Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum der Huskies-Fans-Online, der erste und einzige Online-Fanclub der Kassel Huskies

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 38 Antworten
und wurde 2.067 mal aufgerufen
 Fans
Seiten 1 | 2 | 3
Magro Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 5.251

02.06.2006 18:07
Dauerkartenverkauf startet am Pfingstdienstag Antworten

Dauerkartenverkauf für Heimspiele der Kassel-Huskies startet am Pfingstdienstag

--------------------------------------------------------------------------------

Dauerkarteninhaber sichern sich ihren Stammplatz bis zum 1. Juli. Im Sportshop der Kassel-Huskies in der Eissporthalle beginnt am Dienstag, den 6. Juni der Vorverkauf für die Dauerkarten der Saison 2006/2007.

Kassel, den 02.06.2006: Erstmals erhält dann jeder Dauerkarteninhaber die neue Huskies-Card im Scheckkarten-Format. Aufgeladen mit allen Freundschaftsspielen und Meisterschaftsspielen der Saison 2006/2007. Die Pokalspiele können darüber hinaus zu einem Vorzugspreis erworben werden. Alle bisherigen Dauerkarteninhaber sind inzwischen auch persönlich angeschrieben worden und erhalten das komplette Angebot Anfang nächster Woche per Post.

Das Kassel-Huskies Sportmanagement hat für Dauerkarteninhaber noch weitere Vorteile parat. So erhält jeder gegen Vorlage der Huskies-Card in Verbindung mit einem Lichtbildausweis Sondervergünstigungen. Z.B. einen 100€ - Gutschein vom Well ness-Resort bei Abschluss einer Mitgliedschaft, 20 € als Getränkegutschein im Musikpark A 7, 1 € Rabatt auf den Eintrittspreis im CinePlex-Kino, Kassel, mittwochs, sowie von Freitag bis Sonntag, 5% Rabatt auf alle Einkäufe ab 500 € bei Radio Pitsch, 10% Rabatt auf Einkäufe in der Käseglocke Lothar Niehus, 10% Rabatt auf jede Kreger-Busreise (Katalog und Sonderreisen), 2 Monate Rabatt bei einem Jahresabo von Yellow Sun Systems, 0,5l Softdrink gratis beim Kauf eines 15 cm-Sandwiches nach Wahl bei SUBWAY. Weitere Aktionen folgen.

Außerdem können in der neuen Saison alle Dauerkarteninhaber 15 Minuten vor dem offiziellen Einlass in die Halle kommen.

Alle Huskies-Cards werden individuell angefertigt und stehen voraussichtlich Ende Juli zur Verfügung.

EC Kassel Huskies Sportmanagement GmbH

Quelle: http://www.huskies-online.de



I see dead pixels

Inferno Wehlheiden

Magro Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 5.251

02.06.2006 18:09
#2 RE: Dauerkartenverkauf startet am Pfingstdienstag Antworten
Hier die Preise

10€ für Stehplatz ermäßigt sind ok. Damit sind wir Zweitligamäßig unter dem Durchschnitt verglichen mit den anderen Teams.

Magro



I see dead pixels

Inferno Wehlheiden

Iceman Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 7.539

02.06.2006 22:04
#3 RE: Dauerkartenverkauf startet am Pfingstdienstag Antworten

12,50 ?
Für die 2. Liga ? Welktlasse. Ich merke das ich mich nie mit der 2. Liga befasst habe.
Ich bin entsetzt, aber anscheinend sind unsere Preise wirklich ok, wenn man die anderen so sieht.




!!!WUSA!!!

IceHusky Offline

Special Team


Beiträge: 585

03.06.2006 17:09
#4 RE: Dauerkartenverkauf startet am Pfingstdienstag Antworten

Genau Icy, so gehts mir auch. Mir ist auch erstmal das Essen im Hals stecken geblieben. Aber was ich eigentlich noch viel schlimmer finde, ist die Tatsache, dass wir so ne sch... Plastikkarte kriegen sollen. So ein Mist. So wird einem jede Gelegenheit genommen, seine Karte auch mal zu verkaufen, wenn man mal nicht kommen kann. Toller Service!! Ich weiss nicht, ob ich das dann wirklich will.

Gruß IceHusky

Basti-Fantasti Offline

2. Reihe

Beiträge: 178

03.06.2006 18:53
#5 RE: Dauerkartenverkauf startet am Pfingstdienstag Antworten

die zwei mit dem dicksten portmonee heulen schon wieder darum....

" In Hessen wäre sowas nie passiert " .2. Liga tut schon weh scheiß egal wird schon gehn.

Magro Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 5.251

03.06.2006 19:54
#6 RE: Dauerkartenverkauf startet am Pfingstdienstag Antworten

Diese Scheck-Karte find ich auch nicht so pralle. Ich bin dann wahrscheinlich einer der das Ding irgendwo verliert oder im A7 mit bezahlen will.
Ansonsten, wie gesagt, find ich die Preise ok. Wir wollen den Wiederaufstieg anpeilen, haben sicher keine günstige Mannschaft und da sollte irgendwie klar sein das man keine supersonder Schnäppchenpreise erwarten kann.

Magro



I see dead pixels

Inferno Wehlheiden

Matteis Offline

B-Block-Bunny und
STOLTZER ECHIST


Beiträge: 3.490

04.06.2006 02:06
#7 RE: Dauerkartenverkauf startet am Pfingstdienstag Antworten

Ich für meinen Teil empfinde die neuen Preise schon als recht deftig. Sitzplatz hin oder her - es ist nun mal "nur" 2. Liga wobei die Preise (in meiner Kategorie) nahezu erstklassig geblieben sind. Ich hätte mir eine angemessenere Preispolitik gewünscht und werde es mir sehr genau überlegen, ob ich mir bereits zu Beginn der Saison eine Dauerkarte hole oder nur zu jedem Spiel ein Ticket ziehe.

Gut, unser Team ist eines der teueresten der BuLi - aber mal sehen, wo wir am Ende der kommenden Saison stehen. Ich sehe es ähnlich bzw. genauso wie Atomic, der hierzu ausführlich in einem anderen Thread Stellung bezogen hat, wobei ich hoffe, dass sich die Fehler soweit in Grenzen halten, dass das "Dingen" hier in Kassel mittelfristig nicht endgültig vor die Wand gefahren wird...

Mit den besten Wünschen & Grüßen, Matteis


****************************************************************************************
Tou- bzw. Terrorismusbeauftragter des GMAGC * * * (Gelbes-Männchen-Auswärtsfahrten-Gedächtnis-Circle)

Zweites GMAGC-Member, welches "Im Wagen vor mir ist ein gelbes Männchen" nicht mitsingt...

(Formerly known as "Matsuhito, the Photomachine or Matteis, the Klebeband-Vergesser")
****************************************************************************************

Iceman Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 7.539

04.06.2006 11:00
#8 RE: Dauerkartenverkauf startet am Pfingstdienstag Antworten
Hier gehts nicht um Geld haben, sondern hier geht es mal um den Vergliech zu anderen Sportarten.
Ich kann für 14 Euro ein Bundesligaspiel sehen.

Für mich sind umgerechnet 24 DM für die 2. Eishockeyliga, die absolut niemanden in der Öffentlichkeit
interssiert, einfach untragbar! Das ist für mich m.E. auch ein Grund, warum Hockey in Deutschland
nicht mehr als ein Randsport ist, da es wirklich sehr teuer ist.

Sicherlich ist es wohl ein fairer Preis, wenn ich mir die anderen so anschaue, aber das eine hat
mit dem anderen nichts zu tun. Zudem muss jeder selber wissen ob er sich da ne Dauerkarte gönnt.
Ich für meinen Teil bin raus. Das Geld plus 3-5 Urlaubstage möchte ich persönlich nicht opfern und
werde wohl diese Anzahl der Spiele dann auch nicht anwesend sein.

Zudem hat Herr Lippe bereits angekündigt, dass wir auch im Fall einer DEL Saison billigere Tickets
bekommen. Nunja...Wohl 13,95 statt 14 Euro.





!!!WUSA!!!

Schoppenlord Offline

8 Bier in 30 Minuten Vernichter


Beiträge: 1.450

04.06.2006 12:46
#9 RE: Dauerkartenverkauf startet am Pfingstdienstag Antworten

Wenn ich so die ganzen vergünstigungen sehe, dann frage ich mich echt was ich mit einer DK noch soll.
Lediglich 2 der dort aufgeführten sachen sind interessant, mehr aber auch nicht...

Dann dieses Kartenformat, absoluter rotz in meinen augen. Wenn man nicht kann verfällt das Spiel wohl weil man die Karte wohl nicht weitergeben kann. Oder wie darf man sich das vorstellen ?

Einfach nur unglaublich sowas...
die Activkarte war schon n flop, diese hier wirds auch....


ABLAHABLA <-- Alles klar

* * * Mitglied des WSVdkgMvJCV * * *
(Weltschutzverband der kleinen grünen Männchen vor den großen Jimmy-Cola-Vernichtern)

* * * Begründer des gMAgC * * *
(gelbes Männchen Auswärtsfahrten gedächnis Circle)

Landshuter Offline

Ein Torwart,
ein Hexer,
ein Cinibulk;
Hefe Weizen,
Miro Kloni,
Flipper,
kroatischer
Handtuchträger,
Mate Bulic

Beiträge: 2.216

04.06.2006 15:37
#10 RE: Dauerkartenverkauf startet am Pfingstdienstag Antworten

Natürlich sind die Preise recht teuer, ganz klar, aber ich glaube wir sind nicht viel teurer als andere Vereine, ohne jetzt ma geschaut zu haben.
Eishockey an sich is halt immer sehr teuer und daran wird sich au in der 2.Bundesliga nix ändern.
Die Karte finde ich persönlich sehrgut, nur bleibt das eine Problem, wenn man mal nicht kann, muß man wohl auch die Karte weggeben, was ich überhaupt nicht gut finde.
Ich will eigentlich schon ne Dauerkarte kaufen, aber die Bonis zur Karte sind fast alle unbrauchbar, das war schon immer so und zieht keine neue Kunden an.Und dann halt das große Problem mit der Karte, ich überlege noch!

atomic Offline

Mr. Hicks

Beiträge: 3.226

04.06.2006 21:16
#11 RE: Dauerkartenverkauf startet am Pfingstdienstag Antworten

der kartenverkauf kann gar nicht starten, weil es einen pfingstdienstag gar nicht gibt!!!



This site is for entertainment purposes only. This site may contain nudity intended for adults 18 years of age or older. If you are not of legal age, or if adult material offends you, please go to http://www.huskies-online.de

atomic - nowayman

kuki Offline

4. Reihe

Beiträge: 55

05.06.2006 13:10
#12 RE: Dauerkartenverkauf startet am Pfingstdienstag Antworten

Ich finde, die Preise gehen in Ordnung!

Erstens wollen wir eine schlagkräftige Mannschaft haben, um möglichst schnell wieder an das Tor der DEL anklopfen zu können.
Zweitens sollte es uns das Wert genug sein, den Verein dahingehend zu unterstützen.
Der Vergleich mit einem Fußballbundesligaspiel hinkt gewaltig.
Würde ein Fußballstadion nur 6000 Zuschauer fassen, wäre ein Bundesligaspiel nicht für 14 Euro zu sehen sein.
Dann wäre das 4 - 5 fache an Knete fällig.

Meiner Meinung nach geht es um den Sport. Ich will Spaß am Sport und am Eishockey haben.
Das sind mir 12,50 allemal Wert.

Was mich seit geraumer Zeit an diesem Forum stört,ist das alles sofort niedergemacht wird und oft sofort die negativen
Möglichkeiten ausgelotet werden, anstatt einmal optimistisch nach vorn zu schauen.
Wenn man in die zweite Liga abgestiegen ist, heisst das noch lange nicht, daß das ganze Eishockey in Nordhessen früher oder
später den Bach runtergeht.
Typisch nordhessischer Pessimismus ? Alles kaputtreden, bevor es überhaupt irgendwie begonnen hat?

Nein danke, da mache ich nicht mit.

In jedem Abschied,in jeder Niederlage, steckt immer eine neue Chance.
Die sollten wir suchen und uns nicht mit Selbstmitleid und Pessimismus überhäufen.
Sonst sehen wir die Chance nämlich nicht und können sie nicht nutzen.

Ich für meinen Teil,kann nur sagen, daß ich in der kommenden Saison
wieder öfters in der Halle sein werde.

Gruß Kuki

Iceman Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 7.539

05.06.2006 13:19
#13 RE: Dauerkartenverkauf startet am Pfingstdienstag Antworten
In Antwort auf:
Erstens wollen wir eine schlagkräftige Mannschaft haben, um möglichst schnell wieder an das Tor der DEL anklopfen zu können.
Zweitens sollte es uns das Wert genug sein, den Verein dahingehend zu unterstützen.

Der Tabellen 12. hat die gleichen Preise. Es geht nicht um unsere Preise, es geht um die Preise zur 2. Eishockey Bundesliga allgemein. Mir zumindest

In Antwort auf:
Der Vergleich mit einem Fußballbundesligaspiel hinkt gewaltig.
Würde ein Fußballstadion nur 6000 Zuschauer fassen, wäre ein Bundesligaspiel nicht für 14 Euro zu sehen sein.
Dann wäre das 4 - 5 fache an Knete fällig.

So ? Die teuren neuen Arenen werdne teilweise auch von den Clubs mit finanziert. Die nehmen aber trotzdem keine Unsumme. Dazu ist ein Platz in der AOL Arena, der Schalke Arena oder sonst was für ner Arena auch schöner als hinter nem Eckpfeiler der Eishalle in Kassel. Soviel mal dazu.

In Antwort auf:
Meiner Meinung nach geht es um den Sport. Ich will Spaß am Sport und am Eishockey haben.
Das sind mir 12,50 allemal Wert.

Soll ja auch jeder für sich ausmachen. Vor 4 Jahren waren es halt fast Play Off Preise in der DEL.
Es wird alles teurer, nicht nur Eishockey. Da man Klassenniveau verloren hat sollte jeder über diese Preise nachdenken dürfen. Ich zahle ja auch nicht mehr Miete, wenn ich statt 2 nur noch 1 Etage zum wohnen habe. Zumindest nicht freiwillig

In Antwort auf:
Was mich seit geraumer Zeit an diesem Forum stört,ist das alles sofort niedergemacht wird und oft sofort die negativen
Möglichkeiten ausgelotet werden, anstatt einmal optimistisch nach vorn zu schauen.

Und mich stört hier, dass einige alles verallgemeinern müssen und es auf fast alle User eines 576 Mitgleider starken Boards umsetzen. Muss doch nicht jeder in die Hände klatschen, wenn er für umgerechnet 25 DM unterklassiges Eishockey sehen kann, was die letzten Jahre in der höchsten Spielklasse minimal teurer war. Das sind Meinungen einzelner Personen und nicht die, dieses Forums!

Zumindest ist dieses Forum dazu da, auch mal die "unschöneren Sachen" anzusprechen.
Der eine sieht es positiv, der andere eben negativ.




!!!WUSA!!!

Aydo Offline

Der "s-T-N"


Beiträge: 1.539

05.06.2006 13:27
#14 RE: Dauerkartenverkauf startet am Pfingstdienstag Antworten

Basketball-Bundesliga:

Walter Tigers Tübingen, Stehplatz ermäßigt: 8 Euro.
Gießen 46ers, Stehplatz ermäßigt: 10 Euro.
BS Energy Braunschweig, Oberrang ermäßigt und Vorverkauf: 6 Euro.

Handball-Bundesliga:

MT Melsungen, Stehplatz ermäßigt: 7 Euro.
SG Flensburg-Handewitt, Stehplatz ermäßigt: 9 Euro (12 Euro für Top-Spiele gegen Kiel, Hamburg, Magdeburg, Lemgo).
----------

Nur mal so ein paar Vergleichsmöglichkeiten mit ähnlich publikumsattraktiven Sportarten, jedoch jeweils aus der Bundesliga. Dafür finde ich Zweitliga-Eishockeypreise doch echt happig und kann sie mir sehr schwer erklären.

Aydo


Stéphane Julien: "Manchmal ist das Spiel irgendwie träge, und man will etwas dagegen tun. Dann fährt man einfach ein paar Hits. Das bringt einen besser ins Spiel."

ECK93/94 Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 1.723

05.06.2006 13:40
#15 RE: Dauerkartenverkauf startet am Pfingstdienstag Antworten
Um ehrlich zu sein die Preise sind genau so gekommen, wie ich es erwartet hatte. Ich hatte jedoch auf verbesserte Zugaben/Vorteile gehofft, die auch Neukunden (bzw. Fans die bisher keine DK hatten) ansprechen und überzeugen, sich für diesen "Neuanfang" sogar eine DK zu leisten. Das jetzige Angebot halte ich, gelinde gesagt, für unglücklich.

Ich werde mir eine DK holen, jedoch geschieht dies nur aufgrund der Tatsache, daß wir (richtigerweise) in der zweiten Liga antreten und ich dem ECK gegenüber so meine Unterstützung für einen Neuanfang zum Ausdruck bringen möchte. Sollten wir die Saison 07/08 auch wieder in Liga zwo spielen, sollte es jedoch deutlich bessere Anreize/Vorteile für einen DK-Kauf geben.




Ich war für den Start in Liga zwei!

Seiten 1 | 2 | 3
NHL 2006 »»
 Sprung  


Kontakt zum Verantwortlichen: webmaster@huskies-fans-online.de

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz