung zu den Vorbereitungsspielen hab ich nicht wirklich gesehen. Im ersten Drittel war es eine ziemlich gute Leistung. Erstaunlicherweise stimmte da nicht nur der Einsatz, sondern es ging auch spielerisch Einiges. Leider haben wir das Tor nur einmal getroffen. Ab dem zweiten Drittel war es dann aber vorbei mit der Herrlichkeit. Es lief nix mehr zusammen und wir können wirklich zufrieden sein mit den zwei Punkten, die wir haben. Woher der Bruch kam ist mir ein Rätsel, denn schon vor dem Ausgleich war die Mannschaft klar schlechter als in Durchgang eins. Wenn sie so spielen erwarte ich für Sonntag ne deftige Klatsche. 7:3 in Hamburg ist ne Leistung - Respekt Hannover.

Tops:

- Einlauf
- 1. Drittel
- Zuschauerzahl
- Stimmung
- Gage
- Sychra
- Tobis Ehrung
- Lippes Ansprache
- ich musste mal nicht fahren

Flops:

- 2. + 3. Drittel
- Schiri
- EVD-Fans bei Lippes Ansprache
- Bannister
Gruß IceHusky

E-Herd Offline

stoltzer echist


Beiträge: 1.726

10.09.2005 09:40
#9 RE: Huskies- Duisburg! Antworten

So, dann auch von mir noch meine Einschätzung. Das 1. Drittel war doch ordentlich. Das ging und das hat mich eigentlich auch sehr überrascht. Und wenn das Ding beim Konter in Unterzahl fällt führst du mit 2:0 und kannst dich hinten rein stellen. Ab dem 2. Drittel war dann fast gar nix mehr. Geht das Spiel gegen einen anderen Gegner als Duisburg gehst du da richtig baden. Zum Glück kommen am Freitag nur die Eisbären Juniors...

Tops

- Sychra hat ein Klasse Spiel gemacht
- Serikow verwundert mich durch schnelle Sprints. Was ist in den letzten 2 Wochen passiert? Das 1:0 war dann auch wieder der alte Serikow...
- Unterzahlverhalten
- Die Reihe Ulmer-Bertrand-Kraft war auch gut. Lass die sich noch mal einspielen...
- Der Landshuter nach dem 1:0

Flops

- Duisburger Fans (Anstand kann euch ein Herr Pape leider nicht kaufen...)
- Ansprachen vor dem Spiel (nicht die Ansprachen an sich. Die kann ich nicht kritisieren weil ich kein Wort verstanden hab. Und genau das ist das Problem...)
- Schütz hat wieder bewiesen, das er einer der schlechtesten Schiedsrichter in Deutschland ist. Auf beiden Seiten klarsten Strafen einfach laufen lassen
- Erlebe ich es eigentlich nochmal, das ein Bannister einen Pass an den Mann bringt?
- Das Überzahlspiel ist auch noch ausbaufähig. Warum wird eigentlich nicht mal ein Serikow mit seinem Hammer an die blaue Linie gestellt? Wenn man keinen Blueliner hat muß man halt Spieler mit Bumms dahin stellen...

Sprite Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 2.285

10.09.2005 09:47
#10 RE: Huskies- Duisburg! Antworten

Bei den Temperaturen sollten keine Eishockeyspiele statt finden. Super das 4500 Leute da waren. Schade das die Duisburger erst die Rede stören, die man im E-Block Aufgrund der Lautsprecherausrichtung eh nicht hört, und sonst nicht zu hören sind, aber als Aufsteiger gleich den Absteiger- und Ohne Wolfsburg Kram anstimmen. Super das Tobis Leistung auch von der Stadt gewürdigt wird.
Endlich haben wir nen Einlauf der an die DEL-Maßstäbe reicht, das war schon mal ein großer Schritt nach Vorne. Das erste Drittel hat viel Spaß gemacht. Den Aufsteiger an die Wand gespielt, und ein tolles Tor von Serikow. Wie gut der Mann ist wenn er Bock hat, ich hoffe das er das Niveau hält und wieder eine gute Saison hat. Wir brauchen einen starken Alexander Serikow (reicht das Leuchte, oder muß ich mehr schreiben?). Schade das der Schuß aus dem Mitteleis nicht drin war, dann wäre die Sache gelaufen. So war nach dem Ausgleich ein Bruch im Spiel und die Duisburger wurden stärker. Ingesamt das Spiel aber deutlich schlechter, also wurde kassel wohl schlechter aber Duisburg hielt sein Nieveau.
Warum außer Sychra keiner hohe Penalties geschossen hat weiß ich nicht, 2 Schuß 2 Treffer. Das war sehr Stark von Sychra. Er scheint richtig fit und hoch motiviert zu sein. Ich finde ihn sehr gut momentan. Schwach fand ich so gut wie alle Aufbaupässe aus dem eigenen Drittel, da sind zu viele ungenauigkeiten drin. Der Meister des gepflegten Fehlpasses war Bannister gestern, kam das was an? Ulmer und Groulx müssen noch ins Team finden. Ansonten fand ich die Mannschaftsleistung gut. Der Schiri hatte mehrere schwache Szenen bei Fouls von Duisburgern, wo es klarer nicht ersichtlich war das die Kasseler gefoult wurden. Aber da das PP momentan eh nicht funktioniert braucht das auch keiner. Duisburg scheint einen guten Block zu haben, der hat ja wfast durch gespielt. Francz ist wohl nur zum Stänkern da, Eishockey sind nun wirklich anders aus.
Ich bin froh das wir zwei Punkte haben, gegen Hannover muß eine Steigerung her, dann hoffe ich auf einen Punkt.



UPS Offline

Foren-Wellunger


Beiträge: 1.943

10.09.2005 11:08
#11 RE: Huskies- Duisburg! Antworten
Der Teamspirit ist da, im 1. Drittel gut gekämpft mit teilweisen guten spielerischen Akzenten. Bei mir keimt die Hoffnung, dass das was werden kann, wenn Ulmer und Groulx eingespielt und noch wenigstens 2 Stürmer verpflichtet werden. Martin Sychra hat mich heute, nicht nur wegen der 2 Penalties überrascht, da geht was.
Gager hat mich nicht überzeugt, seine Ausflüge aus dem Tor strapazieren meine Nerven, ich weiß nicht was das soll.

Tops:
- DEL Eishockey in Kassel
- 4.500 Zuschauer bei besten Spätsommerwetter
- Einlauf
- Tobis Ehrung
- der Teamspirit

Flops:
- Duisburg Fans, genauso DEL untauglich wie das Team. Haben die nicht mal soviel Anstand im Balge, dass die ihre Klappen während der Ansprache von RL halten können? Während dem Spiel hört man nix von denen, bleibt zu Hause!
- Francz ist ne linke Bazille, immer am stänkern und mit dem Stock am machen
- RL Ansprache nicht verstanden, danke Duisburg Fans
- ich musste fahren

Gruß UPS


Jouni14 Offline

Foren-Statler

Beiträge: 1.184

10.09.2005 11:31
#12 RE: Huskies- Duisburg! Antworten

FLOP:

Gemähre über den Schiedsrichter. Soll er jedes Mal, wenn die halbe Halle "HEEEYYYYYYYYY" schreit pfeifen? Dann gute Nacht Eishockey. Ich finde es bedenklich, bei welchem Mist manche Eishockeyspieler mittlerweile meinen sich hinschmeissen zu müssen und die Zuschauer das auch noch unterstützen.

Gemähre über die Duisburger Fans. Erstens sitzt man da in Kassel wahrlich im Glashaus (vgl. Mannheim letzte oder vorletzte Saison), zweitens hätte man auch bei absoluter Stille nichts verstanden und drittens sollten sich einige mal fragen, ob die die "Schwenningen"- und "Absteiger"-Rufe gegenüber Frankfurt nicht genauso lächerlich waren.

Südhessisches Klima in der Halle.

marianne Offline

Wayne Hynes-Groupie


Beiträge: 1.471

10.09.2005 13:31
#13 RE: Huskies- Duisburg! Antworten

Tja- ist eigentlich alles schon gesagt !

Tolles Team, tolle Stimmung, ich fands gut !
____________________________________________________

Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen

Landshuter Offline

Ein Torwart,
ein Hexer,
ein Cinibulk;
Hefe Weizen,
Miro Kloni,
Flipper,
kroatischer
Handtuchträger,
Mate Bulic

Beiträge: 2.216

10.09.2005 14:06
#14 RE: Huskies- Duisburg! Antworten

So, endlich sind wir zurück in der DEL

Ein sehr komisches Spiel, wir spielen ein saugeiles erstes Drittel mit einem klasse Tor von Seri. Alles was nach der 1.Pause und dem 1.Tor passierte war völlig indiskutabel.Wie kann man gegen Duisburg so einen Leistungseinbruch bekommen, da ging ja garnichts mehr.Wäre gestern ein DEL Tea, in Kassel gewesen, hätten wir schön einen drauf bekommen und mit 5:1 nach hause gegangen.
Da muß mehr kommen Huskies, egal welche Spieler da sind usw.

Tops:
-das 1.Drittel war geil
-Ruhrpottkanacken Rufe, einfach weltklasse, für sowas lebe ich ja
-die Seri Bude, ich seh ihn immer noch einschlagen hinter Rohde-Superstar
-endlich wieder Serienspiele in kassel, und das in der DEL, geil
-die Ehrung für Tobi, einfach nur verdient, danke Tobi !!!
-wir haben das Ding noch gewonnen
-die Abwehr hat mir defensiv sehr gut gefallen (außer beim Ausgleich)
-die beiden Neuen Ulmer und Groulx sind mir doch positiv aufgefallen
-Hamburg hat auch alles gegeben im 1.Spiel

Flops:
-Duisburger Team
-Duisburger Fans (wobei ich das ähnlich sehe wie Jouni, erstens hört man eh nix und zweitens sind die Duisburger nit wegen RL da, sondern um ihr Team zu unterstützen, ich fands au nit in Ordnung, aber ok, passiert halt.)
-das Speil der Huskies ab der 20.Minute
-die Schiedsrichterleistung allgemein
-ganz klar ein Punkt verschenkt gegen so ne Truppe, sorry
-Valenti hat klaren Trainingsrückstand, der hat mir garnit gefallen, aber auch bei dem geht noch was hoffe ich

Ich bin mal gespannt wie man sich in Hannover schlägt, mit dem Auftreten der Mannschaft im 1.Drittel kann man auch in Hannover Punkte sammeln, aber dann muß man auch mal 60 Minuten Eishockey spielen.

Servus, euer Landshuter

Leuchtturm Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 3.632

10.09.2005 14:34
#15 RE: Huskies- Duisburg! Antworten
In Antwort auf:
Den Aufsteiger an die Wand gespielt, und ein tolles Tor von Serikow. Wie gut der Mann ist wenn er Bock hat, ich hoffe das er das Niveau hält und wieder eine gute Saison hat. Wir brauchen einen starken Alexander Serikow (reicht das Leuchte, oder muß ich mehr schreiben?)
Für den Anfang schon. Dann warte erstmal die nächsten Wochen ab.

In Antwort auf:
-die Seri Bude, ich seh ihn immer noch einschlagen hinter Rohde-Superstar

Das warer, der Alexander.

Entgegen einer anderen Meinung in dem Beitrag hier glaube ich allerdings, das der Alex zur Zeit nicht mal schneller als das Subway-Sandwich aufm Eis ist. Kaum einen Duisburger Verteidiger konnte er mal ablaufen. Erschreckend. Aber vielleicht gibt sich das noch. Es war aber auch keiner im Team, der mal gesehen hat, das der Seri einsam seine Kreise dreht und dabei dann auch den Platz hätte, den er derzeit braucht. Schade.

Ich werde es diese Saison mal anders machen als sonst. Die Flops beziehen sich nur auf das drumherum oder den Gegner, die eigene Mannschaft bleibt aussen vor.

Tops:

- Wir haben eine Abwehr, die diesen Namen auch verdient hat.
- In Unterzahl wird konzentriert gespielt und mit Mann und Maus verteidigt, gut so.
- 4500 Zuschauer in der Affenhitze (Rainer, stell die Heizung ab, das hilft beim sparen! )
- Rainer wieder unterwegs bei uns
- Zwei Punkte auf der Habenseite (nur noch 67...)

Flops:

Jetzt kommen meine Oberflops schlechthin, das sind Granaten, die einem den Spaß am Eishockey etwas versauern

- Die Schwu..tel am Eingang, nachdem ich freundlich gefragt habe, was er denn den Sommer über gemacht hat und ob ihn auch wer gefüttert hat. "Willste mich verarschen?" JA, WILL ICH DU PI..

- Die zwei Stri..er hinter uns. Einer blöder als der andere, ich frage mich, ob beide einen Schulabschluß geschafft haben, dann wiederum denke ich, auch Sonderschulen haben ihr Niveau. "Ey, der schwarze sieht aber komisch aus, wie heißte der denn eigentlich haha..." Ja, schwere Frage, die er auch nicht beantworten könnte, wenn er wüßte wie seine Mutter heißt. Kann er noch nachholen, Nachbar Bauers Kuhstall hat 1700 Kühe, da ist er in ner Woche durch, denke ich. Prinzipiell fängt jeder Satz mit "Ey..." an und hört mit "...haha" auf. Sowas brunzdämliches muß man sich dann gut zwei Stunden anhören. Ich bin kein Freund von Gewalt, ich habe ihn bereits im letzten Spiel gegen Wolfsburg schonmal drauf hingewiesen, das er seinen dünnschiss für sich behalten soll, ansonsten klatscht es, aber keinen Beifall. Das ging dann auch, aber er muß es über den Sommer vergessen haben.

So, jetzt geht es mir gleich besser , sollte sich da am kommenden Freitag keine deutliche Änderung einstellen, kriegen beide das Päckchen geschnürt.

AN ALLE UNTER 18 HIER:

Dies ist keine öffentliche Androhung von Gewalt, der Autor möchte sich mit diesen paar Zeilen nur den Unmut von der Krempe treiben. Also Glotzen uff, gibbe raus und keene Fettbemn fressn!



SVEN VALENTI - Schlittschuhgott!!! (Aber erst hinter Alex Wedl!)

***MOTPTBBC EAZ *** MOT15MSADA7C - BWC

Meine Top-Tochter und GÖTTIN ist Scorpionin!

FRANKFURT VERÄNDERT MENSCHEN!!!
Alles wird sich ändernwenn wir GROSS sind ...

*** Re-Born on 28th June - back on stage ***



http://www.quappi.de
Jimi Hendrix: Music is a religion. And it will be hereafter, too...

my tribute to James Marshall Hendrix *27.11.42 †18.09.70

Seiten 1 | 2
 Sprung  


Kontakt zum Verantwortlichen: webmaster@huskies-fans-online.de

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz