Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum der Huskies-Fans-Online, der erste und einzige Online-Fanclub der Kassel Huskies

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 1.045 mal aufgerufen
 Spiele
Seiten 1 | 2
drea28 Offline

1. Reihe

Beiträge: 355

19.10.2003 20:27
#16 RE:Huskies - Adler Antworten

Ich finde, Herr Aumüller hat seinen Stil das ganze Spiel durchgezogen und hat gut gepfiffen! Für mich ein echter Lichtblick im gestreiften Dress!

Tops:

- Die gute Moral der Truppe einen zweimaligen 2-Tore Rückstand aufzuholen
- Die Reihe mit Brosseau-Drury-Peterson

Flops:

- Alle Gegentore waren Geschenke!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1
- DIE DEFENSIVE UND DIE DEFENSIVARBEIT DER STÜRMER
- KEINE CHECKS
- M. Wahlberg und seine Abwehrarbeit nach einem eigenen Puckverlust und überhaupt...
- Unser Powerplay

Ich glaube, heute sind Weihnachten, Ostern und alle anderen Feiertage in der Kasseler Eissporthalle an einem Tag "gefeiert" worden..... Die Adler haben brav danke gesagt und ganz leicht die Punkte mitgenommen, die sie eigentlich "nicht wollten"! Seeliger hatte einen super Tag und Joaquin, an seinem Geburtstag, leider nur einen normalen... Allerdings konnte er an 3 Toren wirklich überhaupt nix machen! Naja, abhaken und an Freitag denken!!!

Speedy2114 Offline

3. Reihe


Beiträge: 119

19.10.2003 20:53
#17 RE:Huskies - Adler Antworten

Ich weiß eigentlich immer noch nicht was ich zu dem Spiel sagen soll. Das ganze war heute eine Berg- und Talfahrt für die Gefühle. Schade das wir das Geschenk von den Mannheimern nicht angenommen haben. Die eigentlich die Punkte überhaupt nicht haben wollten so wie sie gespielt haben. Aber leider haben wir nicht clever genug gespielt nach dem wir uns immer wieder heran gekämpft haben. Stimme Jouni zu , man hat heute wirklich gesehen wie abhängig die Mannschaft von Gage ist.

In Antwort auf:
Ich finde, Herr Aumüller hat seinen Stil das ganze Spiel durchgezogen und hat gut gepfiffen! Für mich ein echter Lichtblick im gestreiften Dress!

Stimmt eine echt "beschissene" Linie hat er gepfiffen, aber für beide Mannschaften. Also für mich war das wieder ehr ein Beweiß dafür das diese Leute manchaml gar nicht wissen was sie da pfeifen. Das war für mich wirklich kein Lichtblick!!!!!!


TOPS:

- Super Moral der Mannschaft!!!
- Drury - Brosseau - Peterson !!! Echter Scorer Block
- Die Stimmung! Gerade nach den Anschlußtreffern und Ausgleich hat das Publikum versucht nach vorn zu treiben! Sogar die Sitzplätze!
- Generell die Zuschauer! Waren ja doch einige!


FLOPS:

- Die Mannschaft hat sich selber um den Lohn gebracht
- Zu Körperlos gespielt
- Unser Überzahlspiel!! Leider Ideenlos bei soviel Möglichkeiten
- Chancenauswertung
- Linesmens die jetzt einen schon wegschicken wenn man nur zum Bully hinfährt (lächerlich)


Iceman Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 7.539

19.10.2003 21:07
#18 RE:Huskies - Adler Antworten

So, ich will auch mal.

1. Mannheim hat nich gewonnen, Kassel hats verloren. So erbärmliche Abwehrspieler habe ich in Kassel noch nie gesehen!!!
2. Herzlichen Glückwunsch Herr Crowley. Kannst vorne noch 10 Tore machen, wenn du hinten 20 verschuldest
3. Naumenko (siehe Crowley)

Meine Adler haben wie immer hart und eiskalt gespielt. 6 dicke, 1 Pfosten, 5 Tore. Geile Bude von Kennedy (danke an Naumenko!) und richtig schönes Tor von Brousseau. Gage war nicht schwach. WO DENN??? Weil er 4 kassiert hat ??? Ja, die Mannheimer konnten auch jeden Abpraller einnetzen, weil kein Defender hingeht. Der arme tut mir leid. Ich weiss nicht, wo der schwach war. Marc hat ihn Selig hat auch super gehalten finde ich. Auch wenn Herr Serikow auchmal einen reinschieben muss. Sicherlich war der Sieg glücklich, aber auch berechtigt...

Fakten belegen das :
- Wer 3 Minuten 5-3 kein Tor macht verliert eigentlich immer...
- Wer 3 von 4 Gegentoren selber auflegt, verliert auch immer...
- Wer so komische Auszeiten nimmt, und Achim erst 10 Sekunden vor Schluss rausnimmt, kann nich gewinnen...

TOPS UND FLOPS :

TOPS:
- Seliger,Kennedy,Corbet und Podollan auf Adler Seite
- Brousseau, Drury und dieser Peterson auf der Huskies Seite
- Mannheims Chancenauswerung
- Kassel hat nie aufgegeben, richtig so!

FLOPS :
- Dieses lächerliche Vorort von Frankfurt Lied
- CROWLEY!!!
- Kasseler PowerPlay
- Aumüller, der am liebetsen nur 3 gegen 5 bei jeder Kleinigkeit gegen die
Adler gesehen hätte. Sowas hab ich lang nich gesehen.
- KÖRBEL !!! DU MACHST DIE KASSEL HUSKIES IM TV LÄCHERLICH !!! PACK DIE KOFFER !!!!

Datt wars... Schade um einen Punkt für Kassel. War verdient. Aber die 3 Punkte sind in Mannheim auch gut aufgehoben



***Nimm das Leben nicht zu Ernst.Du kommst niemals lebend raus.***
Robert HOCK Eishockey GOTT
Brousseau,Brousseau PAUL BROUSSEAU

***Meine TOP-PRINZESSIN ist JUDY***Don´t sing it,JUST BRING IT***Männchen, gelbe Männchen...lalala lalala lalalala lala***

Iceman Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 7.539

19.10.2003 22:27
#19 RE:Huskies - Adler Antworten

und datt schreibt der Adler Newsletter

In Antwort auf:
Drei Tore von Jason Podollan beim 5:4 in Kassel

Zwei Tage nach dem Erfolg gegen die Kölner Haie haben sich die Adler auch auf den zweiten direkten Verfolger etwas Luft verschafft. Beim 5:4 (2:0, 2:3, 1:1)-Sieg bei den Kassel Huskies zeigten sich die Adler gegen die stark aufspielenden Gastgeber abgeklärt und nutzten die Fehler der Gegner konsequent aus. Beste Spieler der Adler waren der dreifache Torschütze Jason Podollan und Torhüter Marc Seliger, der 41 Schüsse der Huskies abwehrte.

Seliger war es auch, der in den ersten zehn Spielminuten das 0:0 für seine Mannschaft gegen stark beginnenden Huskies hielt. Danach nutzten die Adler die Schwächen in der Hintermannschaft der Kasseler erstmals gekonnt aus. In der 16. Minute scheiterte zunächst Derek Plante per Bauerntrick an Huskies-Keeper Joaquin Gagé, doch im Nachsetzen bugsierte Jason Podollan den Puck zum 1:0 für die Adler über die Linie. Kurz vor der ersten Drittelpause übersahen die Nordhessen Stefan Ustorf, der von der Strafbank kommend Todd Hlushko schön in Szene setzte. Hlushko zog direkt ab und platzierte die Scheibe rechts oben im Winkel zur 2:0-Führung.
Schiedsrichter Aumüller pfiff einige Aktionen der Adler sehr kleinlich ab, doch insgesamt trat die Truppe von Trainer Bill Stewart zu undiszipliniert auf. Insgesamt zehn Mal brachten die Adler sich selbst in Unterzahl, während die Gastgeber nur vier Strafminuten kassierten. Auch die zweiminütige 3:5-Unterzahlsituation zu Beginn des zweiten Drittels hatten sich die Kurpfälzer selbst zuzuschreiben, doch das Unterzahlspiel der Adler blieb an diesem Abend fehlerfrei. Dennoch kamen die Huskies wieder ins Spiel zurück. Brent Peterson (24.) und Ted Crowley (31.) glichen die Partie wieder aus, Marc Seliger war in beiden Situationen machtlos. Auf der anderen Seite leisteten sich die Nordhessen aber wieder zwei dicke Schnitzer und luden die Adler zur erneuten Zwei-Tore-Führung ein. Innerhalb von knapp zwei Minuten traf Jason Podollan zwei Mal zum 3:2 und 4:2 für die Adler.
Ted Drury verkürze noch im zweiten Abschnitt auf 3.4, Paul Brousseau belohnte die Drangphase der Huskies in der 48. Minute mit dem erneuten Ausgleich - 4:4. Ausgerechnet Ex-Adler Nick Naumenko begünstigte dann die Adler beim entscheidenden Treffer. Der Verteidiger der Kasseler vertendelte die Scheibe, Mike Kennedy lief schliesslich alleine auf Gagé zu und liess dem Geburtstagskind im Tor der Huskies keine Chance.
Neben Jason Podollan war Torhüter Marc Seliger, der von Bill Stewart mit dem Einsatz für seine gute Leistung am Freitag gegen die Haie belohnt wurde, der beste Akteur der Adler. Devin Edgerton fehlte erneut wegen seiner Knieprellung, Steve Junker und Michael Bakos mussten wegen einer Grippe passen.





***Nimm das Leben nicht zu Ernst.Du kommst niemals lebend raus.***
Robert HOCK Eishockey GOTT
Brousseau,Brousseau PAUL BROUSSEAU

***Meine TOP-PRINZESSIN ist JUDY***Don´t sing it,JUST BRING IT***Männchen, gelbe Männchen...lalala lalala lalalala lala***

Aydo Offline

Der "s-T-N"


Beiträge: 1.539

19.10.2003 22:36
#20 RE:Huskies - Adler Antworten

Hmm... Großer Mist das heute... Tolles Eishockey haben wir gesehen. Dabei bleibt dann leider die Defensive mal auf der Strecke. Deswegen hat heute das Team mit dem besseren Goalie gewonnen, denn Gage hatte nicht seinen Sahnetag, wobei er nicht schlecht gehalten hat, aber eben nicht so gut wie Seliger im Adler-Kasten. Trotzdem wars teilweise skandallös, was für Schnitzer sich unsere Verteidiger geleistet haben. Entscheidend war dann Naumenkos "Assist" zum 4:5. HALLO, DU SPIELST JETZT IN KASSEL!!!

TOPS:

1.) Peterson
2.) Brousseau
3.) Lindmark

FLOPS:

1.) Daffner
2.) Naumenko
3.) Podollan (vor dem Spiel frag ich den Ice noch, wieso es bei dem nicht läuft im Moment und dann legt der uns 3 Buden rein... )

Aydo

Jens Keller - FUßBALLGOTT: \\\"In Frankfurt ist immer etwas los. Mir ist es lieber, für einen Verein zu spielen, bei dem es auch mal Theater gibt, als für einen Klub wie Unterhaching zu kicken, für den sich keine Sau interessiert.\\\"

mightyduck24 Offline

Foren-Nihilist


Beiträge: 2.025

20.10.2003 00:23
#21 RE:Huskies - Adler Antworten

Tja...9 Tore...aufregendes Spiel...aber irgendwie bleibt ein schaler Beigeschmack. Selten war es so einfach die Adler zu schlagen. Bei genau einem herausgespielten Tor der Adler (dem leider entscheidenden Fünften) und 3 schön herausgespielten Toren der Huskies wäre wohl mehr drin gewesen, als jetzt mit leeren Händen dazustehen! Dazu noch diese ideenlose und statische 5-3 Überzahl...das allein hat den Huskies mindestens einen Punkt gekostet!

Tops :
- die Moral der Huskies !!!!!!!!!!!!
- die 1. Reihe !
- der Pass von Retzer zum 1:2...Sahne (obwohl abseitsverdächtig)!
- der Open-Ice-Hit gegen Paule B...für den der Adler 2 Minuten raus muste...son Unsinn !

Flops :
- die Mannschaftsvorstellung...Herr Körbel knüpft nahtlos an das Niveau seines Arbeitgebers an!
- die Linesmen...(Motto:jetzt habe ich auch mal was zu bestimmen!)
- die 3 Dusseligkeiten von #11,#7 und #6...in der Reihenfolge der entstandenen Gegetore!
- das Powerplay...einfallslos..naja, es wird ja wenigstens geschossen..nur wohin?

Fazit :
In der Eissporthalle bekommt man wieder etwas geboten...aber als Huskie-Fan muss man
nervenstark sein !

Blau-weisse Grüsse
Holger


Das bleibt hier solange stehen, bis die Eintracht in der A-Klasse spielt!!!



*** HUSKIES GEBEN NIEMALS AUF ! ***
BOOS, DU BIST DIE FRAU VON HICKS !!!

"When they kick at your front door, how you gonna come?With your hands on your head or on the trigger of your gun?" In memoriam : Joe Strumner (the clash) 1952-2002

Huskytom Offline

Foren-Webmaster


Beiträge: 3.562

20.10.2003 02:02
#22 RE:Huskies - Adler Antworten

Nuja, ist immer so, wenn man sich relativ spät meldet, dass das Meiste schon gesagt wurde. Aber in einem Forum soll ja jeder seinen Senf dazugeben, also auch ich

Eins muss man sagen: in der nach-Hansi-Phase haben wir das, was viele wünschten. Kein 0:1 mehr, ein 4:5 macht mehr Spaß Stimmt ja auch, aber ein wenig Defensivleistung wäre nicht schlecht. Da muss ich dem Eismann zustimmen. Ausser Lindmark waren alle Verteidiger und viele Stürmer in der Defensivarbeit dünne. Naumenko hat heute sein schwächstes Spiel für die Adler..ääh..Huskies gemacht Gage hat auch nicht schlecht gespielt, sondern er wird sich fragen, wo sind meine Defense-Leute , wenn mal was abprallt.
Bis auf einige Ausnahmen wird unser Körperspiel immer dünner Wir haben doch einige Brecher, aber was machen die??? Abdrehen wie Mädchen beim doppelten Toulup oder wie das heißt...Gegen abgewixte Adler wurde das nix.
Bei der Schiri/Linesman-Arbeit haben wir uns beömmelt wie selten Obwohl er die Huskies ja eher bevorteilt hat Für open-ice-hits gibt es in der NHL standing ovations, bei uns 2 Minuten

Topps

Die Moral der Truppe
Trattnig
Stimmung, naja zumindest teilweise

Flops

Abwehr, speziell 6, 11 und 7
Adler-Fans, ganz dünne
das Drum und dran....Lautsprecher, Musikauswahl..usw never ending Story


Take care
Huskytom



Ich bin stolz auf Huskies, die Huskies SIND!!!
BLUE AND WHITE FOREVER


IceHusky Offline

Special Team


Beiträge: 585

20.10.2003 15:35
#23 RE:Huskies - Adler Antworten

Ich denk auch, insgesamt haben wir gestern ein tolles Eishockeyspiel gesehen. Sicher unsere Huskies waren in der Defensive recht dünne, ABER bei dem Spiel nach vorn können sie das normalerweise auch ruhig sein. Der Seeliger hat wirklich einen Glanztag erwischt - ohne den wäre es der höchste Sieg seit langem geworden!!!
Genauso seh ich das übrigens bei den Überzahlsituationen - klar wir haben keine Tore geschossen, aber wirklich gutes Powerplay gespielt. Was Seeliger da gemacht hat, war ja schon fast unmenschlich. Ich hab jedenfalls lange nicht mehr so viele Huskiesschüsse auf das Tor des Gegners gesehen wie gestern. Die Niederlage war einfach nur Pech!! Auch die Herren Crowley und Naumenko haben meiner Meinung nach nicht schlecht gespielt. Sicher haben sie hinten am Ende entscheidende Fehler gemacht, aber bei dem was sie vorne geboten haben, find ich das gar nicht so schlimm.
Wenn wir öfter solche Spiele sehen, verzichte ich auch gern auf die Playoffs!!

Gruß IceHusky

Jouni14 Offline

Foren-Statler

Beiträge: 1.184

20.10.2003 17:23
#24 RE:Huskies - Adler Antworten

In Antwort auf:
Wenn wir öfter solche Spiele sehen, verzichte ich auch gern auf die Playoffs!!

Ey, das ist mein Spruch (Copyright siehe irgendwo hier im Form)!!!!

Was das Powerplay angeht, hast du wohl teilweise Recht, was die Anzahl der Schüsse angeht - schließlich hab ich auch jahrelang "SCHIIIEEESSSS DOCH" beim Kasseler "Power-Play" geschrien. ABER: Wenn man über 2 Minuten 5 vs 3 spielen kann, hat man IMHO genügend Zeit, den Puck so oft zu passen, bis wirklich mal einer (weitgehend) frei steht, anstatt standardmäßig immer nach 2 Pässen sofort draufzuhauen. Erstens ist man dann ganz schön vom Glück abhängig und zweitens kann sich der Gegener gut drauf einstellen.

Noch ein Flop: Drury und Brousseau scoren ein bißchen viel...


http://hennes-weisweiler-allee.de Vielfalt statt Einfalt

huskiefan_nr1 Offline

Kurzpost-Champ


Beiträge: 3.982

20.10.2003 17:37
#25 RE:Huskies - Adler Antworten

Tja, soweit alles gesagt. Das Spiel hat mir ehrlich richtig Spass gemacht.

Tops:
-Moral
-Stimmung
-Drury-Peterson-Brouseau

Flops:
-Daffner
-Wahlberg
-KÖRBEL (mein gott bist du dämlich)
-Trotz "Versprechen von der Sprecherkabine" kein Kommentar zu Gage's Geburtstag!
-Hatte ich Daffner erwähnt?
-Das Powerplay, für mich war das eher "Lowerplay"
-Daffner



Im Jahre 1987 da wurd ein Stern geborn.
Und man sah sofort an seinem Schein, er kann nur aus Kassel sein.
Dieser Stern heißt ECK und er leuchtet in blau-weiß.
Als schönster Stern von allen dort, dort überm ew'gen Eis.
Und seh ich hinauf zum Firmament, auf den Stern den jeder kennt.
Spür ich seinen Glanz, dann sag ich mir, er ist auch ein Teil von dir.

Trainer zum Schiedsrichter... "das war doch ein klares foul, wie kann man denn nur sowas pfeifen".. darüber sollten wir nachdenken..

Die Welt war eine Scheibe, bevor sie als Kugel endete..



Huskiesfan Offline

Hall-Of-Fame-Member

Beiträge: 1.516

21.10.2003 13:06
#26 RE:Huskies - Adler Antworten

Ich möchte mal was ganz anderes loswerden.
Nachdem ich aus der Halle kam sind mir für ein paar Sekunden Gesprächsfetzen zwischen einem kleinen Mädchen und ihrem Vater entgegengeflogen.
Das Mädchen sagte:"Papa, können wir nicht Freitag nicht noch einmal hierher kommen. Das war so schön, vielleicht gewinnen sie dann"
Die Antwort des Vaters whab ich nicht mehr gehört.
Aber ist das nicht eine coole Sache? Wann hatte ein Spiel das letzte Mal so eine Auswirkung? Einfach klasse.

Huskiesfan

Iceman Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 7.539

21.10.2003 19:27
#27 RE:Huskies - Adler Antworten

Ich habe nochwas, zum Sonntag.
Zitat Bill Stewardt zu den Strafzeiten den Adler :
"Ja, die Schiris müssen sich mal Gedanken machen. Die jungen Spieler
spielen nur bei 5 gegen 5, in den Special Teams nicht so oft. Auch
darüber sollte man nachdenken, bevor man pfiefft"

WIE GEIL IST DER DENN ???



***Nimm das Leben nicht zu Ernst.Du kommst niemals lebend raus.***
Robert HOCK Eishockey GOTT
Brousseau,Brousseau PAUL BROUSSEAU

***Meine TOP-PRINZESSIN ist JUDY***Don´t sing it,JUST BRING IT***Männchen, gelbe Männchen...lalala lalala lalalala lala***

HarriNo1 Offline

Foren-Bäcker


Beiträge: 3.790

21.10.2003 20:00
#28 RE:Huskies - Adler Antworten

So jetzt ich auch
Fand das Spiel im ganzen gut,
was uns nur gefehlt hat, war nur die Cleverneß,
besser waren die Adler überhaupt nicht.
Mann könnte auch sagen,
unser Sturm müßte mal gescheit treffen(man könnte ja eine nackte Frau hinter dem Gegnerischen Tor stellen),
und unsere Verteidigung, die sehr unterschiedlich spielt,
müßte lernen Ihre schotten dicht zu machen!

Meine Tops:
-2 Tore rückstand zwei mal aufgeholt
-Moral der Truppe
-Stimmung


Flops:
-Körbel
-Lautsprecheranlage,
es kann nicht sein, das die Anlage bei einer "Live" Sendung ausfällt, hoffentlich haben das alle mitbekommen!
-Trotz Bitte von mehreren,
unseren Torwart nicht auf dem Eis Gratuliert
-unsere Abwehrarbeit war schlecht

Harri



***"Es steckt so tief in mir drin-das ich ein Huskie bin!***
***Huskie Fan Club Sachsenhausen***
***Und der Haifisch kommt,und der Haifisch kommt-und schnapp schnapp,weg ist der Pinguin***
***Nein, ich bin nicht nur der Fahrer von huskiefan***



Annemarie14 Offline

Foren-Grand-Old-Lady

Beiträge: 2.631

22.10.2003 13:21
#29 RE:Huskies - Adler Antworten

Gütiger Himmel.
Erst verlieren wir knapp, dann muss ich zugeben, dass mein Walle echt nicht gut drauf war, dann schieß zu allem Überfluss ausgerechnet wieder mein absoluter Lieblingsspieler ein Tor : WARUM IMMMER AUSGERECHNET DER
Und nun der Hammer:
Tobi verkündet öffentlich: Eine = 0 : 1 Niederlage wäre bvesser gewesen. Von dem 4 : 5 hätten zwar die Zuschauer was gehabt, aber für die Spieler war´s besch......"
Soll das heißen, das sie sich jetzt bemühen werden, mehr Niederlagen 0 : 1 einzufahren, anstatt offensives Eishockey zu spielen, wo an Ende der gewinnt, der einmal mehr getroffen hat. Also 4 : 5. ?
Und welche Niederlage macht mir wohl mehr Spaß ?

Tobi, Tobi - überlege dir deine Worte noch mal genau.
Wenn ich schlafen möchte, dann bleibe ich zu Hause auf den Sofa. Ich will Tore und Eishockey sehen und nicht Konter aus der "gesicherten Defensive", oder wie das Ding heißt. Zumal es dort ja dann sowieso ebenfalls kracht.
Spielt blos nicht wieder auf absolute Sicherheit, sondern wenigstens weiter so wie Sonntag.
Niederlagen sind nicht so schlimm wie Langeweile. Und Sonntag waren zwei Drittel recht spannend.

*********Roger and Lindi forever ******
***** Wahlberg ? Find ich gut******
und 2003/04 auch
** GO Scorpions GO **
Erkenne die Möglichkeiten
Viel Glück Gunnar

huskiefan_nr1 Offline

Kurzpost-Champ


Beiträge: 3.982

22.10.2003 17:26
#30 RE:Huskies - Adler Antworten

In Antwort auf:
(man könnte ja eine nackte Frau hinter dem Gegnerischen Tor stellen)

Bist du bescheuert? Dann schmeißen sie doch die Klamotten weg und stürzen sich auf se!
Stell doch lieber ein Bild von Schiri Müller oder Shvatal dahinter! *fg*


Im Jahre 1987 da wurd ein Stern geborn.
Und man sah sofort an seinem Schein, er kann nur aus Kassel sein.
Dieser Stern heißt ECK und er leuchtet in blau-weiß.
Als schönster Stern von allen dort, dort überm ew'gen Eis.
Und seh ich hinauf zum Firmament, auf den Stern den jeder kennt.
Spür ich seinen Glanz, dann sag ich mir, er ist auch ein Teil von dir.

Trainer zum Schiedsrichter... "das war doch ein klares foul, wie kann man denn nur sowas pfeifen".. darüber sollten wir nachdenken..

Die Welt war eine Scheibe, bevor sie als Kugel endete..



Seiten 1 | 2
 Sprung  


Kontakt zum Verantwortlichen: webmaster@huskies-fans-online.de

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz