Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum der Huskies-Fans-Online, der erste und einzige Online-Fanclub der Kassel Huskies

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 958 mal aufgerufen
 Spiele
Seiten 1 | 2
Dennseman Offline

Hall-Of-Fame-Member

Beiträge: 2.059

30.11.2005 12:09
#16 RE: Freezers-Huskies Antworten
In Antwort auf:
In der Mannschaft steckt sehr viel mehr Substanz als sie ab und an zeigt. Die Huskies fighten und haben auch nach dem fünften Gegentor nicht aufgegeben.

Mag ja sein, aber bei so nen haufen verletzten ist das kein wunder, das da nix mehr geht. Vielmehr würde ich die mannschaftliche Geschlossenheit hervorheben. So was hat man in den letzten Jahren selten in der DEL gesehen.

Dennseman
----------------------------------------------------------------------------


und die

mightyduck24 Offline

Foren-Nihilist


Beiträge: 2.025

30.11.2005 16:43
#17 RE: Freezers-Huskies Antworten
Man muss das Spiel gar nicht gesehen haben, um es kommentieren zu können. Die Rückstände kurz vor den Drittelpausen sprechen für sich...eben für den Kräfteverschleiss! Die 2 Dinger kurz vor Schluss waren dann eine logische Konsequenz!
Nur muss man einen Regionalligatorhüter mehr beschäftigen, was sie wohl nicht gemacht haben, als sie noch genügend Substanz hatten...schade, sie hätten da in Anbetracht der Goalie-Situation in HH durchaus punkten können!

Blau-weisse Grüsse
Holger


Das bleibt hier solange stehen, bis die Eintracht in der A-Klasse spielt!!!



*** HUSKIES GEBEN NIEMALS AUF ! ***

WEICHEI-HOCKEY ??? NEIN DANKE !!!


BOOS, DU BIST DIE FRAU VON HICKS !!!

\"When they kick at your front door, how you gonna come?With your hands on your head or on the trigger of your gun?\" In memoriam : Joe Strumner (the clash) 1952-2002

Dennseman Offline

Hall-Of-Fame-Member

Beiträge: 2.059

30.11.2005 16:49
#18 RE: Freezers-Huskies Antworten
Wie du schon geschrieben hast, mighty duck, es liegt wohl ganz offentsichtlich am Kräfterverschleiss. So haben wir diese Saison schon leider den ein oder anderen Punkt verloren, der eigentlich sicher geglaubt war....

Dennseman
----------------------------------------------------------------------------


und die

markus74 Offline

Foren-Rastelli
und
Leasingsau


Beiträge: 715

30.11.2005 21:00
#19 RE: Freezers-Huskies Antworten

Soderle...dann will ich auch mal wieder:

Die drei Tore Unterschied spiegeln wirklich nicht die wahren Kräfteverhältnisse am gestrigen Abend wieder. Geht der Lattentreffer in Drittel drei ins Netz, bin ich der festen Überzeugung, daß wir gestern zumindest einen Punkt in der Colina ergattert hätten. Hamburg war alles andere als überlegen und bei einem Spielstand von 3:3 hätte bei Ihnen sicherlich auch wieder ein wenig das flattern eingesetzt.
Manko der Huskies am gestrigen Abend war eindeutig der Torschuß. Es sah zwar überwiegend immer recht passabel aus...allerdings muß man einen solchen Goalie mit Schüssen nur so bombadieren....irgendwann geht da einer dieser Dinger zwangsläufig rein. Man hatte sicherlich auch so ausreichend Chancen, doch nicht zuletzt aufgrund der Torhütersituation bei den Freezers hätte man zumindest zwei Drittel lang mehr Wucht bzw. noch mehr Druck in die Angriffe legen müssen.

Na ja....abwischen und nun in Iserlohn punkten!

Gruß,

Markus



oho - ALEX - ALEX SERIKOW - oho - ALEX - ALEX SERIKOW
WELTMEISTER 2003........und 2004

SAISON 03/04 - Sag mir wo die Huskies sind, wo sind sie geblieben.....

Seiten 1 | 2
ECK - Haie »»
 Sprung  


Kontakt zum Verantwortlichen: webmaster@huskies-fans-online.de

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz