Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum der Huskies-Fans-Online, der erste und einzige Online-Fanclub der Kassel Huskies

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 39 Antworten
und wurde 1.510 mal aufgerufen
 Spiele
Seiten 1 | 2 | 3
SweetHuskie Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 1.762

07.09.2002 18:11
#31 RE:Huskies vs. Wild Wings Antworten
Nochmal was zum Alex Serikow: Letzte Saison hatte er in München in 51 Spielen 3 Tore und 6 Assists gescored. Damit hätte er gestern (1T/2A) schon ein Drittel seiner letztjährigen Stats erreicht... *ggg* Spricht für sich, denke ich.

Und dann echt noch die Sache mit Reihe 4... *g* Andi Loth, ein mehr als gestandener Nationalspieler und Kämpfer vor dem Herrn, Doug Derraugh, einer der stärksten Bullyspieler der Liga und Gert Acker - der Wahnsinn!!! Wir hatten gestern echt keinen Spieler, der irgendwie negativ aufgefallen ist. Auch finde ich haben die Jungs nicht nur spielerisch, sondern auch kämpferisch überzeugt. In jeder Reihe steht schließlich min. einer vom letztjährigen Team, die "Neuen" machen denen das anscheinend dann nach mit dem kämpfen. Nur in Reihe 1 steht kein Alter, aber den brauch man da auch ned, weil da is ja der Seri... *g*

SweetH


Jens Keller - FUßBALLGOTT: "In Frankfurt ist immer etwas los. Mir ist es lieber, für einen Verein zu spielen, bei dem es auch mal Theater gibt, als für einen Klub wie Unterhaching zu kicken, für den sich keine Sau interessiert."
Gründer des "CARINA FANCLUB" *lol*

ToelzerHuskie Offline

Verbal-Sadist

Beiträge: 981

07.09.2002 19:08
#32 RE:Huskies vs. Wild Wings Antworten
@Atomic,

--------------------------------------------------------------------
und nur für den toelzer: wer ist HANS ZACH???
--------------------------------------------------------------------


da kriegste doch eine Antwort drauf:

Der Trainer, mit dem das Kasseler Eishockey die größten Erfolge seit seinem Bestehen gefeiert hat und der für mich immer noch der beste Trainer ist, welcher in der DEL arbeitet.

Haste da noch etwas entgegenzusetzen??????????


Trotzdem finde ich es klasse, wie die Mannschaft sich gestern präsentiert hat und freue mich schon jetzt tierisch auf in 2 Wochen, wo ich erstmals in dieser Saison live in der Eishalle sein kann. Schön, dass das Team sich schon so gut gefunden hat. Dies läßt einiges erhoffen für die neue Saison und meine pessimistische Prognose bewahrheitet sich hoffentlich nicht. Wäre schön, wenn wir mit Gunnar Leidborg als Coach an die Erfolge eines Hans Zach anknüpfen können.

@ups,

Da kommt der Kommentar auf den du gewartet hast. Eine Schwalbe macht wirklich noch keinen Sommer. Es war das erste Spiel und dann noch gegen die Wild Wings, welche sicherlich zu den ganz großen Abstiegsfavoriten zählen. Es sind noch 51 Spiele zu spielen und da kann noch vieles passieren und das wahre Leistungsvermögen der diesjährigen Huskies wird sich erst in einigen Wochen zeigen.

Das Einzige was gestern gezählt hat, sind die 3 Punkte, die Show für die Fans und eine überzeugende Leistung der Huskies.

Mehr war es nicht und wird es auch nicht sein!!!!!!!!!!

Wenigstens hattet ihr einen schönen Abend. Ich war in Nürnberg und habe mir mal das Duell gegen die Lions angesehen. Ein wirklich ansehnliches Spiel, aber mein Fazit ist, dass die Huskies vor beiden Teams keinen Respekt haben müssen. Sie sind schlagbar.

Servus

Tölzer





huskiefan_nr1 Offline

Kurzpost-Champ


Beiträge: 3.982

07.09.2002 19:58
#33 RE:Huskies vs. Wild Wings Antworten
In Antwort auf:
dann noch nach dem Spiel im Bayerntrikot

@UPS
Der kann froh sein, das er so geil spielt, sonst wäre er bei mir unten durch!!!


2002/2003, Russenpower bei den Huskies: Alexandre Cherbayev

"Im Leben im Leben geht mancher Schuss daneben, nur einer nicht, nur einer nicht, der Schuss von Peterson"

Nachts ist es kälter als draußen; und übern Berg ist es weiter wie zu Fuss
Was ist der unterschied zwischen einem Frosch? --> Je grüner, desto Quaaak

Kurzpost her, Kurzpost hin,
auch wenig Worte machen Sinn!

(manchmal aber auch nicht)


Psycho Offline

Foren-Großinquisitor


Beiträge: 341

07.09.2002 23:14
#34 RE:Huskies vs. Wild Wings Antworten
In Antwort auf:


Der Trainer, mit dem das Kasseler Eishockey die größten Erfolge seit seinem Bestehen gefeiert hat und der für mich immer noch der beste Trainer ist, welcher in der DEL arbeitet.

Haste da noch etwas entgegenzusetzen??????????



Ja, denn das ist so nicht ganz korrekt mein lieber Herr Tölzer... Wäre ja nett, wenn du dich erinnern würdest, dass ein Herr Gerhard Brunner mit den Kassel Huskies Vizemeister geworden ist. Jetzt wirst du wahrscheinlich sagen, dass er die Mannschaft vom Hans übernommen hat und das alles Hasns Verdienst war... Theoretisch magst du recht haben, allerdings sind das nur unbewiesene Thesen und keinerlei belegbare Aussagen...


********************
**********
**********
******************Günter Müller Eishockeygott*****************

ToelzerHuskie Offline

Verbal-Sadist

Beiträge: 981

08.09.2002 01:10
#35 RE:Huskies vs. Wild Wings Antworten
@Psycho,

ne, werde ich nicht sagen, denn du hast Recht!!!!!!

War wohl ein wenig falsch ausgedrückt von mir, dann korrigiere ich mich mal: Mit Hans Zach hatten wir den dauerhaftesten Erfolg in der Geschichte des Eishockey in Kassel und mit Gerhard Brunner den größten Erfolg!!!!!!

Sorry, aber ich verehre Hans Zach als Trainer und das werde ich mir nicht nehmen lassen. Da muß ein Gunnar Leidborg schon mehr leisten als ein deutlicher Heimsieg gegen die Wild Wings.


Servus

Tölzer

atomic Offline

Mr. Hicks

Beiträge: 3.226

08.09.2002 10:29
#36 RE:Huskies vs. Wild Wings Antworten
In Antwort auf:
Da muß ein Gunnar Leidborg schon mehr leisten als ein deutlicher Heimsieg gegen die Wild Wings.

@ toelzer

hat er doch schon. erinnerst du dich an ein zweistelliges ergebnis unter zach????

atomic@nowayman.com

*** ich will die huskies sehen ***
*** second place is the first loser***
*** too many freaks, not enough circuses ***


SweetHuskie Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 1.762

08.09.2002 15:19
#37 RE:Huskies vs. Wild Wings Antworten
@atomic: Wieder ein schwaches Argument... *ggg* Auch wenn ich auch eher zu einem Leidborg als zu Zach tendiere (wenn ich mir gerade das Kölner "Powerplay" anschaun muss... grauenhaft...), aber erinnere dich mal an den letzten Spieltag 98/99: ECK - SERC 10:5. Paul Cohen mit seinem grandiosen Debut und Abschiedsspiel in einem... *g*

SweetH


Jens Keller - FUßBALLGOTT: "In Frankfurt ist immer etwas los. Mir ist es lieber, für einen Verein zu spielen, bei dem es auch mal Theater gibt, als für einen Klub wie Unterhaching zu kicken, für den sich keine Sau interessiert."
Gründer des "CARINA FANCLUB" *lol*

ToelzerHuskie Offline

Verbal-Sadist

Beiträge: 981

08.09.2002 19:23
#38 RE:Huskies vs. Wild Wings Antworten
@Sweety,

danke, auf das Spiel bin ich jetzt nicht mehr gekommen!!!!!!!!

Siehste Atomic, auch bei Hans gab es zweistellige Siege und das sogar in der DEL und nicht gegen einen drittklassigen Gegner

Servus

Tölzer

atomic Offline

Mr. Hicks

Beiträge: 3.226

08.09.2002 20:16
#39 RE:Huskies vs. Wild Wings Antworten
@ sweety & toelzer

ich will den hans zurück, ich will den hans zurück, ich will, ich will den hans zurück...

atomic@nowayman.com

*** ich will die huskies sehen ***
*** second place is the first loser***
*** too many freaks, not enough circuses ***


Annemarie14 Offline

Foren-Grand-Old-Lady

Beiträge: 2.631

09.09.2002 10:46
#40 RE:Huskies vs. Wild Wings Antworten
Geständnis:
Das 2. Gegentor nehme ich auf meine Kappe. Ich habe unseren "Schönen" mit vollster
Konzentration mental beeinflusst: "Lässt Du den jetzt wohl rein !!!!". Ich wollte
unbedingt, dass mein Tip 5:2 sich bewahrheitet. Bitte entschuldigt dieses Fehlverhalten
meinerseits.
(Nr. 1 - hast Du mir von gegenüber dabei geholfen ????)

Ansonsten ist alles so gelaufen, wie ich es erwartet hatte. Bei meinem Lieblingstrainer
kein Wunder.
Sind "meine" Modo-Schweden nun gut, oder nicht ???? Wie der Jansson diesen fast durch-
geeilten Schwan elegant abgedrängt hat, das war doch wohl Klasse, oder ??? Und Wahlbverg
ist sowas von mannschaftsdienlich, dass er sicher mehr Assistens als Tore machen wird.
Und hat sich Serikow das Vertrauen, das ich als bekennender BARONSFAN in ihn gesetzt hatte nicht
auch redlich verdient?? Holger - ich nehme Deine Gratulation/Entschuldigung gern entgegen.
Obwohl ja einige wesentlich krasser gegen ihn gepostet haben als Du. (Groll).

Also ich bin mit "meinen" Wunsch-Neuzugängen, die ich so begeistert empfangen habe hoch zufrieden.
Und bei den Schweden, die hier ja keiner kannte, bin ich froh, dass ich Recht behalten habe, sonst
hättet Ihr mich wahrscheinlich ziemlich "hochgenommen".

Ich kann es jedenfalls bis Freitag fast nicht mehr erwarten. Das wird übrigens kein Honig-
schlecken. Diese Ingolstädter sind ja frech wie Oskar und werden garantiert keine Punkte-
lieferanten der DEL.


*****Roger and Lindi forever ******
****2002/03 Schwedenpower bei den Huskies *****
*****Member of the Sweety Fanclub*****

Seiten 1 | 2 | 3
«« Premiere???
 Sprung  


Kontakt zum Verantwortlichen: webmaster@huskies-fans-online.de

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz