Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum der Huskies-Fans-Online, der erste und einzige Online-Fanclub der Kassel Huskies

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 736 mal aufgerufen
 Spiele
Sprite Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 2.285

07.02.2010 14:57
Kassel-Krefeld antworten

Mal sehen was wir heute zu sehen bekommen.
Wenn man den Zeitungen glauben darf geht es ja ab morgen in ein neues Zeitalter des Kasseler Eishockey.
Wird sich das auf die Leistungen auf dem Eis auswirken? Ich würde es mir ja wünschen. Vll. wollen sich ja doch noch einige Spieler für eine Zukunft in Kassel empfehlen.



Denn ich hab´ heute Nacht einen Engel gesehen - Mona Lisa - so wunderschön!!
Part of the E-Block Flippers


marianne Offline

Wayne Hynes-Groupie


Beiträge: 1.471

07.02.2010 17:02
#2 RE: Kassel-Krefeld antworten

5 Euro werf ich schon mal vorab ins Phrasenschwein und sage: die Hoffnung stirbt zuletzt.
Man will ja garnicht mehr viel.
Ein einigermaßen gescheites Spiel reicht ja schon.
Wir sehen uns gleich.

____________________________________________________

Käpt`n Blaubär Offline

2. Reihe

Beiträge: 244

07.02.2010 22:16
#3 RE: Kassel-Krefeld antworten

da ist man einmal nicht da dann gewinnen die!

MfG Käpt`n Blaubär

Ohne Jägermeister, ohne mich

marianne Offline

Wayne Hynes-Groupie


Beiträge: 1.471

07.02.2010 22:17
#4 RE: Kassel-Krefeld antworten

NA BITTE !
Geht doch !
2 mal Sleiher, 2 mal Hugo und je 1 mal Heinrich und Schlager.
Schönes Spiel, Krefeld hat gut mitgespielt und bei uns hat mal vieles gepasst.
Die 2 Tore gegen uns - was solls. Geärgert hat mich der Penalty, 1. war das Foul, was dazu geführt hat, unnötig, denn das Ding hätte Hauser wohl gehabt und dann lässt er den ziemlich dünne gemachten Penalty zwischen den Schonern durch. Naja aber da war ja eigentlich schon alles gegessen und deshalb nicht so tragisch.
Dieser deutliche Sieg war natürlich lange überfällig und unbedingt nötig und ob das gewonnene Selbstvertrauen für die Lions reicht, wird man sehen.
Heute konnte man doch mal zufrieden und gutgelaunt heim gehen. Die ausgefallenen Ehrenrunde - nach den Gesängen vom letzten Mittwoch und dem Gehetze mancherorts gegen Richer auch verständlich- ärgert mich daher auch nicht, es braucht mehr als ein solches Spiel um Mannschaft und Fans wieder zusammenzurücken.

____________________________________________________

ECK93/94 Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 1.723

07.02.2010 22:34
#5 RE: Kassel-Krefeld antworten

Zitat von marianne
Man will ja garnicht mehr viel.
Ein einigermaßen gescheites Spiel reicht ja schon.

Und es hat gereicht. Das Spiel war wirklich in Ordnung und verdient gewonnen hat unsere Mannschaft auch. Es lief zwar nicht alles rund, aber man blieb stets am Ball und es gab mal keinen Aussetzer, welcher aus einer Führung einen Rückstand werden ließ. Nach Abpfiff blieb jedoch wieder die Frage offen, warum nicht öfter diese Leistung?

Welchen Hintergrund hatten die Transparente der KEV Fans in der zweiten Drittelpause?



Freitag 25. April 2008 22:23 Uhr


Für den Erhalt der deutschen Eishockeyfankultur! - Nein zu "Hurensohn-Gesängen" in den Eishallen!!!

captain ahab Offline

Captain Brush


Beiträge: 2.134

07.02.2010 22:42
#6 RE: Kassel-Krefeld antworten

Was stand denn drauf? Ich gehe mal davon aus, das es was mit den Gehältern zu tun hatte.

MfG Toben



Grundgesetz Artikel 20

[Verfassungsgrundsätze - Widerstandsrecht]

(1) Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat.
(2) Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt.
(3) Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung, die vollziehende Gewalt und die Rechsprechung sind an Gesetz und Recht gebunden.
(4) Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.

Iceman Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 7.539

07.02.2010 22:54
#7 RE: Kassel-Krefeld antworten

Also im Rahmen der derzeitigen Möglichkeiten und im Rahmen der derzeitigen Verfassung war das schon sehr ok heute.
Schade nur, dass sie nicht immer so auftreten. Technische Mängel usw ersparen wir uns, was soll denn gemault werden ?
Erwähnen muss ich Hauser, der immerhin bei 1:0 die Mannschaft im Spiel hielt. Sonst hätte die ganze Sache da kippen können.
Beim Penalty sah er dann wieder extrem schwach aus, war aber auch egal.
Hoffe die Jungs nehmen das positive mit und schaffen vielleicht mal wieder 2-3 Spiele in denen sie einfach Punkte holen.


Denn ich hab´heute Nacht einen Engel gesehen - MONA LISA - so wunderschön!!!
Part of the E-Block Flippers

DANKE DREW BANNISTER!!!

Sprite Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 2.285

08.02.2010 07:47
#8 RE: Kassel-Krefeld antworten

Das Spiel gestern hat endlich mal wieder Spaß gemacht. Es war über weite Strecken gut und man hat sich endlich mal wieder nicht die Frage gestellt warum man in die Eishalle gegangen ist.
6 Tore gegen Krefeld waren endlich mal wieder eine starke Offensivleistung und bei 2 Gegentoren kann man auch von einem ordentlichen Defensivspiel sprechen. Jeweils mit Luft nach oben aber man ist ja inzwischen doch deutlich herunter gegangen mit den Erwartungen. Daher Daumen hoch für gestern Abend und bitte weiter so!!



Denn ich hab´ heute Nacht einen Engel gesehen - Mona Lisa - so wunderschön!!
Part of the E-Block Flippers


E-Herd Offline

stoltzer echist


Beiträge: 1.726

08.02.2010 08:05
#9 RE: Kassel-Krefeld antworten

Kurzentschlossen alles richtig gemacht. Alex Heinrich trifft - und ich war dabei. Was er schon Samstag Abend im Halbfinale und Finale bei Olympia als sein Alter Ego Prinzessin Daisy mit 4 Toren in 2 Spielen andeutete, dem setze er gestern Abend die Krone auf. Als Verteidiger aufgestellt das war auch gut für Danner, endlich stand ihm mal jemand zur Seite der defensiv noch schlechter ist. Problem nur: Danner macht das sein Eishockeyleben lang, Heinrich spielt aber sein Leben lang kein Eishockey.

Dann traf auch noch Schlager, ja Himmel hilf. Fehlten eigentlich nur noch Leavitt und Kramer. Apropos Defensiv, apropos Kramer: Der toppte gestern sein perfektioniertes kilometerweit vom Mann wegstehen in Form von "vom Mann weglaufen". Sowas hab ich in den all den Jahren noch nicht gesehen, ein Verteidiger, der dem Stürmer aus dem Weg geht damit der treffen kann. Zwischendurch noch bei einem 2 auf 1 Konter mit Cote ein Querpass vor´m gegnerischen Tor, den Cote nur verwandeln kann, wenn er den per Flugkopfball nimmt. Und den Penalty hat Iceman schon erwähnt, Bowser äh Hauser mal wieder in seiner Eigenschaft als Tunnelbauer...

Aber lassen wir das Meckern nach einem 6:2 Sieg. Sleigher absolut großartig, zu den 2 Buden ja noch der Lattenkracher (den die HNA an Dinger gibt). Die Reihe war auch Klasse mit Holzmann und Klinge. Nur bei der 5 gegen 3 Überzahl bzw. Sleigher on Tour sah das etwas, naja, hilfsbedürftig aus. Leider fehlt Klinge gegen Frankfurt wegen Olympia. Irgendwie wars aber auch ein lustiges Spiel. Das sieht man halt auch an den Torschützen. Krefeld erschreckend schwach, ein Verwey bricht sich beim Schlagschuss fast das eigene Bein. Und das ein Leavitt urplötzlich halbwegs gescheit gespielt hat könnte damit zusammenhängen das wohl ein gewissen Doug Mason in der Halle war...

Zitat von captain ahab
Was stand denn drauf?


Irgendwas mit 2 Vereine - 1 Leidenschaft, getrennt durch eure Willkür und drunter irgendwas mit Freundschaft. Was auch immer. Inferno hat wohl eine Freundschaft mit der Inferno-Sache von Krefeld (wie auch immer die heißen). Scheinbar kam Inferno irgenwann mal nicht rein, diesmal haben sie einfach von Krefeld Klamotten bekommen und standen dann im Gästeblock. Und weil man sich als Inferno ja generell nicht so sehr wichtig nimmt und gerne mal im Hintergrund bleibt nimmt man gleich alle Fans mit ins Boot - und schon hat Kassel ein Freundschaft mit Krefeld...

_____________________________________________________________________
Denn ich hab´ heute Nacht einen Engel gesehen - Mona Lisa - so wunderschön!!
Part of the E-Block Flippers


ADIEU TIVOLI

marianne Offline

Wayne Hynes-Groupie


Beiträge: 1.471

08.02.2010 17:44
#10 RE: Kassel-Krefeld antworten

Bei uns wurde erzählt, Inferno hätte wohl Hallenverbot - deshalb auch kein Transparent mehr von denen seitlich vom H-Block und die Ultras aus Krefeld haben ihnen dann Asyl gegeben. Bis dahin wusste ich auch noch nicht, dass ich jetzt eine Fanfreundschaft mit Krefeld hab, aber man kann ja auch nicht alles wissen.
Einfach so tun, als ob mans schon immer wusste und dann passt es schon.
Mal was anderes hat eigentlich noch jemand ein Tor mehr für uns im 2. Drittel gesehen oder war der defintiv nicht drinne?

____________________________________________________

E-Herd Offline

stoltzer echist


Beiträge: 1.726

08.02.2010 17:50
#11 RE: Kassel-Krefeld antworten

Zitat
Mal was anderes hat eigentlich noch jemand ein Tor mehr für uns im 2. Drittel gesehen oder war der defintiv nicht drinne?



Vor dem 2:0, Damon? Der war am Pfosten

_____________________________________________________________________
Denn ich hab´ heute Nacht einen Engel gesehen - Mona Lisa - so wunderschön!!
Part of the E-Block Flippers


ADIEU TIVOLI

ECK93/94 Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 1.723

08.02.2010 18:52
#12 RE: Kassel-Krefeld antworten

Zitat von marianne
Bei uns wurde erzählt, Inferno hätte wohl Hallenverbot

Das hatte ich auch schon mal gehört, aber gilt das für den ganzen Club? Einzelne sieht man eigentlich immer und sie tragen auch ihre Pullies. Ich hatte auch in den letzten Monaten nie den Eindruck, als läge da irgendwas in der Luft, als das es zu Hallenverboten kommen könnte. Auf deren HP steht jedenfalls nichts, genauso wenig wie auf der ihres Freundschaftsfanclubs aus Krefeld.



Freitag 25. April 2008 22:23 Uhr


Für den Erhalt der deutschen Eishockeyfankultur! - Nein zu "Hurensohn-Gesängen" in den Eishallen!!!

marianne Offline

Wayne Hynes-Groupie


Beiträge: 1.471

08.02.2010 22:31
#13 RE: Kassel-Krefeld antworten

Zitat von E-Herd

Zitat
Mal was anderes hat eigentlich noch jemand ein Tor mehr für uns im 2. Drittel gesehen oder war der defintiv nicht drinne?


Vor dem 2:0, Damon? Der war am Pfosten



Ein paar vons uns waren ziemlich sicher, dass er drinne war....
Aber da ja auch niemand protestiert hat, wirds schon passen.
Irgendwas scheint da mit Inferno und ihrem Transparent gewesen sein, aber die outen sich ja nie so deutlich, was nun wieder mal gewesen ist, sondern ergehen sich ja nur in Andeutungen.
Aber ob in China ein Sack Reis umfällt, oder ich das weiß....

____________________________________________________

Iceman Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 7.539

09.02.2010 09:59
#14 RE: Kassel-Krefeld antworten

Man kann ja drüber reden. Schließlich war es auch ein Highlight im Spiel. Da bin ich doch froh, mal über derartige
Nichtigkeiten zu sprechen
Also der Puck war erstmal technisch hochklassig von Soares zum Damon gespielt, der leider nur deutlich den Pfosten traf.
War defintiv nicht drin. Schade. Wäre das Tor des Tages gewesen.


Denn ich hab´heute Nacht einen Engel gesehen - MONA LISA - so wunderschön!!!
Part of the E-Block Flippers

DANKE DREW BANNISTER!!!

E-Herd Offline

stoltzer echist


Beiträge: 1.726

09.02.2010 10:57
#15 RE: Kassel-Krefeld antworten

Zitat
Wäre das Tor des Tages gewesen.



Vergiss es, Heinrich hat getroffen!

_____________________________________________________________________
Denn ich hab´ heute Nacht einen Engel gesehen - Mona Lisa - so wunderschön!!
Part of the E-Block Flippers


ADIEU TIVOLI

 Sprung  


Kontakt zum Verantwortlichen: webmaster@huskies-fans-online.de

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen