Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum der Huskies-Fans-Online, der erste und einzige Online-Fanclub der Kassel Huskies

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 3.621 mal aufgerufen
 Fans
Seiten 1 | 2 | 3
Matteis Offline

B-Block-Bunny und
STOLTZER ECHIST


Beiträge: 3.490

17.01.2009 19:50
#31 RE: Hut ab... Antworten

Stimmt auch wieder: Die Eisfläche wird nie zum Qi-Gong-Garten - da kann man so voll sein wie man will...



Mit den besten Wünschen & Grüßen, Matteis




****************************************************************************************
Tou- bzw. Terrorismusbeauftragter des GMAGC * * * (Gelbes-Männchen-Auswärtsfahrten-Gedächtnis-Circle)

Zweites GMAGC-Member, welches "Im Wagen vor mir ist ein gelbes Männchen" nicht mitsingt...

(Formerly known as "Matsuhito, the Photomachine or Matteis, the Klebeband-Vergesser")
August 2006: "Eyy, leuchte mir nitt als in die Fresse! - Wer bist'n Du überhaupt?"
August 2007: *sing Juuuuuuuuuulio Dietz ist verliebt...

****************************************************************************************

ECK93/94 Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 1.723

25.01.2009 11:05
#32 RE: Hut ab... Antworten
Das Offz ist doch manchmal zu geil:

In Antwort auf:

Re: Presseerklärung:"Hut ab vor den Spielern der Kassel Huskies"

Beitragvon Curlysheep » 23. Januar 2009, 20:35

Hallo,

ich bin hier gerade neues Mitglied und finde (als noch nicht so richtig integrierte) das der Arktikel hier vollkommen zu unrecht total zerfleddert wird...
Geht es hier nicht um die Botschaft die dahinter steht??

Ich kann es überhaupt nicht fassen, dass ihr euch alle FANS nennt... Ist es hier so ganz und gebe, dass der eine auf den anderen Eifersüchtig ist oder etwa weil sie eine Frau ist?? Es ist einfach unglaublich...
Und ob der Text nun auf der Offiziellen Seite steht oder nicht, ist das nicht total wurscht??

Wenn Ihr demnächst Roboter spielen sehen wollt, wo alle nur gewinnen, dann spielt doch bitte Eishockey am PC

Quelle: http://www.huskies-forum.de/viewtopic.ph...t=1001&start=50






Ich nehme mal an, daß das Schaf hier eh nicht lesen wird, aber eingehen möchte ich auf das Posting dann doch. Ich kann nicht anders.

Zitat von Curlysheep aus dem Offz

Hallo,

ich bin hier gerade neues Mitglied und finde (als noch nicht so richtig integrierte) das der Arktikel hier vollkommen zu unrecht total zerfleddert wird...


Finde ich nicht, denn erstens hat die Autorin alle Zuschauer (ich schreibe an dieser Stelle mal bewußt nicht Fans) pauschal in einen Topf geworfen und indirekt, vielleicht ja auch unbewußt, was ich nicht glaube, allen gegenüber vorgeworfen, daß sie nichts vom Eishockeysport verstehen.

Zitat von Curlysheep aus dem Offz
Geht es hier nicht um die Botschaft die dahinter steht??
Die Botschaft, die auch ich im übrigen für sehr naiv, zu idiell und sehr anbieterfreundlich, im Sinne von das Gezeigte ist doch egal, seid zufrieden und konsumiert das (nieveaulos) dargebotene, steht hier nur in Bezug auf die Autorin und ihrer Sicht zum "Fantum" zur Debatte. Sie maßt sich an, anderen aufzuzeigen, wie ein Fan sich zu verhalten hat und dies ist inakzeptabel. Dazu mal mein allererstes Posting in Bezug auf den Artikel:
Zitat von ECK93/94
1. Wer ist diese Frau und was ist ihre Aufgabe?
2. Hat sie die Spiele der Huskies die ganze Saison über begleitet?
3. Wenn Frage zwei mit ja zu beantworten ist, hat sie die Spiele nicht nur betrachtet, sondern auch in gewissem Maße analysiert, so wie es die Fans (mal mehr und mal weniger) tun?
4. Wenn Frage drei mit ja zu beantworten ist, wieso stellt sich ihr dann überhaupt die Frage, weshalb die Fans mittlerweile zu einem großen Teil "pessimistisch", ich würde es eher realistisch nennen, in die Partien gehen???

Diese Moralapostelei, denn das ist es in meinen Augen, ist eine Verhöhnung der Fans und insbesondere derer die weit, sehr weit mehr vom Eishockey verstehen, als die Autorin dieses Artikels. Sollte dies ein Aufruf des Zusammenhaltens sein, so ist er in meinen Augen erstens nicht nötig und zweitens in der Art und Weise wie er dargebracht wurde absolut mißlungen!!!


Zitat von Curlysheep aus dem Offz
Ich kann es überhaupt nicht fassen, dass ihr euch alle FANS nennt...
Dieser Passus ist ja der absolute Oberhammer. Man ist also kein Fan der EC Kassel Huskies mehr, nur weil man einen Artikel eines anderen Fans auf seinen Inhalt und seiner Darstellungsweise hin kritisiert? Na dann gute Nacht Marie.

Zitat von Curlysheep aus dem Offz
Ist es hier so ganz und gebe, dass der eine auf den anderen Eifersüchtig ist oder etwa weil sie eine Frau ist?? Es ist einfach unglaublich...
Auch wenn ich für das Offz nicht meine Hand ins Feuer lege , aber das jemand, aufgrund der Tatsache, daß ein anderer "Fan" seinen Artikel auf der Hompage veröffentlicht sieht, eifersüchtig wäre, kann ich mir definitiv nicht vorstellen. Und dein Sexismusvorwurf ist einfach nur lächerlich und entbehrt jedweder Grundlage.

Zitat von Curlysheep aus dem Offz
Und ob der Text nun auf der Offiziellen Seite steht oder nicht, ist das nicht total wurscht??
Nein das ist es definitiv nicht und was mich angeht auch der Hauptpunkt meiner Kritik, jetzt nicht in Bezug auf die Autorin und ihren Artikel, sondern in Richtung der EC Kassel Huskies Sportmanagement GmbH. Auf der Homepage eines professionellen Sportclubs haben Artikel von nicht offizieller Seite nichts, aber auch gar nichts unter der Rubrik Pressemitteilungen zu suchen! Punkt! Wie jemand anders bereits schrieb, wäre es m. E. kein Problem gewesen diesen Artikel in einer anderen Rubrik der Homepage, im Bodycheck, auf einer Fansite oder in irgendeinem Forum zu veröffentlichen. Als offizielle Presseerklärung seitens des Clubs ist es absoluter Bockmist!

Zitat von Curlysheep aus dem Offz
Wenn Ihr demnächst Roboter spielen sehen wollt, wo alle nur gewinnen, dann spielt doch bitte Eishockey am PC
Darum geht es nicht und hättest du alle Postings gelesen, und damit meine ich wirklich gelesen und verinnerlicht, so wie du es ja in Bezug auf den Artikel zu verlangen scheinst, dann würdest du erkennen worum es den Meisten Kritikern dieser "Pressemitteilung" geht.


Es steht jedem hier frei, mein Posting drüben im Offz zu verlinken oder auch rüberzukopieren. Auch wenn's mich diesmal gejuckt hat, braucht es wohl doch noch mehr, damit ich mich überwinde nach über vier Jahren dort wieder was zu schreiben.



Freitag 25. April 2008 22:23 Uhr


DEL 08/09 - die Partysaison!!! Kämpfen, feiern und nicht Letzter werden!

Matteis Offline

B-Block-Bunny und
STOLTZER ECHIST


Beiträge: 3.490

25.01.2009 12:49
#33 RE: Hut ab... Antworten

Hey, Marki lässt sich aus der Reserve locken - wie geil ist dass denn?

Und dann auch von Curly Sue! Was die schreibt, ist fast noch besser wie die Feng-Shui-Vorhersage auf der Huskies-HomePage...



Mit den besten Wünschen & Grüßen, Matteis




****************************************************************************************
Tou- bzw. Terrorismusbeauftragter des GMAGC * * * (Gelbes-Männchen-Auswärtsfahrten-Gedächtnis-Circle)

Zweites GMAGC-Member, welches "Im Wagen vor mir ist ein gelbes Männchen" nicht mitsingt...

(Formerly known as "Matsuhito, the Photomachine or Matteis, the Klebeband-Vergesser")
August 2006: "Eyy, leuchte mir nitt als in die Fresse! - Wer bist'n Du überhaupt?"
August 2007: *sing Juuuuuuuuuulio Dietz ist verliebt...

****************************************************************************************

Seiten 1 | 2 | 3
Neues Trikot »»
 Sprung  


Kontakt zum Verantwortlichen: webmaster@huskies-fans-online.de

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz