Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum der Huskies-Fans-Online, der erste und einzige Online-Fanclub der Kassel Huskies

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 1.349 mal aufgerufen
 Spiele
Seiten 1 | 2
Leuchtturm Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 3.632

02.10.2005 10:50
Huskies - IceTigers Antworten
Komisch, das da noch keiner anfängt...Wir haben heute DAS Endspiel schlechthin. Danach ist definitiv klar, wohin der Weg weiter führt. Nürnberg Auswärts bisher ohne Punkt, wir zuletzt sieglos. Auch das Spiel wird wieder spannend. Die knapp 2000 Zuschauer, die sich das Spiel heute noch geben, werden sicher wieder ein knappes von Kampf geprägtes Spiel sehen, eine Sache, woran sich jeder gewöhnen sollte. Bislang zeigten sich die IceTigers oft undiszipliniert und sollten wir dies bei uns wieder in den Griff bekommen, könnte in die Richtung was gehen. Dummerweise hat Nürnberg mit Swanson, LaFlamme, Acker und Chretzer gleich vier exer dabei. Wenn Furey und Greig schon halb das Spiel bei uns entscheiden, was soll das erst heute geben?! Mit einem Sieg wäre man zumindest weiter dran, bei einer Niederlage kommen wir vor dem D-Cup kaum weg vom Tabellenende.
In Anbetracht dessen, das wir noch ohne Nielsen und Bertrand spielen tendiere ich zur von allen erwarteten Niederlage mit der Hoffnung auf drei Punkte.


SVEN VALENTI - Schlittschuhgott!!! (Aber erst hinter Alex Wedl!)

***MOTPTBBC EAZ *** MOT15MSADA7C - BWC

Meine Top-Tochter und GÖTTIN ist Scorpionin!

FRANKFURT VERÄNDERT MENSCHEN!!!
Alles wird sich ändernwenn wir GROSS sind ...

*** Re-Born on 28th June - back on stage ***



http://www.quappi.de
Jimi Hendrix: Music is a religion. And it will be hereafter, too...

my tribute to James Marshall Hendrix *27.11.42 †18.09.70

drea28 Offline

1. Reihe

Beiträge: 355

02.10.2005 10:54
#2 RE: Huskies - IceTigers Antworten

Muss mich leider anschliessen... Wird eine Niederlage werden.. Ich gehe aber trotzdem hin und freue mich über jedes Tor unseres Teams. Mein Tipp: Huskies - Tigers 2:5

atomic Offline

Mr. Hicks

Beiträge: 3.226

02.10.2005 10:57
#3 RE: Huskies - IceTigers Antworten
leuchte, so geht es mir auch.
ich rechne mit einer niederlage, da die tigers bisher nichts gerissen haben und gegen unsere luschen einige doppeltmotivierte spieler dabei haben.
allerdings hoffe ich einen sieg der huskies zu sehen, da ich mir nicht schon wieder einen tag versauen lassen möchte.



This text is for entertainment purposes only. This text may contain nudity intended for adults 18 years of age or older. If you are not of legal age, or if adult material offends you, please go here http://www.huskies-online.de

atomic - nowayman

Iceman Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 7.539

02.10.2005 12:58
#4 RE: Huskies - IceTigers Antworten

vs

Eissporthalle Kassel, 18.30 Uhr

Topscorer IceTigers


RF Nr. Name Pos Sp T A GP Str BU+ BU- BU% SaT PPT SHT GWG + - +/-
1 40 Methot, Francois F 7 1 8 9 0 64 62 50,79 9 1 0 0 3 1 2
2 27 Fical, Petr F 7 4 3 7 6 1 0 100,00 18 3 0 0 3 1 2
3 10 Beardsmore, Collin F 7 5 1 6 0 3 6 33,33 16 4 0 2 1 4 -3

Kader der Tiger

Nunja. Ich denke auch, alleine 4 Ex-Spieler sagt alles. Es gibt die nächste Pleite und die HNA titlet wieder : Gut gespielt, Pech gehabt....



atomic Offline

Mr. Hicks

Beiträge: 3.226

02.10.2005 13:12
#5 RE: Huskies - IceTigers Antworten

...die defensive hat gut gestanden. gage hat uns lange im spiel gehalten, aber der eine schuß von laflamme auf das tor der huskies hat den unterschied gemacht.
die bessere mannschaft hat knapp verloren.

hna vom 3.10.05



This text is for entertainment purposes only. This text may contain nudity intended for adults 18 years of age or older. If you are not of legal age, or if adult material offends you, please go here http://www.huskies-online.de

atomic - nowayman

ECK93/94 Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 1.723

02.10.2005 14:33
#6 RE: Huskies - IceTigers Antworten

In Antwort auf:
ich rechne mit einer niederlage, da die tigers bisher nichts gerissen haben und gegen unsere luschen einige doppeltmotivierte spieler dabei haben.

So sehe ich es auch. Zusätzlich wird im letzten Drittel wieder die Luft raus sein und konditionell wird nichts mehr gehen. Ich denke schon, daß unsere Jungs wieder kämpfen werden, aber es wird wieder nicht reichen.

Ich bin auch gespannt, wie unsere Ex-Spieler von den Zuschauern begrüßt werden, ich hoffe, daß sich die meisten zurückhalten und nicht jeden der vier auspfeifen (was ich sowieso unter aller sau finde). Mein Tip lautet daher 2:4, wobei die Entscheidung m. E. jedoch erst im Schlußabschnitt fallen wird.



seit Spieltag 1 Spitzenreiter HFO-Manager-Spiel EC Harakiri Niederzwehren

Ich war für den Start in Liga zwei!


Vergesst Halloween, rettet den Klobesabend!!!

atomic Offline

Mr. Hicks

Beiträge: 3.226

02.10.2005 17:20
#7 RE: Huskies - IceTigers Antworten

In Antwort auf:
ich hoffe, daß sich die meisten zurückhalten und nicht jeden der vier auspfeifen (was ich sowieso unter aller sau finde).

der meinung bin ich nun überhaupt nicht. gerade die lutscher der letzten saison haben es sich redlich verdient. mit der ausnahme evtl. von flämmchen waren die kerle doch alle grottenschlecht und haben uns das eingebrockt, was wir fast nicht mehr hätten auslöffeln können.

nochmals danke für nichts. ich werde euch entsprechend begrüßen....



This text is for entertainment purposes only. This text may contain nudity intended for adults 18 years of age or older. If you are not of legal age, or if adult material offends you, please go here http://www.huskies-online.de

atomic - nowayman

markus74 Offline

Foren-Rastelli
und
Leasingsau


Beiträge: 715

02.10.2005 19:57
#8 RE: Huskies - IceTigers Antworten

Hola.....2:0 nach 30 min. und Nürnberg mit Strafminuten ohne Ende...was denn da lose? sind die zur Prügeltruppe mutiert...na ja, mir soll es egal sein...Hauptsache 3 Punkte wandern heute ins Säckchen

Werd dann mal weiter Daumen drücken...



oho - ALEX - ALEX SERIKOW - oho - ALEX - ALEX SERIKOW
WELTMEISTER 2003........und 2004

SAISON 03/04 - Sag mir wo die Huskies sind, wo sind sie geblieben.....

markus74 Offline

Foren-Rastelli
und
Leasingsau


Beiträge: 715

02.10.2005 20:59
#9 RE: Huskies - IceTigers Antworten

So...laut sportal haben sie sich nach klarer Führung noch zu einem 3:2 gezittert...dann bin ich mal auf Eure Berichte gespannt....na ja...drei Punkte...Mund abwischen und weiter geht's

Sportal is übrigens echt genial....hier mal ein auszug nach dem 3:0:

"Wenn das, was die Gäste hier darbieten, ein Icetiger sehen würde, so ein echter, aus der Natur, der würde eine Unterlassungsklage gegen die Franken einreichen, weil sie seinen Namen verwenden"

Gruß,

Markus



oho - ALEX - ALEX SERIKOW - oho - ALEX - ALEX SERIKOW
WELTMEISTER 2003........und 2004

SAISON 03/04 - Sag mir wo die Huskies sind, wo sind sie geblieben.....

Matteis Offline

B-Block-Bunny und
STOLTZER ECHIST


Beiträge: 3.490

02.10.2005 22:32
#10 RE: Huskies - IceTigers Antworten
Eins muss ich ja sagen, so schlecht habe ich die Icetigers noch nie spielen sehen.

TOPS:
- Gage
- Gage
- Gage
- Kamp- und Teamgeist
- Heiko Dahle (saugut gepfiffen!)
- Bannisters Bude (müsste jedes Spiel 3 davon machen, damit er seine sonst. Fehler ausbügelt)
- dass Acker und Chretzer mitgespielt haben, ist nicht wirklich aufgefallen

FLOPS:
- Martinec (richtig so!)
- Kondition und Konzentration unserer Jungs im letzten Drittel

Mit den besten Wünschen & Grüßen, Matteis


*****



********************************************************************************************
* * * Tou- bzw. Terrorismusbeauftragter des GMAGC * * * (Gelbes-Männchen-Auswärtsfahrten-Gedächtnis-Circle)

Zweites GMAGC-Member, welches \\\\\\\"Im Wagen vor mir ist ein gelbes Männchen\\\\\\\" nicht mitsingt...

(Formerly known as \\\\\\\"Matsuhito, the Photomachine or Matteis, the Klebeband-Vergesser\\\\\\\")
Für "Freunde" (frei nach Rochefoucauld): "Guter Charakter schweigt oft schon, wenn der kleinste Vorteil winkt."

********************************************************************************************

drea28 Offline

1. Reihe

Beiträge: 355

02.10.2005 22:37
#11 RE: Huskies - IceTigers Antworten

Da habe ich mich ja zum Glück beim Ergebnis total verhauen... Das erste Drittel war gut von eigentlich beiden Teams, aber wir waren besser und hatten auch die besseren Chancen (2xPfosten). Und jetzt wieder zu meinem Lieblingsthema dem letzten Drittel. Wir führen also sensationell mit 3:0 und starten ins letzte Drittel. Wir hatten im Auto noch "Spaß" gemacht und wollten wetten, dass wir diese Saison kein Spiel mit mehr als 2 Toren Unterschied für uns entscheiden werden, aber es wollte niemand wetten... Dann verlieren wir ein Bully und niemand kümmert sich um den Nürnberger, der allein vor unserem Tor steht und so keine Mühe hat das Tor zu treffen. 1:3 und schon ging unser altes Spiel vom Vorsprungverteidigen los... Dann blöde Strafe von S. Valenti und schon stand es 2:3. Das grosse Zittern ging los.... Nur noch verteidigen was das Zeug hält und den Puck raus.... Das mit der fehlenden Kondition habe ich ja schon des öfteren geschrieben... Mit viel dusel haben wir das Spiel gewonnen. Hauptsache 3 Punkte ist meine Devise nach dem Spiel. Aber wie das nach einer klaren 3:0-Führung noch möglich war....


Tops:

- Gager war wieder super
- Heute unsere #7!!! Bannister war klasse!!!! Ein Tor und eine Vorlage und ansonsten ohne Fehler.
- Unsere 2xspielende 4-Reihe war die beiden Male super!!
- Bernie hat endlich die richtigen Formationen spielen lassen und siehe da, es passt besser


Flops:

- Nur verteidigen bei einer 3:0-Führung ging selbst bei Hansi in die Hose. Glück gehabt!
- Unsere Eishockey-Tore müssen auf jeder Seite um ca. 3cm verbreitert werden..
- T. Martinec!!!
- Unser Hallensprecher vergisst die Namen und Nummern der eigenen Spieler... Aufregung???


Magro Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 5.251

02.10.2005 22:51
#12 RE: Huskies - IceTigers Antworten

Das war mal wieder die Hans-Zach-Gedächtnis-Taktik: Zwei Drittel waren wir klar das stärkere Team, danach haben wir (wie immer wenn wir führen) aufgehört offensiv zu spielen und uns größtenteils auf Icings konzentriert. . Wir hätten uns auch nicht beschweren können wenn Nürnberg uns noch die Butter vom Brot genommen hätte. Gott sei dank waren die heute dämlicher als wir (besonders bei den Strafzeiten).
Serikow kam mir heute wieder etwas schneller vor. So drei bis vier mm/s dürften er in seiner Durchschnittsgeschwindigkeit mal wieder gut gemacht haben.

Ansonsten waren die drei Punkte bitter nötig!

TOPs:
- 3 Punkte
- Gage
- Reihe mit Hlinka, Kraft, Ulmer.
- Drittel 1 und 2
- Unterzahlspiel
- Schiri war zwar teilweise etwas überstreng, aber dafür hat er auf beiden Seiten gerecht gepfiffen.

FLOPs:
- Drittel 3




**************
*************** FLYERS, PHANS and HUSKIES ***************
***Welcome to Philly, Mr. Forsberg!***
***PHILLY PHANTOMS - CALDER CUP WINNER OF 2005***
***Mein Top-Goon ist der Landshuter***
A puck is a hard rubber disc that hockey players strike when they can't hit one another. ~Jimmy Cannon

atomic Offline

Mr. Hicks

Beiträge: 3.226

02.10.2005 23:03
#13 RE: Huskies - IceTigers Antworten

o-ton börnie: "im dritten drittel haben wir die scheibe einfach nicht mehr tief bekommen."
das ist eben seine art für stimmung, erhöhten puls und heute eben auch mal tiefes durchatmen zu sorgen.

ich bin zwar froh über die punkte, jedoch gefällt mir diese taktik ehr weniger.
konnte ich schon unter hansi nicht ab. einfach weiter spielen und gut ist.
aber davon sind wir diese saison weit entfernt.

richtig spannend wird es dann wieder freitag und wenige stunden später in kassel.
mal sehen, wo dann die zungen hängen.



This text is for entertainment purposes only. This text may contain nudity intended for adults 18 years of age or older. If you are not of legal age, or if adult material offends you, please go here http://www.huskies-online.de

atomic - nowayman

mightyduck24 Offline

Foren-Nihilist


Beiträge: 2.025

03.10.2005 00:30
#14 RE: Huskies - IceTigers Antworten
Zum 1.Mal war ich heute Augenzeuge der Huskies 05/06 und ich muss feststellen, dass sie mir genau das geboten haben, was ich auch erwartet habe. Viel Kampf...teilweise auch Krampf...aber der Reihe nach.
Das 1. Drittel hätte mindestens mit 2:0 für KS zu Ende gehen müssen...3 100%er vergeben (wobei einige den Abfälscher drin gesehen haben wollen...ich weiss es nicht, bin zu weit weg, aber nen Videobeweis hätte sich der Schiri ruhig geben können!). Die Ice Tigers fanden nicht statt, desolate Vorstellung, uninspiriert, als wenn es ein Freundschaftsspiel wäre.
In Drittel 2 dasselbe Bild, desolate, nun auch frustrierte Nürnberger, oder? Herr Martinec??? Wenn du mal nur Eishockey spielen würdest und diesen Unfug mal lassen würdest...wärst ein richtig Guter, mannomann! Das 1:0 hat Ulmer reingestürtzt bei 5:3 ÜZ...das 2:0 schlenzt der Spieler, der schiesst wie ein Mädchen unter die Latte, auch bei 5:3 ÜZ...also Bannister ist mir heute durch überhebliches Spiel aufgefallen, wenn er mal was tut, dann immer mit unnötiger Coolness. Das 3:0...ging auf Labbe..passiert nunmal, obwohl der eigentlich nicht unbedingt mehr hätte dabei sein dürfen, sein Stockschlag gegen Ziesches Handgelenk war unter aller Sau, schäm dich!
In der 2. Pause waren alle guter Dinge...einen 3-Tore-Vorsprung lassen sie sich nicht mehr nehmen....weit gefehlt...Bully verloren...schwupps war der Puck drin...und wer stand die ganze Zeit teilnahmslos an der eigenen blauen Linie rum...auch schon vor der Entstehung dieser Bullysituation...Frau Serikowa...selbst Rob Busch hatte höhere Beschleunigungswerte und ein grösseres Interesse am Spiel und dessen Ausgang als der Rekonvaleszent mit der #29. Damit nicht genug...wenn man den Puck nicht rausbekommt, bekommt man ihn irgendwann rein...und da stands nur noch 3:2...plötzlich konnten die Tigers laufen...die eigene blaue Linie wurde von den Huskies hergeschenkt, Gager war der Turm in der 15-minütigen Abwehrschlacht...gewürzt wurde diese aufregende Zeit mit noch aufregenderen Strafen, wie beispielsweise der von #29 wegen...ich nenne es mal "würgen des Gegners", weil man selbst zu langsam war. Naja...sie haben das knappe Ding mit Dusel und Gager über die Zeit gebracht...die Huskies des aktuellen Jahrgangs haben offensichtlich wirklich nur genug Benzin für 2 Drittel.
Naja...egal, 3 Punkte...auf Drittel 1 und 2 lässt sich aufbauen, das Dritte war verschenkte Zeit...zumindest aus Huskie-Sicht. Warum es die Mannschaft allerdings schafft einen mausetoten Gegner überhaupt wieder zum Leben zu erwecken...ich weiss es nicht...mit nem 3:0 im Rücken braucht man nicht mehr soviel Benzin, nur dass es so wenig war, was sie noch im Tank hatten, stimmt bedenklich!!!

Meine Tops:
- Gage
- Ulmer, Kraft und Hlinka (sah nach richtigem Eishockey aus!)
- Lehoux...der Leader in der Defensive!
- Kampfgeist...ja schon fast Opferbereitschaft von fast allen in blau-weiss!

Meine Flops:
- Bannisters "Mädchenpässe" und "Schüsse"
- Martinec
- dieser dusselige Ice Tiger, der im 1. Drittel die 2+10 bekommen hat...man muss den Gegner nicht vorsätzlich verletzen wollen...solche Dinge sind übelste Sorte...haut euch, wenn euch danach ist, aber verletzt euch nicht!


Blau-weisse Grüsse
Holger


Das bleibt hier solange stehen, bis die Eintracht in der A-Klasse spielt!!!



*** HUSKIES GEBEN NIEMALS AUF ! ***

WEICHEI-HOCKEY ??? NEIN DANKE !!!


BOOS, DU BIST DIE FRAU VON HICKS !!!

\"When they kick at your front door, how you gonna come?With your hands on your head or on the trigger of your gun?\" In memoriam : Joe Strumner (the clash) 1952-2002

Iceman Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 7.539

03.10.2005 01:23
#15 RE: Huskies - IceTigers Antworten
In Antwort auf:
"Wenn das, was die Gäste hier darbieten, ein Icetiger sehen würde, so ein echter, aus der Natur, der würde eine Unterlassungsklage gegen die Franken einreichen, weil sie seinen Namen verwenden"
Wenn der klagen würde müssten die Tigers in die Oberliga, so pleite wären die.
Das war der schlechteste Gegner den wir bisher hier hatten. Aber auch hier schaffen wir es
nicht mal für klare Verhältnisse zu sorgen. Jungs, einfach mal HOCH schießen. Dann
geht auch mal einer ÜBER dem Schoner rein...
Wie kann kann nur binnen 5 Tagen 2 Mausetote Gegner wieder so Leben einhauchen (Iserlohn am Dienstag auch) ??????Beispiel Methot. Der Junge fand 42 Minuten nicht statt. Nach dem 1:3 gewinnt der jedes, aber auch jedes Bully,
spielt Pässe wie ein wilder und treibt das Spiel an. Das war Spiegelbild der kompletten IceTigers Truppe.

So war es einmal mehr an Magic Gage die Sache heim zu bringen. Und so gehts zwar heute, aber so wird es desöfteren in die Hose gehen.

@ Mighty : Ich hab das 3:0 nich auf JFL gehen sehen. Das war der 2. Reebount. Den muss einer wegräumen. Aber das soll mal nicht unsere Sorge sein

Tops :
- 3 Punkte
- Englebrecht liest hier wohl : 14, 17, 39 und schon hast Du ne DEL Reihe!
- Alexandra Serikowa spielt mit Klinge und Hammer. Sogar die hat er gehemmt heute.
- Bannister war on fire gegen seinen Ex Club. Das hat man in jeder Szene gesehen.
- Gage, einmal mehr
- Lehoux und Clarke machen ihre Arbeit grandios find ich
- Schiri war kleinlich, aber korrekt.
- Petermanns Ärger über Martinecs Blödheit, nur geil
- JF Labbe
- Das Kino danach

Flops :
- Nach einem 3:0 so zusammen zu fallen
- Groulx. Der war doch heute nur neben sich. 2 Assists decken niemals seine Kirk Furey Gedächtnisfehlpässe
im eigenen Drittel ab
- #8, #27 und #10 war kein Treffer vergönnt, obwohl sie wie Teufel kämpfen. Schade
- IceTigers. Dieses Jahr wird sogar Platz 8 schwer zu packen wenn die auswärts so weiter machen
- Power Play. Wie überfordert einige sind wenn man mal nen schnellen oder direkten Pass spielen muss.
Schießen, einfach schießen
- Ist es in Kassel nicht möglich nen Hallensprecher zu haben, der einfach seinen Zettel korregt vorliest???? Das wird ja immer schlimmer... Körbel war wohl doch Gold wert, damals, 72

War sehr unterhaltsam heute



Seiten 1 | 2
 Sprung  


Kontakt zum Verantwortlichen: webmaster@huskies-fans-online.de

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz