Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum der Huskies-Fans-Online, der erste und einzige Online-Fanclub der Kassel Huskies

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 501 mal aufgerufen
 Fans
Seiten 1 | 2
Magro Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 5.251

09.01.2004 16:30
Die Kassel Huskies sind "Fan-Friendly"! Antworten

Die Kassel Huskies sind "Fan-Friendly" !
Die Kassel Huskies haben sich entschieden, den Vorverkauf von Eintrittspreisen für die loyalen Fans attraktiver zu machen !!!
Unterstützt wird diese Aktion von unserem Sponsor "Kurhessentherme".

Ab sofort - Montag, den 12. Januar 2003 - können im Sport Shop sowie bei allen anderen Ticketonline-Vorverkaufsstellen die Tickets zu folgenden Preisen erworben werden:

von auf
Sitzplatz Mitteltribüne 31,00 € 29,00 €
Sitzplatz Haupttribüne 28,50 € 26,50 €
Sitzplatz Nebentribüne 25,50 € 23,50 €
Sitzplatz Seitentribüne 22,50 € 20,50 €
Stehplatz Erwachsen 14,00 € 12,00 €
Stehplatz Ermäßigt 11,00 € 9,00 €
Stehplatz Jugend 7,50 € 5,50 €
Kindertickets 2,00 € 1,50 €

Für die Dauerkarten - Inhaber mit Activcard gelten folgende "Bonbons":

Beim Kauf von zusätzlichen Tickets im Sitzplatz- als auch im Stehplatzbereich werden 3,00 € pro Karte in Abzug gebracht, der Abzug bei Kindertickets beträgt 1,50 €. Diese Ermäßigungen bei Einzelkäufern als auch Dauerkarten-Inhabern gelten nur im Vorverkauf. Am Spieltag sind die Preise - wie bisher - zu zahlen.

Noch eine wichtige Information!
Für alle Interessierten, die die Kassel Huskies in Köln beim Pokalendspiel unterstützen wollen: Ab sofort können die Tickets für dieses Spiel im Sport Shop gekauft werden !

Quelle: http://www.huskies-online.de



***Mitglied des WSVdkgMvJCV ***
(Weltschutzverband der kleinen grünen Männchen vor den großen Jimmy-Cola-Vernichtern)


***Alexander Serikow, zieh das Trikot aus! (...das Bayern Trikot)***
***Zak McKracken Nedved Eishockeygott***
***3. A7 Ted und Josh DeWolf Jünger!!!***

*** Hey hey hey hier kommt Axel. Vorhang auf für ein kleines bißchen Horrorshow! ***

Stolzer Vorrunden-ohneBonus-Meister der Tipprunde

Maddin Offline

Hall-Of-Fame-Member

Beiträge: 1.283

09.01.2004 16:44
#2 RE:Die Kassel Huskies sind "Fan-Friendly"! Antworten

Und was haben die Dauerkartenbesitzer jetzt davon ?? NIX !!


MFG Maddin



*** kleine grüne Männchen, ohohohooh *sing* ***
***Mitglied des WSVdkgMvJCV ***
(Weltschutzverband der kleinen grünen Männchen vor den großen Jimmy-Cola-Vernichtern)

***2. A7 Ted und Josh DeWolf Jünger!!!***
*** Hey hey hey hier kommt Axel. Vorhang auf für ein kleines bißchen Horrorshow! ***

Magro Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 5.251

09.01.2004 16:52
#3 RE:Die Kassel Huskies sind "Fan-Friendly"! Antworten

Jepp ich finds auch nicht gerade so toll. Wozu kauf ich mir ne Dauerkarte wenn der einzige Vorteil nur noch daran besteht sich nicht jedes mal an der Kasse anstellen zu müssen...die Rabatte bekommt ja mittlerweile jeder durch solche Aktionen. hmmm

Magrp



***Mitglied des WSVdkgMvJCV ***
(Weltschutzverband der kleinen grünen Männchen vor den großen Jimmy-Cola-Vernichtern)


***Alexander Serikow, zieh das Trikot aus! (...das Bayern Trikot)***
***Zak McKracken Nedved Eishockeygott***
***3. A7 Ted und Josh DeWolf Jünger!!!***

*** Hey hey hey hier kommt Axel. Vorhang auf für ein kleines bißchen Horrorshow! ***

Stolzer Vorrunden-ohneBonus-Meister der Tipprunde

huskiefan_nr1 Offline

Kurzpost-Champ


Beiträge: 3.982

09.01.2004 16:54
#4 RE:Die Kassel Huskies sind "Fan-Friendly"! Antworten

Muss es denn immer auch was für die DK-Inhaber geben?? ich bin froh das endlich mal was für nicht DKler wie mich gemacht wird. Ihr habt doch eure Aktiv Card. Nutzt sie!



Im Jahre 1987 da wurd ein Stern geborn.
Und man sah sofort an seinem Schein, er kann nur aus Kassel sein.
Dieser Stern heißt ECK und er leuchtet in blau-weiß.
Als schönster Stern von allen dort, dort überm ew'gen Eis.
Und seh ich hinauf zum Firmament, auf den Stern den jeder kennt.
Spür ich seinen Glanz, dann sag ich mir, er ist auch ein Teil von dir.

Trainer zum Schiedsrichter... "das war doch ein klares foul, wie kann man denn nur sowas pfeifen".. darüber sollten wir nachdenken..

Die Welt war eine Scheibe, bevor sie als Kugel endete..

*** Hey hey hey hier kommt Axel. Vorhang auf für ein kleines bißchen Horrorshow! ***


Jouni14 Offline

Foren-Statler

Beiträge: 1.184

09.01.2004 17:20
#5 RE:Die Kassel Huskies sind "Fan-Friendly"! Antworten

In Antwort auf:
Nutzt sie!

Na du bist ja ein Spaßvogel!
Für was soll man die denn bitte nutzen, wenn man nicht zufällig ein Eintrittskartenzwischenhändler werden will???

Die Dauerkarte in Kassel bietet immer weniger Vorteile, so dass ich fürs nächste Jahr meine Konsequenzen ziehen werde, wenn nicht wieder echte Leistungen geliefert werden und noch mehr unnützer Schnickschnack an einer DK dranhängt.
Die (geringe) Ersparnis bringts übers Jahr hinweg kaum und wenn man ein paar Mal nicht kann gar nicht. Als Vorteile bleiben dann nur noch der vorzeitige Einlass und die Option auf Playoffkarten, beides braucht nach den Erfahrungen der letzten Jahre in Sachen Zuschauerzuspruch nicht wirklich.
Von daher werde ich mich im nächsten Jahr als "Rosinenpicker" über sämtliche Bonusaktionen hermachen und hab dann endlich mal die möglichkeit, von vornherein als katastrophal einzustufende Spiele zu boykottieren.

BTW: Was heißt da eigentlich loyal? Wird da an der Kasse eine Gewissenprüfung gemacht, ob man auch immer schön loyal zur Mannschaft gestanden hat?!?!?


http://hennes-weisweiler-allee.de Schluss mit Schönrednerei und Sissihockey, dann klappt´s auch wieder mit den Fans.

Iceman Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 7.539

09.01.2004 22:45
#6 RE:Die Kassel Huskies sind "Fan-Friendly"! Antworten

Weltklasse.
Dafür, dass sie ein ganzes Jahr mit unserer Kohle planen können und wir eigentlich immer
schön dahin eiern, egal wie schlecht die sind, ist das doch jetzt wie ein Tritt in den Hintern....

Sehr schön, dass die Preise dem Niveau leicht angepasst werden, aber dann muss ich doch bitte
auch überlegen, wie ich die DK´ler behandele.
Typisch Huskies - wieder ins Fettnäpfchen bei den DK´lern...
Glückwunsch



***Nimm das Leben nicht zu Ernst.Du kommst niemals lebend raus.***
***1. A7 Ted und Josh DeWolf Jünger!!!***
*** Hey, bye bye Axel. Nur noch ein Grauen, traurig anzuschauen! ***


atomic Offline

Mr. Hicks

Beiträge: 3.226

09.01.2004 23:05
#7 RE:Die Kassel Huskies sind "Fan-Friendly"! Antworten

ich bin jetzt aber doch langsam mal sauer
sind die denn nur noch voll? warum soll ich mir überhaupt noch ne dk holen???

die nummer ist sicherlich gut gemeint, um ein paar touris anzulocken.
aber hat auch jemand hierdran gedacht:

1. gebe einen zinslosen kredit, ohne wirklichen vorteil. eben durch solche aktionen.
2. reservierter sitzplatz - ist doch eh nie ausverkauft
3. vorkaufsrecht po's - wird zumindest diese saison nix
4. öpnv inklusive - fahre immer mit dem auto
5. aktivcard - was gibts denn nu dafür??? brauche kein 3. trikot und 5. schal
6. muss nicht 4 min. an der abendkasse stehen - ok, aber nen bisschen dünne als dk argument

oder habe ich jetzt ganz entscheidende dinge vergessen???

atomic@nowayman.com



*** CHAOS, PANIC AND DISORDER -- MY WORK HERE IS DONE ***
***UNSER TOP-TORHÜTER IST AUSLÄNDER ***
***AXEL MUSS BLEIBEN ;-)!!!***

Aydo Offline

Der "s-T-N"


Beiträge: 1.539

10.01.2004 00:08
#8 RE:Die Kassel Huskies sind "Fan-Friendly"! Antworten

In Antwort auf:
6. muss nicht 4 min. an der abendkasse stehen - ok, aber nen bisschen dünne als dk argument
Ich bin heute erst zu Speilbeginn gekommen und musste gar nicht anstehen... Fällt auch flach das Argument... Ihr seid doch selber Schuld, dass ihr euch immer wieder verarschen lässt. Immer wieder Konsequenzen androhen, Jouni, bringt es irgendwie nicht, oder?!?!

Aydo

Jens Keller - FUßBALLGOTT: \\\"In Frankfurt ist immer etwas los. Mir ist es lieber, für einen Verein zu spielen, bei dem es auch mal Theater gibt, als für einen Klub wie Unterhaching zu kicken, für den sich keine Sau interessiert.\\\"

ECK93/94 Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 1.723

10.01.2004 00:31
#9 RE:Die Kassel Huskies sind "Fan-Friendly"! Antworten

siehe Signatur, siehe zweites Smily



Mäh kann's je egal sinn, wie däh driwwer dengged,
ferleichde schimbed au disser un jener,
um wam'mäh einer sonsd was schengged:
Ich benn um bliewe Kasseläner!

Jouni14 Offline

Foren-Statler

Beiträge: 1.184

10.01.2004 07:15
#10 RE:Die Kassel Huskies sind "Fan-Friendly"! Antworten

In Antwort auf:
Jouni, bringt es irgendwie nicht, oder?!?!
Stimmt, deswegen wird von meiner Seite seit kurzen auch gehandelt und in Sachen DK fürs nächste Jahr auch. Aber diese DK-Verarsche muss man ja erst mal durchschauen...
Selbst meine naive Gutmütigkeit ist jedenfalls irgendwann mal am Ende.



http://hennes-weisweiler-allee.de Schluss mit Schönrednerei und Sissihockey, dann klappt´s auch wieder mit den Fans.

Leuchtturm Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 3.632

14.01.2004 13:34
#11 RE:Die Kassel Huskies sind "Fan-Friendly"! Antworten

Ich habe ja jetzt erst gesehen, das die DK-Inhaber nur dann eine Gutschrift kriegen, wenn man noch ne Karte kauft! Ist ja unglaublich. Das nenne ich professionell! Hut ab!

Leute, werdet wach oder macht mit dem Trainer und Eurer Einstellung, den zahlenden Kunden gegenüber, die Halle leer!!!



SVEN VALENTI - Schlittschuhgott!!! (Aber erst hinter Alex Wedl!)

***MOTPTBBC EAZ *** MOT15MSADA7C - BWC


Meine Top-Tochter und GÖTTIN ist Scorpionin!

Alles TUCKEN ausser Theo!!! (Das bleibt hier stehen bis Fleury wieder dabei ist...)

AXEL RAUS!!!



Jimi Hendrix: Music is a religion. And it will be hereafter, too...

my tribute to James Marshall Hendrix *27.11.42 †18.09.70

Mainhattanhusky Offline

Foren-Südhesse

Beiträge: 272

14.01.2004 15:22
#12 RE:Die Kassel Huskies sind "Fan-Friendly"! Antworten

Sorry Joe aber nach sieben Jahren Dauerkarte, denke ich das waren vorerst meine letzten (vier) DK in Kassel.

Wollte mir letzten Freitag für das Heimspiel gegen Frankfurt für Abholung und Bezahlung am selben Abend eine Karte im Block B reservieren, da half nichts am Telefon,keine Erklärung/Begründung, eine absolute Sturheit des Personals im Sportshop.Und Sowas nennt man fan-friendly???
Werde mir wohl zukünftig wie für die Auswärtsspiele auch über Ticket-Online meine Heim-Tickets bestellen und dann auch nicht mehr zu (fast) jedem Spiel kommen. Dort wird man nämlich freundlich bedient , aber den Sportshop kann man derweil vergessen. Die gewählten Karten sind ein bis zwei Tage später bei mir im Briefkasten, ich brauche nicht ein Jahr im voraus zu bezahlen und die Gebühren+ den wahnsinnigen DK-Rabatt holt man über eine strengere Auswahl der Spiele allemal und locker wieder rein.




***Axel Kammerer***




nicht das erste Mal, dass mich dieses Forum die ganze Nacht fesselt

***Mainhattanhusky-Family on Tour: Frankfurt>Kassel>Frankfurt***

Leuchtturm Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 3.632

15.01.2004 09:12
#13 RE:Die Kassel Huskies sind "Fan-Friendly"! Antworten

In Antwort auf:
Die gewählten Karten sind ein bis zwei Tage später bei mir im Briefkasten, ich brauche nicht ein Jahr im voraus zu bezahlen und die Gebühren+ den wahnsinnigen DK-Rabatt holt man über eine strengere Auswahl der Spiele allemal und locker wieder rein.


Kann nicht sein!! Nen Kinogutschein für den UFA-Palast kriegst Du bei Ticket Online sicher nicht!! Also hör auf mit so fadenscheinigen Argumenten...



SVEN VALENTI - Schlittschuhgott!!! (Aber erst hinter Alex Wedl!)

***MOTPTBBC EAZ *** MOT15MSADA7C - BWC


Meine Top-Tochter und GÖTTIN ist Scorpionin!

Alles TUCKEN ausser Theo!!! (Das bleibt hier stehen bis Fleury wieder dabei ist...)

AXEL RAUS!!!



Jimi Hendrix: Music is a religion. And it will be hereafter, too...

my tribute to James Marshall Hendrix *27.11.42 †18.09.70

Marion_BS Offline

Special Team

Beiträge: 522

15.01.2004 10:10
#14 RE:Die Kassel Huskies sind "Fan-Friendly"! Antworten

Es ist doch zu offensichtlich was da abgeht.
Es bleiben immer mehr Leute weg, weil sie die Pussies und "dieMannschafthatgekämpftundwirhabenPechgehabt-Axel" leid sind. Und diese Leute will man wieder locken, weil die Umsätze zurückgehen und der ganze Spass vielleicht sogar schon nicht mehr kostendeckend ist.
Die DK-Fans hingegen haben sowieso bezahlt, ob sie zu den Spielen kommen oder nicht. Also, was soll ich denen dann noch was schenken ???
Meiner Meinung nach ist das weder fan- oder menschen oder was auch immer -friendly, darum gehts auch garnicht, sondern das ist ein knallhartes Wirtschaftsunternehmen, und da gehts um Kohle und Rentabilität.

Grüße
__________________________________________________

You can win, you can loose. But you should never loose your pride.

atomic Offline

Mr. Hicks

Beiträge: 3.226

15.01.2004 21:13
#15 RE:Die Kassel Huskies sind "Fan-Friendly"! Antworten

so weit so schön marion,

nur was ist dann nächste saison??? dann haben die dk-inhaber nämlich nur einen optionsschein. und unter diesen voraussetzungen wird gibbs nicht 1500 oder wie viel dk's verkaufen, sondern vielleicht (oder ehr hoffentlich) nur noch die hälfte.

ich nehme keine mehr, basta. viele andere werden folgen.
bin mal gespannt, wie sie die kuh wieder vom eis bekommen wollen???

UND WENN AXEL TRAINER BLEIBT, IST DAS SCHON ALLEIN GRUND GENUG KEINE DK MEHR ZU ORDERN!!!!

atomic@nowayman.com



*** CHAOS, PANIC AND DISORDER -- MY WORK HERE IS DONE ***
***UNSER TOP-TORHÜTER IST AUSLÄNDER ***
***AXEL MUSS BLEIBEN ;-)!!!***

Seiten 1 | 2
«« Ted Crowley
 Sprung  


Kontakt zum Verantwortlichen: webmaster@huskies-fans-online.de

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz