Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum der Huskies-Fans-Online, der erste und einzige Online-Fanclub der Kassel Huskies

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 1.177 mal aufgerufen
 Spiele
Seiten 1 | 2
Weihnachtsmann Offline

Foren-Weihnachtsmann


Beiträge: 152

02.12.2005 21:35
#16 RE: Iserlohn-Kassel Antworten

mal wieder klasse.

da gewinnt augsburg 3 punkte und wi`r? verlieren mal wieder. ich glaub so langsam muss man sich was einfallen lassen hier, denn wenns so weiter geht waren alle bemühungen umsonst und wir steigen dann doch wieder ab.

ich wills ja nit beschreien aber so geht es hier nicht weiter.

und gleich noch das 6:2 mit dabei

Weihnachtsmann Offline

Foren-Weihnachtsmann


Beiträge: 152

02.12.2005 21:42
#17 RE: Iserlohn-Kassel Antworten

na und duisburg wird auch gewinnne. mal wiede ein raben schwarzer tag

Weihnachtsmann Offline

Foren-Weihnachtsmann


Beiträge: 152

02.12.2005 21:48
#18 RE: Iserlohn-Kassel Antworten

bin ja eh allein hier. gehe dann jetzt nachdem duisburg und augsburg und iserloh gewonnen ahben. gute nacht

Iceman Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 7.539

02.12.2005 22:42
#19 RE: Iserlohn-Kassel Antworten

Ohne Spieler haben wir keine Chance mehr.
Lasst Euch Zeit, Management! Play Downs sind gebucht. Man brauch ja die beiden
hochwichtigen Lizenzen nicht mehr vergeben, die brauchen wir ja... Moment, nee.
Jetzt brauchen wir sie nicht mehr. WIR HÄTTEN MINDESTENS EINEN GEBRAUCHT !!!!
DANKE!!!!!!

Wer dem Team mit 5 DEL Cracks, einigen verschenkten Lizenzen und ner Bande 2.Ligajungs
was vorwirft ist selber schuld. Schuld ist das starke Gespann um diesen Versager Engelbrecht,
der wohl nur Spieler bayrischer Abstammung kennt und keine guten Ausländer mehr verpflichten
kann....

SO haben wir die Play Downs jetzt zu 95% in der Tasche. Thanks




Steve Kelly Jünger - 4 ever!!!

atomic Offline

Mr. Hicks

Beiträge: 3.226

02.12.2005 23:43
#20 RE: Iserlohn-Kassel Antworten

wo der eismann recht hat, hat er recht. eigentlich kann man den spielern nicht viel vorwerfen. sie kämpfen wirklich 60 min lang. nur reicht das eben nicht. mit den paar aufrechten wird uns immer und überall der arsch rasiert.

wo die so dringend benötigte verstärkung bleibt, wissen wohl englbrecht und co selbst nicht. ein statement wäre wohl mal notwendig.

das spiel heute war die schwächste leistung die ich seit langem gesehen habe. ich möchte behaupten, daß sogar gegen wob mehr ging. aber letztendlich liegt es einfach an der dünnen personaldecke und den del-untauglichen spielern.

ps: auch heute hiess mein liebling wieder "groulx"

so ist der platz in den pd's jedenfalls unser!!!

This site is for entertainment purposes only. This site may contain nudity intended for adults 18 years of age or older. If you are not of legal age, or if adult material offends you, please go to http://www.huskies-online.de

atomic - nowayman

Basti-Fantasti Offline

2. Reihe

Beiträge: 178

03.12.2005 00:48
#21 RE: Iserlohn-Kassel Antworten
ja...
das mit dem 3:1 war dann wohl nix....

wir waren auch verdammt schlecht und der iceman hat verdammt recht!!!!

haben rl getroffen und er meinte das mit den verstärkungen steht alles in der schwäbe weil sie halt verträge haben aber er hofft ....
hlinka sollte heute spielen!da er es nicht hat hoffe ich mal das er sonntag spielt
kaufen können wir uns dafür nichts und ich hoffe das die jungs noch nicht ganz so platt sind damit sie sonntag nen punkt holen können

HuskyJan83 Offline

Special Team


Beiträge: 624

03.12.2005 01:00
#22 RE: Iserlohn-Kassel Antworten
JA das mit den Verstärkungen wäre wohl nichts sicher, Namen hat RL leider keine genannt. Laut seinem Verhalten laufen die Dinge wohl nicht sooo toll. Er meint, dass die Verletzungen der Hauptgrund für die schlechten Spiele ist. Aber er ist sich dennoch sicher, dass wir auf keinen Fall absteigen werden! Aber ich denke,dass wir trotz aller dem die letzte Linzenz behalten werden, denn er hat gesagt das schlimmste was passieren könnte, ist, dass sich der Gager noch verletzt.

Ansonsten ist das Ergebnis leider verdient. Es ging halt nicht mehr, Gage hatte auch keinen besonderen Tag, und wer soll die Tore machen??
So verliert man halt.
So jetzt bin ich mal gespannt was Sonntag gegen Hannover geht.
-------------------------------------------------
Ein Leben lang - blau und weiss - ein Leben lang

E-Herd Offline

stoltzer echist


Beiträge: 1.726

03.12.2005 14:30
#23 RE: Iserlohn-Kassel Antworten

In Antwort auf:
Iceman:
Ohne Spieler haben wir keine Chance mehr.
Lasst Euch Zeit, Management! Play Downs sind gebucht. Man brauch ja die beiden
hochwichtigen Lizenzen nicht mehr vergeben, die brauchen wir ja... Moment, nee.
Jetzt brauchen wir sie nicht mehr. WIR HÄTTEN MINDESTENS EINEN GEBRAUCHT !!!!
DANKE!!!!!!

Wer dem Team mit 5 DEL Cracks, einigen verschenkten Lizenzen und ner Bande 2.Ligajungs
was vorwirft ist selber schuld. Schuld ist das starke Gespann um diesen Versager Engelbrecht,
der wohl nur Spieler bayrischer Abstammung kennt und keine guten Ausländer mehr verpflichten
kann....

SO haben wir die Play Downs jetzt zu 95% in der Tasche. Thanks


Dem kann man nichts hinzufügen. Von mir aus verhandelt weiter mit Trepanier und anderen Hirngespinsten. Aber so fährt der Wagen mit 250 km/h gegen die Wand. Und diesmal wird sich die Wand nicht auflösen wie letztes Jahr...

Matteis Offline

B-Block-Bunny und
STOLTZER ECHIST


Beiträge: 3.490

03.12.2005 16:04
#24 RE: Iserlohn-Kassel Antworten
Das gestrige Spiel erinnerte über weite Strecken sehr an die vergangene Saison. Die Mannschaft hat derart lust- und kampflos die Segel gestrichen, dass es schon fast weh tat, ihnen zuzusehen. Obwohl Obergraupe Groulx gestern keine Strafzeit bekommen hat, lässt mich der Einsatz dieses absoluten Minusmannes an der Kompetenz der Verantwortlichen zweifeln. Es ist schon fast blamabel, sich in der Fremde als Huskies-Fan zu outen.

Der einzige in der Mannschaft, der einem wirklich mehr als leid tun kann, ist unser Joachim im Tor. Diese arme Sau wird bei fast jedem Spiel vom Rest der Mannschaft regelrecht im Stich gelassen und bekommt jedesmal die Hucke voll (Nielsen's gestriger Traumassist bei Roosters-Tor 3 oder 4 ist da nur ein Beispiel von vielen). Joachim war jedenfalls (wie in jedem Spiel) gestern der Beste Husky auf dem Eis. Den Rest konnte man ausnahmslos vergessen - gestern stimmte gar nix: Kein Einsatz, kein Wille, nix! Armseelig.


Danke "Management", danke Engelbert.

Mit den besten Wünschen & Grüßen, Matteis


*****



********************************************************************************************
* * * Tou- bzw. Terrorismusbeauftragter des GMAGC * * * (Gelbes-Männchen-Auswärtsfahrten-Gedächtnis-Circle)

Zweites GMAGC-Member, welches \\\\\\\"Im Wagen vor mir ist ein gelbes Männchen\\\\\\\" nicht mitsingt...

(Formerly known as \\\\\\\"Matsuhito, the Photomachine or Matteis, the Klebeband-Vergesser\\\\\\\")
Für "Freunde" (frei nach Rochefoucauld): "Guter Charakter schweigt oft schon, wenn der kleinste Vorteil winkt."

********************************************************************************************

HuskyJan83 Offline

Special Team


Beiträge: 624

04.12.2005 11:47
#25 RE: Iserlohn-Kassel Antworten

Ein kleiner Nachtrag zum Spiel. Für die Leute die nicht da sein konnten, wollte ich nur mal kurz den Stadionsprecher wiederholen: "Der Basti-Fantasti ist zueben von seiner Freundin PAPA geworden. Herzlichen Glückwunsch." Die Stimmung war natürlich dementsprechend groß. Aber so nett wie er ist, gibt er die Runden erst heute bei dem Heimspiel. Also bis später
-------------------------------------------------
Ein Leben lang - blau und weiss - ein Leben lang

Leuchtturm Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 3.632

07.12.2005 14:10
#26 RE: Iserlohn-Kassel Antworten

In Antwort auf:
Danke "Management", danke Engelbert.

Ich war ja nun auch einigermaßen angepisst von der tollen Vorstellung, wenigstens habe ich dafür noch gut genascht , aber mehr war mit der Truppe nicht drin. Es waren einfach zu wenige Spieler und das iserlohn zu Hause gut Druck macht, mußten ja nicht nur wir mitkriegen. Was man dem Bert ankreiden könnte, wäre für mich nur, das Groulx überhaupt spielen durfte. Den guten habe ich sooo gefressen. Aber ich habe ihn dafür sowohl Freitag als auch gestern ordentlich beschimpft.



SVEN VALENTI - Schlittschuhgott!!! (Aber erst hinter Alex Wedl!)

***MOTPTBBC EAZ *** MOT15MSADA7C - BWC

Meine Top-Tochter und GÖTTIN ist Scorpionin!

FRANKFURT VERÄNDERT MENSCHEN!!!
Alles wird sich ändernwenn wir GROSS sind ...

*** Re-Born on 28th June - back on stage ***



http://www.quappi.de
Jimi Hendrix: Music is a religion. And it will be hereafter, too...

my tribute to James Marshall Hendrix *27.11.42 †18.09.70

Seiten 1 | 2
«« ECK - Scorps
 Sprung  


Kontakt zum Verantwortlichen: webmaster@huskies-fans-online.de

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz