Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum der Huskies-Fans-Online, der erste und einzige Online-Fanclub der Kassel Huskies

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 44 Antworten
und wurde 2.196 mal aufgerufen
 Spiele
Seiten 1 | 2 | 3
atomic Offline

Mr. Hicks

Beiträge: 3.226

15.10.2005 14:42
#16 RE: 2.Liga Gurken - KEV Antworten

In Antwort auf:
Für mich schon! Ziesche, Tobi, Sychra, Hanrey, Bannister, Gage usw sind alles DEL erprobte Cracks.


im februar kommt dann noch peter dazu. peter ist der kleine abstreiter. da kann der tobias zwar nichts für, aber auch dieser del-spieler wird nix reissen.

letztendlich spielen die 05/06 er noch schlechter als die jungs von letzter saison.


This text is for entertainment purposes only. This text may contain nudity intended for adults 18 years of age or older. If you are not of legal age, or if adult material offends you, please go here http://www.huskies-online.de

atomic - nowayman

P-PAC Offline

1. Reihe


Beiträge: 319

15.10.2005 18:47
#17 RE: 2.Liga Gurken - KEV Antworten
Meiner Meinung nach dürfen wir nicht den Kopf hängen lassen. Wir haben zwar in den letzten Spielen nicht das Eishockey gesehen, was wir erwartet hätten, doch die meisten von uns haben am Anfang der Saison Platz 12 als Saisonziel angegeben. Noch denke ich nicht, dass wir das nicht schaffen könnten. Ich denke, das nach 11 Spieltagen nicht alles gelaufen ist, wir müssen weiter zur Mannschaft stehen!!!

Die spielerische Leistung ist wirklich nicht gerade die Beste, sie ähnelt sehr der letzten Saison, doch die Einstellung, die gefällt mir, denn ich sehe diese Saison wieder sowas wie Mannschaftsmoral.Es wird wieder "Bergauf" gehen.

Gruss P-PAC

Annemarie14 Offline

Foren-Grand-Old-Lady

Beiträge: 2.631

15.10.2005 20:19
#18 RE: 2.Liga Gurken - KEV Antworten
Icy, ich weiß das ja mit den Spielern, die alle schon in der DEL waren und meinte mehr Nielsen und Ulmer, deren Namen fielen bei dem HNA-Artikel ja. Und für Nielsen, der jetzt erst ganz neu ins Team gekommen ist, wird die Umstellung gewaltig sein, wenn er eben auch die Arbeit in der Defensive machen soll. Deshalb denke ich mal, der wird sich noch verbessern können und auch mal ein Spiel machen, wo er bei mehr Toren auf dem Eis war als bei Gegentoren. Hauptsache es gibt kein Theater innerhalb der Mannschaft, dann ist das sicher leichter. Normalerweise überstehen sie Unterzahlen ja doch relativ gut. Drei oder sogar vier am Stück beim letzten Spiel. Am Ende aber ist plötzlich der Saft raus und die Konzentration im Eimer, und da erst verloren wir ja die letzten Heim-Spiele dann noch.
Obwohl ich fand, dass sie am Freitag am Ende schon körperlich nicht mehr so platt waren wie beim letzten Mal. Geistig allerdings scheinbar schon. Anders kann ich mir Wörles Blackout nicht erklären. Wenn jetzt noch die Konzentration bis zum Schluß geblieben wäre, dann hätten sie diese Unterzahl evtl. auch noch überstanden. Und wenn einer ein Tor versemmelt, weil er falsch schießt, dann ist es immer noch besser, als wenn er aus Angst vor dem Versagen überhaupt nicht mehr schießt. Zum Glück trauen sich ja noch alle, wenn sie die Gegegenheit haben. Deshalb endet es auch selten zu Null wie letztes Jahr so oft. Ab und zu ist das Ding ja dann doch drin. Deshalb glaube ich doch noch dran, dass diese Mannschaft auch die Niederlagen wegsteckt und bei jedem Spiel versucht zu gewinnen. Und das ist momentan für mich wichtig, wenn ich wieder 52 Euro für die beiden Karten bezahle für ein Spiel, bei dem ich fast schon davon ausgehen muss, dass wir es verlieren.

Und das mit einem ausländischen Co meine ich ernst. Das würde sicher helfen, wenn die Ausländer einen Ansprechpartner hätten, der sie versteht. Zwei Bayern sind einer zu viel. Und Bernie ist unanstastbar dies Jahr. Das bin ich sicher.



E-Block-Bunny Offline

Special Team


Beiträge: 555

16.10.2005 20:03
#19 RE: 2.Liga Gurken - KEV Antworten

Also manchmal wundere ich mich echt.
Könnt ihr mir mal sagen, was der größte Teil von der Mannschaft erwartet? Denkt mal einer daran, dass die Mannschaft auf die Schnelle zusammengestellt wurde? Denkt mal einer daran, dass wir nicht die dicken Profis in der Mannschaft haben? Also tut mir leid, aber ich raff es net. Okay, ich bin auch nicht immer zufrieden wie sie spielen, und finde es verdammt scheiße, dass sie die Führung immer wieder abgeben, aber ich würde mal überlegen ob dass nicht am Trainer liegt, weil der nicht mal aus der Haut fahren kann, wie ein Hans Zach oder einer der gleichen....
Sorry, aber wir haben viele junge Spieler dabei und ich nenn sie jetzt mal "no-name-Spieler", da kann nicht alles nach den ersten Spielen stimmen....

Leuchtturm Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 3.632

17.10.2005 11:19
#20 RE: 2.Liga Gurken - KEV Antworten
In Antwort auf:
ICH HAB DIE SCHNAUZE VOLL.....

Ich nicht. Ich kaue immer brav auf und wenn die Mahlzeit halbwegs durchgekaut ist, wird sie runtergeschluckt. Solltest Du in Deinem Alter aber schon bemerkt haben, wie das geht.

Ach Leute ich kann das verstehen, das ihr bei so einem Spiel genug habt, so wie ich es bisher überall gelesen habe auch verständlich, aber wir haben doch noch Zeit. Wir sprachen mal davon, das sich die Ausländer erstmal eingwöhnen müssen, bevor wir sie bewerten. Der Nielsen macht sein drittes Spiel und wird zerpflückt. Sicher kann man besser die Spieler picken, aber wir müssen nunmal damit leben. Macht es Euch doch nicht selber so beschissen schwer und gebt Euch mit der Dankbarkeit für DEL-Eishockey zufrieden.

Es lebt sich wesentlich leichter, wenn man den Fans vom Spitzenreiter locker zuschiebt, das man sich 52 Spiele nur warm macht für die Play-Downs, alle anderen einlullt und am Ende doch mehr Luft hat.

EDIT:

In Antwort auf:
Wenn jetzt noch die Konzentration bis zum Schluß geblieben wäre, dann hätten sie diese Unterzahl evtl. auch noch überstanden. Und wenn einer ein Tor versemmelt, weil er falsch schießt, dann ist es immer noch besser, als wenn er aus Angst vor dem Versagen überhaupt nicht mehr schießt. Zum Glück trauen sich ja noch alle, wenn sie die Gegegenheit haben. Deshalb endet es auch selten zu Null wie letztes Jahr so oft. Ab und zu ist das Ding ja dann doch drin. Deshalb glaube ich doch noch dran, dass diese Mannschaft auch die Niederlagen wegsteckt und bei jedem Spiel versucht zu gewinnen. Und das ist momentan für mich wichtig, wenn ich wieder 52 Euro für die beiden Karten bezahle für ein Spiel, bei dem ich fast schon davon ausgehen muss, dass wir es verlieren.

Damit stimme ich Dir seit langem mal wieder zu. Vier mal in Folge zuhause ohne Tor ist beschissener als das, was wir derzeit da mitmachen. Wir haben wenigstens die Möglichkeit zu gewinnen, auch wenn sie bisher nicht allzu oft genutzt wurde.



SVEN VALENTI - Schlittschuhgott!!! (Aber erst hinter Alex Wedl!)

***MOTPTBBC EAZ *** MOT15MSADA7C - BWC

Meine Top-Tochter und GÖTTIN ist Scorpionin!

FRANKFURT VERÄNDERT MENSCHEN!!!
Alles wird sich ändernwenn wir GROSS sind ...

*** Re-Born on 28th June - back on stage ***



http://www.quappi.de
Jimi Hendrix: Music is a religion. And it will be hereafter, too...

my tribute to James Marshall Hendrix *27.11.42 †18.09.70

marianne Offline

Wayne Hynes-Groupie


Beiträge: 1.471

17.10.2005 18:05
#21 RE: 2.Liga Gurken - KEV Antworten

Danke Leuchtturm und Annemarie.

Seltsamerweise habe ich bisher immer noch Spaß am Spiel gehabt.
Und das Verlieren macht mir lange nicht so viel aus, wie in der letzten Saison.

Besser als nix ist es allemal.
Wir ballern aufs Tor und ab und an geht was rein.
Das ist auch schon was und ich hoff immer noch, dass irgendwann auch mal einer mehr drinne ist, als der Gegner reinmacht.

Und am Ende der Saison schaun mer mal.

____________________________________________________

Denken hilft !

Annemarie14 Offline

Foren-Grand-Old-Lady

Beiträge: 2.631

17.10.2005 20:28
#22 RE: 2.Liga Gurken - KEV Antworten

Hoffentlich vergeht den letzten nicht noch der Spaß, und es geht wieder los wie jedes Jahr, dass die Mannschaft gespalten wird.
Ich fürchte fast, Engebrecht arbeitet schon dran.



Blueliner Offline

Vor-der-Halle-Griller

Beiträge: 24

17.10.2005 21:05
#23 RE: 2.Liga Gurken - KEV Antworten

@ Annemarie

Davon kannst du ausgehen, jedenfalls wenn man dem Artikel aus der HNA glauben schenken darf. Sollte was an dem ominösen Bericht auf FFH dran sein, so arbeitet er deutlich auf eine Spaltung hin. SPITZE BERNIE

Annemarie14 Offline

Foren-Grand-Old-Lady

Beiträge: 2.631

17.10.2005 21:12
#24 RE: 2.Liga Gurken - KEV Antworten

Ein Arschloch!!!! schalalalala, ein Arschloch !!!

Das wollte ich schon immer mal singen. Jetzt mach ich das mal.



ECK93/94 Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 1.723

17.10.2005 21:21
#25 RE: 2.Liga Gurken - KEV Antworten
In Antwort auf:
Ein Arschloch!!!! schalalalala, ein Arschloch !!!

Na, na, na, solche Worte von einer Lady?

Was "unseren" Trainer angeht habt ihr vermutlich recht. Vielleicht ist das jetzt ziemlich weit hergeholt, aber könnte es sein, daß er es darauf anlegt gegangen zu werden?



seit Spieltag 1 Spitzenreiter HFO-Manager-Spiel EC Harakiri Niederzwehren

Ich war für den Start in Liga zwei!


Vergesst Halloween, rettet den Klobesabend!!!

captain ahab Offline

Captain Brush


Beiträge: 2.134

17.10.2005 21:29
#26 RE: 2.Liga Gurken - KEV Antworten

In Antwort auf:
Ein Arschloch!!!! schalalalala, ein Arschloch !!!

Das wollte ich schon immer mal singen. Jetzt mach ich das mal.


Das ich das von Dir mal höre hätte ich im Leben nicht geglaubt. Es geschehen noch Zeichen und Wunder und ich darf daran Teil haben.

In diesem Sinne captain ahab.

* * * Mitglied des gMAgC * * *
(Gelbes Männchen Auswärtsfahrten Gedächtnis Circle)

Dennseman Offline

Hall-Of-Fame-Member

Beiträge: 2.059

17.10.2005 23:17
#27 RE: 2.Liga Gurken - KEV Antworten
Muss ganz ehrlich sagen, dass sich einige Spieler immer wieder an Harmlosigkeit übertreffen Ich denke mal 2 Gegentore hätten locker verhindert werden können, wenn einfach mal konsequent dazwischen gehaun wird!!!

Mir tut eigentlich nur noch einer leid, und das ist der Gager!!


So, jetzt werden Koffer gepackt und auf gehts nach Übersee, bis demnächst, Dennseman!!!
____________________________________________________________________________________________________

Dennseman Offline

Hall-Of-Fame-Member

Beiträge: 2.059

18.10.2005 02:20
#28 RE: 2.Liga Gurken - KEV Antworten
In Antwort auf:
Seltsamerweise habe ich bisher immer noch Spaß am Spiel gehabt.
Und das Verlieren macht mir lange nicht so viel aus, wie in der letzten Saison.
Sehe ich nen bisschen anders, weil wenn wir diese Saison absteigen sollten, sind wir endgültig weg aus der DEL, wenn der Auf- und Abstieg abgeschafft wird.

Es sei denn, die Liga wird auf 16 Teams aufgestockt und wir würden wieder durch die Hintertür im Haus sein, womit wir uns allerdings ziemlich lächerlich machen würden!!

Dennseman!!
____________________________________________________________________________________________________

marianne Offline

Wayne Hynes-Groupie


Beiträge: 1.471

18.10.2005 18:16
#29 RE: 2.Liga Gurken - KEV Antworten

Trotzdem werde ich mir jetzt noch nicht den Spaß versauen. Nööö sehe ich nicht ein. Da gibt es zu viele wenns und aber und oders.
Eine Hintertür ist das nicht, wenn aufgestockt wird und eine Zweitligamannschaft kann rein kommen, na und ? Wo soll denn da das Problem für uns sein wenn wir das wären ?
Und den Bernie da jetzt so anzugreifen, wie das teilweise gemacht wird, kann ich nicht nachvollziehen, aber ich hab ja auch keine Eishockey-Ahnung.
Ich muss bei sowas also auf die Experten hören und halte mich deshalb einfach mal mit meiner Meinung dazu zurück.
Ich hab halt blos allgemein gefühlsmäßig so meine Probleme mit den unvermeidlichen Trainerdiskussionen bei sportlichen Misserfolgen.
____________________________________________________

Denken hilft !

Annemarie14 Offline

Foren-Grand-Old-Lady

Beiträge: 2.631

18.10.2005 20:00
#30 RE: 2.Liga Gurken - KEV Antworten

Nachdem ich heute die Eishockeynews gelesen habe, überlege ich ersthaft, ob ich mir noch alle Spiele ansehe. So einen extrem einseitg NUR auf die Ausländer ausgerichtetes Rundumschlag habe ich bisher noch bei keinem anderen Verein gelesen. Egal ob die +/- Statistik angeführt wird oder Sychra die meisten Tore schießt und meint, "das könnte doch nicht angehen." Diese Reihe bleibt ja auch immer zusammen und Tobi kennt seit 7 Jahren das, was dieser Trainer will. Deshalb ist DER ja auch hier.
Die deutschen hier konnten sich auch nicht umstellen, wenn andere Trainer kamen mit anderen Vorstellungen als sie es kannten. Nielsen und Co. aber sollen das sofort umsetzen und "zeigen nicht das, was man von ihnen erwartet hat ".
Man kann sicher Ausländer kritisieren,aber doch nicht so pauschal.
Vor allem regt mich tierisch auf, dass nicht EIN EINZIGES Wort darüber steht, dass es AUCH deutsche Spieler gibt, die nun auch noch nicht ihre erhoffte Bestform zeigen.
Und dieser, ich sag ruhig mal "ausländerfeindliche" Artikel wird ja wie bei allen anderen Vereinen sicher hier vor Ort geschrieben. Sieht so aus, als wenn wir wieder das gleiche erleben wie seit 2 Jahren, wenn da nicht in der Pause wieder Ruhe einkehrt.
Ich bin auch kein Experte, aber da es in anderen Mannschaften klappt, in denen die Deutschen und Ausländer harmonieren, muss es wohl an Kassels besonderem Klima liegen.



Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  


Kontakt zum Verantwortlichen: webmaster@huskies-fans-online.de

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz