Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum der Huskies-Fans-Online, der erste und einzige Online-Fanclub der Kassel Huskies

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 30 Antworten
und wurde 1.532 mal aufgerufen
 Spiele
Seiten 1 | 2 | 3
Leuchtturm Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 3.632

04.03.2005 12:09
#16 RE:Kassel vs. DEG Antworten

Ich muß weg.

Keine Ahnung wie ich drauf komme, aber war mein empfinden. Ach, jetzt habe ich die richtige Ausrede:

Mein Besuch hat mich abgelenkt!


Play-Down Kampfsignatur:

Wir war'n da wo ihr nie seid - Im Finale!!!
In Europa kennt Euch keine Sau!
;-)

Sprite Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 2.285

04.03.2005 12:43
#17 RE:Kassel vs. DEG Antworten

Noch was Schönes aus der seriösen Presse:

In Antwort auf:
Pleite beim Letzten! Noch drei Spiele bis zum Urlaub…
DEG-Versager: Hochnotpeinliche Vorstellung beim 2:5 gegen die Huskies

Von OTTO KRAUSE

Kassel – Bitter enttäuscht von ihrem Team schlichen die wenigen mitgereisten DEG-Fans aus dem Stadion. Nach hochnotpeilicher Vorstellung können sich die DEG-Versager auf vorzeitigen Urlaub einrichten und schon einmal ihre Golftaschen packen.
Nach neun Niederlagen in Serie feierte der Tabellenletzte dagegen wieder einen Sieg, die DEG unterlag den Huskies sang- und klanglos mit 2:5 (1:1, 1:2, 0:2) - Playoffs adé!

DEG-Trainer Butch Goring: „Wir hatten heute nur eine Reihe, die Eishockey gespielt hat, der Rest war wohl noch im Bus. Es gibt jetzt keine Ausreden mehr, wir müssen in drei Spielen neun Punkte holen, um doch noch in die Playoffs zu kommen.“

Beiden Teams war von Beginn an anzumerken, dass es um viel ging. Die Metro Stars im Playoff-Kampf zum Siegen verdammt, die Huskies wollten ihre letzte Chance nutzen, um zumindest theoretisch noch die Möglichkeit auf Platz 12 und damit die Vermeidung der Playdowns zu wahren.


Wie schön das man so ein Spiel bis zum Schluß verfolgt. Selbst BG hat das sechste Tor von Kassel erlebt.



Iceman Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 7.539

04.03.2005 13:04
#18 RE:Kassel vs. DEG Antworten

Martin Sychra, Martin Sychra, keiner spielt so schlecht, wie Martin Sychra

Leute, ich glaub das meint Sprite. Diesen Namen wollte er nicht nennen... Wie schön das wieder ist hier



***Christian Hommel, DU BIST DIE GRÖSSET SHOW!!!***Nimm das Leben nicht zu Ernst.Du kommst niemals lebend raus.***Meine Top-Prinzessin ist immernoch Judy***Mein TOP-Student bleibt Tully24***
IF DETROIT IS HOCKEYTOWN - HOCKEY SUCKS!!!

Sprite Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 2.285

04.03.2005 13:18
#19 RE:Kassel vs. DEG Antworten

Schluß aus!! Ab aufs Hundedeckchen!! Wie schlimm es wieder ist!!



Landshuter Offline

Ein Torwart,
ein Hexer,
ein Cinibulk;
Hefe Weizen,
Miro Kloni,
Flipper,
kroatischer
Handtuchträger,
Mate Bulic

Beiträge: 2.216

04.03.2005 14:08
#20 RE:Kassel vs. DEG Antworten

MARTIN SYCHRA; MARTIN SYCHRA; KEINER SPIELT SO SCHLECHT WIE MARTIN SYCHRA

Peter Abstreiter, Christian Retzer, Martin Sychra
Stephan retzer, Mark Kosick, Sebastian Jones

Was haben diese 6 Namen in der DEL zu suchen?

Ich könnte kotzen, wenn ich einen dieser Spieler sehe, Jones geht ja noch, abr die anderen 5, oh Gott oh Gott, ich kann sie nur auslachen und mich schämen!

Danke an die 1.Reihe, ich habs ja immer gesagt!!!

Noch 4 Punkte, wir schaffen es!

SERVUS



K Ö N I G -----VON----- B A Y E R N

Magro Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 5.251

04.03.2005 14:23
#21 RE:Kassel vs. DEG Antworten

Bei den Retzers absolute Zustimmung. Da wünsch ich mir auch ständig das das Gerücht mit Köln wahr ist. So eine körperlose Spielweise gibts noch nicht mal beim Frauenhockey. Papstreiter will ich auch nicht mehr sehen.
Sychra ist klar kein Überspieler und teilweise zu langsam, allerdings sooo schlecht seh ich nun auch nicht, man kanns auch übertreiben. Er bekommt meiner Meinung zu viel Eiszeit, aber er rennt und arbeitet auch viel und es ist klar das er bei der Eiszeit nicht das ganze Spiel wie der technische Gott aussehen kann. Da kann man höchstens über Milan meckern, aber große Fehler macht mir der Sychra auch nicht.
An Jones rumzumehren kann ich diese Saison überhaupt nicht verstehen, er spiel konstant und weiß Gott für einen Deutschen nicht schlecht. Eine ganz klare Steigerung von letzter Saison. Soll er jetzt noch Verantwortung übernehmen, vorne Tore schießen oder Zauberpässe machen? Dafür sind jawohl andere Defender zuständig... Er kloppt den Puck raus und das ist auch seine Aufgabe.
Kosick ist ne Ergänzung und als mehr wurde er auch nicht geholt. Er kämpft und probierts wenigstens.
Geht das Gemehre jetzt schon wieder los? Klar ist das Team ne Enttäuschung, aber sich ständig irgendwelche Einzelspieler rauszupicken find ich lächerlich. Nennt mir mal wer einen Spieler der die gesamte Saison ne konstant gute Leistung gebracht hat? Mir fällt keiner ein...

Magro



*** FLYERS, PHANS and HUSKIES ***
**************
***Mein Top-Goon ist der Landshuter***
A puck is a hard rubber disc that hockey players strike when they can't hit one another. ~Jimmy Cannon

Sprite Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 2.285

04.03.2005 14:46
#22 RE:Kassel vs. DEG Antworten

Zum Jones habe ich die gleiche Mienung wir Magro. Den hat der Landshuter halt gefressen. Wie schnell die Meinung sich ändert sieht man an Furey und Schultz!! Da hat er vor gar nicht langer Zeit noch ganz anders gesprochen.
Kosick bekommt viel zu wenig Eiszeit um was Produktives zu tun. Die guten Eindrücke des ersten Spiels gegen Ingolstadt überwiegen bei mir noch.
P.Abstreiter und C.Retzer weiß ich nicht was ich sagen soll, woanders wird es wohl besser laufen.



Landshuter Offline

Ein Torwart,
ein Hexer,
ein Cinibulk;
Hefe Weizen,
Miro Kloni,
Flipper,
kroatischer
Handtuchträger,
Mate Bulic

Beiträge: 2.216

04.03.2005 18:57
#23 RE:Kassel vs. DEG Antworten

Ich war anfangs nie ein großer Fan von Furey und Schultz, was auch berechtigt war, aber seitdem der Trainer weg is, läufts bei denen super und ich bin der größte Fan, weil ohne die beiden können wir einpacken!

Und Jones war ganz klar an beiden Toren gestern beteiligt Magro, ist das auch seine Aufgabe?
Wenn ich sowas höre, er soll den Puck raushauen. Das kann einer machen der in der Jugend spielt, aber wenn einer nur Pucks raushauen kann, dann gehört er nit in die DEL, sorry.
Klar, er soll keine Bäume ausreißen, aber man muß sich auch als Sebastian Jones langsam mal zeigen in Kassel.
Er ist noch 5 Jahre lang der Jones, der Fehler machen darf, der nur den Puck raushauen muß.

Jones ist als 7.Verteidiger ok, aber mehr nicht!



K Ö N I G -----VON----- B A Y E R N

Iceman Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 7.539

04.03.2005 19:09
#24 RE:Kassel vs. DEG Antworten

Diesbezüglich stellt sich bei mir immer wieder die Frage nach dem Macholda.
Hat der auch ne Aufgabe? Wieso spielt der immer so wenig?
Soll der Jones jetzt besser sein als er ?

Hmh. Ich weiss ja nicht



***Christian Hommel, DU BIST DIE GRÖSSET SHOW!!!***Nimm das Leben nicht zu Ernst.Du kommst niemals lebend raus.***Meine Top-Prinzessin ist immernoch Judy***Mein TOP-Student bleibt Tully24***
IF DETROIT IS HOCKEYTOWN - HOCKEY SUCKS!!!

Matteis Offline

B-Block-Bunny und
STOLTZER ECHIST


Beiträge: 3.490

04.03.2005 19:20
#25 RE:Kassel vs. DEG Antworten

Habe gestern mit Petr gesprochen und ihn gefragt, warum er so wenig Eiszeit bekommt und ob er krank oder verletzt war. Habe dabei den Eindruck bekommen, dass er irgendwie mit nicht so richtig mit Milan kann, denn er sagte, dass er topfit sei und gern mehr spielen würde.

Zu Jones sage ich lieber nix - immer wenn der gemeinsam mit "Schnitzel" auf dem Eis war, hat er ihm vor dem Kasseler Tor so viel Platz gelassen, dass man's mit der Angst zu tun bekommen konnte...

Mit den besten Wünschen & Grüßen, Matteis

*****


********************************************************************************************
* * * Tou- bzw. Terrorismusbeauftragter des GMAGC * * * (Gelbes-Männchen-Auswärtsfahrten-Gedächtnis-Circle)

Zweites GMAGC-Member, welches "Im Wagen vor mir ist ein gelbes Männchen" nicht mitsingt...

(Formerly known as "Matsuhito, the Photomachine")

********************************************************************************************

Sprite Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 2.285

04.03.2005 19:23
#26 RE:Kassel vs. DEG Antworten

In Antwort auf:
Und Jones war ganz klar an beiden Toren gestern beteiligt Magro, ist das auch seine Aufgabe?

Welche 2 der 3 meinst du denn? Beim 2:3 hatte er seinen Mann neutralisiert. Da war der Düsseldorfer der das Tor geschossen hat nicht seine Aufgabe. Beim 3:6 war es Retzer der den Mann nicht gestoppt hat. Beim 1:0 war Tory völlig frei. Da hat Jones wirklich nicht gut ausgesehen.


Husky31 Offline

Foren-Sweetheart


Beiträge: 602

04.03.2005 20:50
#27 RE:Kassel vs. DEG Antworten

Nachdem ich mir aus Langeweile das Spiel vorhin noch mal auf Premiere angesehen habe, muss ich wirklich sagen, dass ich zwei gute Spiele hintereinander gesehen habe. Nicht überwältigend, aber gt genug, um wieder ein Licht am Ende des Tunnels zu sehen. Und ich frag mich nach gestern nur noch, warum das nicht die ganze Saison so gehen konnte, denn anscheinend können die es doch.

TOPS:
- Gosselin, schon wieder, immer wieder und andauernd, aber: DER SOLL ENDLICH MAL DAS TOR TREFFEN!!!!!!!!!!!!!
- Hattrick von Swansson... bitte weiter so
- Reihe mit Swansson und co... kaum zu glauben...
- Gage, im Gegensatz zu Krefeld top

FLOPS:
- Trevilov, wird alt der Mann
- Sychra
- hm... ja.... keine Ahnung


ABI 03 - Lernst du noch, oder lebst du schon?

Don´t dream it, be it!

atomic Offline

Mr. Hicks

Beiträge: 3.226

04.03.2005 21:51
#28 RE:Kassel vs. DEG Antworten

unser deutschen hängen mit ihrer leistung insgesamt zu weit hinterher.
wir haben eine vernünftige 1. reihe, eine schon hinterherhinkende 2. reihe.
eine 3. und 4. reihe gibt es nur um den ersten beiden etwas luft zu verschaffen.
daher stehen wir auch zu recht so weit hinten.
sychra, chretzer und pabstreiter spielen auf oberliga-niveau.
tobi ist so langsam geworden, das er sicherlich nächste saison freiwillig die schlittschuhe an den nagel hängt.
hommel, acker und kosick kämpfen zwar, haben aber null zug zum tor. null!!!
der sretzer soll mal schön zum hansi gehen.
einzig jones und valenti spielen besser als letzte saison.

die anderen clubs haben bessere deutsche spieler. genau da liegt der unterschied.



This text is for entertainment purposes only. This text may contain nudity intended for adults 18 years of age or older. If you are not of legal age, or if adult material offends you, please go here http://www.huskies-online.de

atomic - nowayman

Landshuter Offline

Ein Torwart,
ein Hexer,
ein Cinibulk;
Hefe Weizen,
Miro Kloni,
Flipper,
kroatischer
Handtuchträger,
Mate Bulic

Beiträge: 2.216

04.03.2005 22:18
#29 RE:Kassel vs. DEG Antworten

Wir sind uns mehr wie einig atomic, du sprichst mir aus dem herzen!

Servus



K Ö N I G -----VON----- B A Y E R N

Franky41 Offline

Foren-Diplomat


Beiträge: 1.641

06.03.2005 16:43
#30 RE:Kassel vs. DEG Antworten

DEG, das war es wohl mit den PO's

60:00 Das Drittel ist beendet.

59:58 ING TOR 3 - 4 (0 - 4) EQ Sturm, Marco [19] (scorer)
McDonald, Andy [23] (assistent)

59:00 letzte Minute

58:22 ING TOR 3 - 3 (0 - 3) EQ McDonald, Andy [23] (scorer)
Langenbrunner, Jamie [15] (assistent)

57:24 ING TOR 3 - 2 (0 - 2) EQ Ast, Doug [18] (scorer)
Mann, Cameron [10] (assistent)
Ward, Aaron [8] (assistent)

43:59 ING TOR 3 - 1 (0 - 1) EQ Langenbrunner, Jamie [15] (scorer)
Ward, Aaron [8] (assistent)
Sturm, Marco [19] (assistent)


Bye Franky41


Es gibt leider kein weiteres Jahr
mit unserer 41 , schade.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  


Kontakt zum Verantwortlichen: webmaster@huskies-fans-online.de

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz