Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum der Huskies-Fans-Online, der erste und einzige Online-Fanclub der Kassel Huskies

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 30 Antworten
und wurde 1.532 mal aufgerufen
 Spiele
Seiten 1 | 2 | 3
Oliver Senzig Offline

Lions-Webbi


Beiträge: 257

03.03.2005 08:15
Kassel vs. DEG Antworten

Denke da wird heute einiges drin sein, den in nem TV Spiel wollen sich sicher alle für nen neuen vertrag empfehlen
_____________________________

Oliver Senzig Offline

Lions-Webbi


Beiträge: 257

03.03.2005 15:53
#2 RE:Kassel vs. DEG Antworten


_____________________________

Magro Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 5.251

03.03.2005 16:12
#3 RE:Kassel vs. DEG Antworten

Naja was soll man schreiben...
Ich erwarte nicht mehr als ein typisches Spiel der laufenden Saison. Kassel nicht wirklich schlecht, aber die entscheidenden Dinger werden nicht gemacht und wir verlieren wegen einiger Dummheiten.
Warten wirs ab. Es ist eh nicht mehr wirklich wichtig, alles was zählt ist das das Team für die PlayDowns gut vorbereitet ist.

Magro



*** FLYERS, PHANS and HUSKIES ***
**************
***Mein Top-Goon ist der Landshuter***
A puck is a hard rubber disc that hockey players strike when they can't hit one another. ~Jimmy Cannon

Magro Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 5.251

03.03.2005 22:38
#4 RE:Kassel vs. DEG Antworten

Tja war doch ein nettes Spiel. Kassel zwar zu Beginn nicht wirklich dabei, aber als der Hommel den DEGler kaputt gemacht hat, kamen wir richtig gut ins Spiel.
Schön das man sowas auch mal nach einem Spiel von uns lesen kann:

In Antwort auf:
ich konnte nicht mehr hinsehen ( Butch Goring auf die frage, warum er 5 min vor ende in die kabine gegangen ist

In Antwort auf:
Es war einfach nur grausam! Die Abwehr eine Katastrophe und im Sturm nichts los! Außer Kathan, Kreutzer und Vikingstad war vorne nichts! Wo war unser Schneider? Meine Güte, den würde ich am liebsten in den [ooops] treten bis er in Hamburg angekommen ist!
Wo war unsere Abwehr? Ulrich, Pelle, Tory, Jakobsen usw.?
Ein Sauhaufen, den man erstmal erklären muss, dass man die eigene blaue nicht so hergeben darf! Unfassbar!
Nee tut mir leid, aber mit so einer Leistung haben wir es nicht verdient in den Play-Offs zu kommen!

In Antwort auf:
Eins steht fest! Diese Mannschaft ist und das wird so bleiben nur mit VERSAGERN bestückt ! Am 13.03.05 haben wir es endlich geschafft! Hoffe das nächste Saison ne stark veränderte Mannschaft auf dem Eis steht sonst wird das mit dem PO nächste Saison auch nichts! Dauerkarte??????? Meine Freundinn sagt bis jetzt: NEIN

Quelle: DEG-Forum

Schön..
Zwar nicht mehr wirklich wichtige Punkte, aber zum Ego aufbauen gegen Hannover ganz praktisch.



*** FLYERS, PHANS and HUSKIES ***
**************
***Mein Top-Goon ist der Landshuter***
A puck is a hard rubber disc that hockey players strike when they can't hit one another. ~Jimmy Cannon

AustrianGiant#7 Offline

Quoten-Ösi


Beiträge: 1.635

04.03.2005 00:37
#5 RE:Kassel vs. DEG Antworten

In Antwort auf:
Denke da wird heute einiges drin sein, den in nem TV Spiel wollen sich sicher alle für nen neuen vertrag empfehlen
Nicht schlecht Oli respekt, hab allerdings das Spiel nicht gesehen!!


Glückwunsch nach Kassel, vielleicht geht ja noch was in den nächsten Spielen(das restprogramm von Wolfsburg und Mellendorf ist auch nicht ohne!!)!!
gruß,
AustrianGiant#7


Luftpumpengeschwader 02/03

Iceman Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 7.539

04.03.2005 03:44
#6 RE:Kassel vs. DEG Antworten

was is denn hier los???
Seit ihr alle in Extase??

Huskies geben niemals auf

Ab heute mein Motto. Einfach befreiend das Ding heute. DANKE !
Lang keine Gala, aber ein schönes Sieg!

Tops / Flops

Tops :

- Hommel, Corso-Swanson-Greig, alles MASCHINEN!
- Nick Schultz und Roy Makaay Bousquet, der endlich wieder trifft.
- Goooooooooooooose. Auch wenn er nicht trift. Wer den abgibt, der hat sie nicht alle.
- Heut war gute Stimmung.
- Der Greig und die 6. Holla. Gucken, schießen, abdrehen. TOR! Wieso nicht immer so?
- Christine im A7
- Da sind wir wieder. Nehmt es mir nich übel, aber ich glaube wieder an das Wunder.

Flops :

- DEG! Muhaha. Ohne Kasseler wärt ihr garnichts
- Trefilov "der teuerste Backup der nächsten Saison" (O-Ton Sprite)
- Sychra, P.Abstreiter, Drury. Wenn der Tobi schon die ganze Zeit spielt, dann bitte mit
Hommel und Acker. Die anderen sind grausig!

3 Punkte. Vielleicht mehr als nur Strohfeuer. Ich glaub wieder an die Rettung. Die können
es doch, Mensch



***Christian Hommel, DU BIST DIE GRÖSSET SHOW!!!***Nimm das Leben nicht zu Ernst.Du kommst niemals lebend raus.***Meine Top-Prinzessin ist immernoch Judy***Mein TOP-Student bleibt Tully24***
IF DETROIT IS HOCKEYTOWN - HOCKEY SUCKS!!!

Oliver Senzig Offline

Lions-Webbi


Beiträge: 257

04.03.2005 07:49
#7 RE:Kassel vs. DEG Antworten

Respekt nach Kassel

war ne klare Kiste

jetzt muss in Augsburg nachgelegt werden und von krefeld gibts dann sicher ne Prämie
_____________________________

Leuchtturm Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 3.632

04.03.2005 08:05
#8 RE:Kassel vs. DEG Antworten

In Antwort auf:
Hommel, Corso-Swanson-Greig, alles MASCHINEN!

Hattest Du nicht gesagt, nur in Überzahl? Doch, kann man so stehen lassen. Die erste Reihe war einfach genial und schön anzuschauen. So stelle ich mir ne A-Line vor. Es sah teilweise so aus, als könnten die drei in jedem Shift ne Hütte machen. Ich war noch fast ne halbe Stunde nachm Spiel euphorisiert bis Meppen, ob der Darbietung. Lange nicht erlebt...

In Antwort auf:
Da sind wir wieder. Nehmt es mir nich übel, aber ich glaube wieder an das Wunder

Als ich mir gestern die Tabelle ansah, dachte ich ähnlich. Dazu müssten sie aber auch mal über zwei drei Spiele so ne Leistung halten. Es wird schwer aber angesichts des Restprogramms liegen die Trümpfe bei uns. Wolfsburg muß noch zweimal verlieren und Hannover einmal. Alles drin.

Tops:

- Corso, Swanson und Greig - Alles Maschinen
- Schultz und Furey mal fast fehlerfrei, das ich das noch erleben darf.
- Das Abwehrverhalten an sich, tolles Backchecking
- Die Überzahleffizienz
- Corso's Rückgabe im Fallen beim 1:0
- Greig's Hammer zum 6:irgendwas
- 3 Punkte
- 6 Tore
- Der Schiri, bis auf zwei Strafen, bzw. nicht-Strafen, eine gute Leistung
- Die Stimmung

Flops:

- Chretzer und Pabstreiter - geht heim, Euch läuft die Angstpisse ausn Schuhen
- Die Gegentore 1 und 3, einfach unnötig
- außer Acker ist die vierte Reihe verschenkt


Play-Down Kampfsignatur:

Wir war'n da wo ihr nie seid - Im Finale!!!
In Europa kennt Euch keine Sau!
;-)

Sprite Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 2.285

04.03.2005 09:43
#9 RE:Kassel vs. DEG Antworten

In Antwort auf:
- außer Acker ist die vierte Reihe verschenkt

Den mußt du mir mal erklären den Satz? Hommel und Acker haben mit C.Retzer und P.Abstreiter keine Chance.

Das Spiell hat ja super angefangen, ich bekomme nen Puck an die Schulter den der Lord dann als Trophäe rumzeigt. War doch gar kein Blut dran. Die Huskies haben bis auf die Gegentore sehr gut hinten gestanden und nach Vorne war es richtig stark gewesen. LaFlamme hat Kreutzer und Co. im ersten Drittel so in die Bande genagelt das sie ab da gewaltigen Respekt vor ihm hatten. So war das richtig! Den Linesman sollte man die Sache mit dem Icing noch einmal erklären. Aber sonst waren die Männer in Streifen ok. Düsseldorf war erschreckend schwach. Der Schneider war glaub ich nur zum Stänkern da. Was mir noch aufgefallen ist, ist die Menge an Eiszeit die die dritte Reihe ziemlich sinnlos verbracht hat. Da wäre mehr für Goose, Hommel und Co. drin!!!

Tops und Flops:

Tops:
- Ein Hattrick aus Kassel (gab es wohl zu Slys Zeiten das letzte Mal)
- Die erste 5 (5 Tore gemacht und immer den Gegner ausgelacht)
- Goose (der hat nur Pech am Schläger, was er macht hat Hand und Fuß)
- Die Stimmung in der Halle, super bei dem Tabellenstand
- Hommel der Bandenhobel (Schade das sich der Pöttinger dabei verletzt hat)
- Der Gegner muß früh die Auszeit nehmen

Flops:
- Trefilov (der teuerste Backup der nächsten Saison)
- Die "Ohne Kassler macht ihr keinen Punkt DEG"
- Der Mann dessen Namen ich nicht nenne, aber Iceman verflucht seine große Klappe vom Anfang der Saison immer mehr



Leuchtturm Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 3.632

04.03.2005 11:47
#10 RE:Kassel vs. DEG Antworten

In Antwort auf:
Den mußt du mir mal erklären den Satz?

Stimmt, die Formulierung ist doof. Ich meinte nur, das die vierte Reihe, bis auf Acker eben, am besten gleich auf der Tribüne sitzen bleiben kann. Oder zuhause. Oder noch besser: Bei nem anderen Verein!

In Antwort auf:
Der Mann dessen Namen ich nicht nenne, aber Iceman verflucht seine große Klappe vom Anfang der Saison immer mehr
Komm, trau dich!

Play-Down Kampfsignatur:

Wir war'n da wo ihr nie seid - Im Finale!!!
In Europa kennt Euch keine Sau!
;-)

Sprite Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 2.285

04.03.2005 11:55
#11 RE:Kassel vs. DEG Antworten

Zu Punkt a:
Da tust Du Hommel aber unrecht, der Spielt auch in der Formation. Er und Acker machen, in ihrer bescheidenen Eiszeit, das Beste daraus.

Zu Punkt b:
Nie im Leben, das Thema ist durch. Aber du darfst gerne mal vorbeikommen und die Lieder dazu hören.



Leuchtturm Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 3.632

04.03.2005 11:58
#12 RE:Kassel vs. DEG Antworten

Täusche ich mich gerade oder ist Hommel nicht an der Seite von Drury und der Banane übers Eis gelatscht?


Play-Down Kampfsignatur:

Wir war'n da wo ihr nie seid - Im Finale!!!
In Europa kennt Euch keine Sau!
;-)

Maddin Offline

Hall-Of-Fame-Member

Beiträge: 1.283

04.03.2005 12:03
#13 RE:Kassel vs. DEG Antworten

Hommel ist mit Acker und Ch-Retzer bzw P.Abstreiter auf dem eis gewesen
Bousquet mit Goose und Valenti
Drury mit Tobi und Sychra

Da haste ja so ziemlich alles gemischt

MFG Maddin



*** kleine grüne Männchen, ohohohooh *sing* ***
***Mitglied des WSVdkgMvJCV ***
(Weltschutzverband der kleinen grünen Männchen vor den großen Jimmy-Cola-Vernichtern)

Dean Melanson - Checkinggott

Aydo Offline

Der "s-T-N"


Beiträge: 1.539

04.03.2005 12:09
#14 RE:Kassel vs. DEG Antworten

Es war ein richtig gutes Spiel, zumindest ab dem zweiten Drittel. Zu Beginn hat die DEG klar das Spiel bestimmt und Swansons Ausgleich fiel dann eigentlich aus heiterem Himmel. Von da an haben die Huskies das Geschehen dann aber immer mehr diktiert und die Düssis auch nicht mehr zurückkommen lassen, was ja diese Saison auch nicht so selbstverständlich war immer. Der Einsatz und der Wille haben gestimmt, spielerisch war es dann irgendwann auch noch klasse und auch die Stimmung auf den Rängen war trotz mäßigen Besuchs ordentlich - ein schöner Eishockey-Abend!!!

TOPS:

- Brian Swansons Leistung insgesamt
- speziell Swansons Treffer zum 3:1, im Slot gegen 4 (!) Düssis durchgesetzt, wahnsinn!
- Laflamme, der der gefährlichen A-Line der Düssis den Gar ausgemacht hat, prima!

FLOPS:

- niederige Zuschauerzahl
- die Leistung eigentlich aller Deutschen bei den Huskies, mal ausgenommen Acker und Hommel
- besonders negativ herausgeragt hat für mich Martin Sychra, der irgendwie keine Funktion in der Truppe hat...

Aydo

Jens Keller - FUßBALLGOTT: "In Frankfurt ist immer etwas los. Mir ist es lieber, für einen Verein zu spielen, bei dem es auch mal Theater gibt, als für einen Klub wie Unterhaching zu kicken, für den sich keine Sau interessiert."

Sprite Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 2.285

04.03.2005 12:09
#15 RE:Kassel vs. DEG Antworten

In Antwort auf:
Täusche ich mich gerade oder ist Hommel nicht an der Seite von Drury und der Banane übers Eis gelatscht?

Entweder hast du dich getäuscht, oder es war mal in ner PP-Situation. Da haben #15 und #54 mal zusammen gespielt.


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  


Kontakt zum Verantwortlichen: webmaster@huskies-fans-online.de

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz