Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum der Huskies-Fans-Online, der erste und einzige Online-Fanclub der Kassel Huskies

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.008 mal aufgerufen
 Spiele
Seiten 1 | 2
Jouni14 Offline

Foren-Statler

Beiträge: 1.184

21.09.2003 22:18
Kassel - Wedemark Antworten

Ja, sehr schön, die Huskies-Heimspiele entwickeln ja mittlerweile einen konstant hohen Unterhaltungswert. Unsere Abwehrleistung ist zwar nach wie vor verbesserungswürdig, aber wenn ich in der Halle nix mehr zu meckern habe, ist ja auch langweilig. Jedenfalls zeigt sich, dass in der ausgeglichenen Liga ein Hauch mehr Einsatz und Konzentration schon zum Erfolg führen kann.

Top:
Wieder mal Gage
Naumenkos Knaller samt Jubel
Gert Acker
Soccios Sieges- und Einsatzwillen
Der Schiedrichter, kannte ihn bislang nicht (ein neuer?), erfreulich konsequent und hat sich weder verraschen noch belabern lassen
Mal wieder eine Spontanwette gewonnen
Meine persönliche Nervensäge, die sonst schräg hinter mir steht, war nicht da

Flop:
Die Abwehrschnitzer, besonders Crowley, obwohl er sich langsam bessert
Die Nervosität der Anfangsphase
Ilpo Kauhanen (für mich der Haupthinderungsgrund für einen Playoff-Einzug von Hannover), obwohl auch er im Spiel besser geworden ist
Soccios Laberei und Stockschlagen
Zuschauerzahl, obwohl nicht anders zu erwarten



http://hennes-weisweiler-allee.de Vielfalt statt Einfalt

AustrianGiant#7 Offline

Quoten-Ösi


Beiträge: 1.635

21.09.2003 22:27
#2 RE:Kasel - Wedemark Antworten

Glückwunsch nach Nordhessen.
AustrianGiant#7
101% Anti-Jocher

Aydo Offline

Der "s-T-N"


Beiträge: 1.539

21.09.2003 23:21
#3 RE:Kasel - Wedemark Antworten

Ich sag mal nach dem Debakel von Freitag war das schon ein wenig Wiedergutmachung. Mit Ruhm hat sich das Team zwar nicht bekleckert, aber dafür gewonnen und nur das zählt!!! Trotzdem gibts noch jede Menge Arbeit für Axel, gerade was das Defensivverhalten angeht und speziell einzelne Spieler müsen sich noch gehöruig steigern, damit die PlayOffs realisierbar werden. Ich denke da wieder vor allem an Paule #55!

TOPS:

1) Gage, "Big Saves" en masse, sicher, Sieggarant
2) Gert Acker, ist mir genauso wie Jouni sehr aufgefallen, auch am Freitag schon
3) Der Naumenko-Knaller, mehr davon und der Junge wird hier Publikumsliebling

FLOPS:

1) Dreckige Spielweise der Scorps und das Verhalten ihrer Coaches
2) Paul Brousseau
3) Zuschauerzahl, ob zu erwarten oder nicht...

Aydo

Jens Keller - FUßBALLGOTT: \\\"In Frankfurt ist immer etwas los. Mir ist es lieber, für einen Verein zu spielen, bei dem es auch mal Theater gibt, als für einen Klub wie Unterhaching zu kicken, für den sich keine Sau interessiert.\\\"

24Tully Offline

Foren-Waldorf

Beiträge: 424

22.09.2003 00:12
#4 RE:Kasel - Wedemark Antworten

Tja, ohne jegliches "Karl mei Droppe - feeling" kommt ja wohl nicht mehr aus, trotzdem hatten wir wohl diesmal das "Fitzelsche" Konzentration das zum Sieg reichte!!! Negativ neben dem allgemeinen Defensivverhalten (s.Aydo) für mich noch die Tatsache, das unsere Verteidiger - im Gegensatz zum Herrn Franzen zum Beispiel -kaum in der Lage sind mal einen vernünftigen Aufbaupass auf die gegnerische blaue Linie zu spielen.Brosseau hab ich net so schlecht gesehen - Gewinner auch für mich Gerd Acker - auch für Ted Drury brech ich mal ´ne Lanze - Starke Leistung net nur wegen des Tores....

Tops
1) Gage - der hat die Ruhe weg...
2) Gerd ge(Acker)t bis zum Umfallen
3) Nauuuuumenkooooo - soooorry Mister Kauhanen

Flops
1)Lennie Soccio - Nörgelbruder, der seine Qualitäten heute anders hätte nutzen können
2) Jeff Christian - das Pseudotor erweckt den Anschein er sei Eishockeyspieler - 6 setzen!
3)Defensivabstimmung - teilweise scheinen selbst die Laufwege nicht aufeinander abgestimmt zu sein
Insgesamt 6 Punkte Sonntag(gelle AOL´er)
Mund abwischen - weitermachen


***Von wohl siebzig Religionen hör ich, Das es sie auf Erden gibt; Doch wahre Religion ist die nur, Daß der Mensch den Menschen liebt. Omar Khayyam 1048-1124 n.Chr. Neshapur;Iranischer Philosoph, Mathematiker und Dichter***
***Humanität ist streitbar von Beruf, was nicht hindert, das Friedlichkeit ihr Wesen ist. Heinrich Heine***
*** Gewalt ist die letzte Zuflucht des Unfähigen.
Isaac Asimov***
***Kaum zu glauben - Mein Eishockey-Gott ist immer noch BRENT TULLY***


Ms.Huskie Offline

Pre-Rookie

Beiträge: 2

22.09.2003 08:32
#5 RE:Kasel - Wedemark Antworten

Also,ich bin mal wieder sehr überrascht,einen SIEG in Kassel gesehen zu haben!!! Das freut mich immer wieder und der Weg lohnt sich doch noch, aus Niedersachsen zu Euch zu kommen!!!Da nimmt man gerne 10 km Stau in Kauf!!! Leider schaffe ich es viel zu seltennach KASSEL zu kommen!!!Also macht weiter so...

Ms.Huskie Offline

Pre-Rookie

Beiträge: 2

22.09.2003 08:32
#6 RE:Kasel - Wedemark Antworten

Ich bin auch wieder am 2.11.2003 im KUHSTALL,möchte noch nen Sieg sehen!! Da hab ich es nicht so weit!!!liebe Grüsse aus Niedersachsen!!!

fliepi Offline

4. Reihe

Beiträge: 78

22.09.2003 08:33
#7 RE:Kasel - Wedemark Antworten

ich kann mich allen nur anschliessen.
sicher naumenkos knaller war bärenstark, doch in der defensive muss er auch was tun.
ich verstehe nicht wieso der axel, wenn er doch so sauer auf crowley war, ihn in die starting six zu stellen? rätselhaft...

gage ist einfach richtig gut! der beste den wir in kassel je hatten. da kommt keiner mit auch wenn es mir für jan sehr leid tut....

ich fande auch die fans von hannover sehr gut. sehr freundlich und haben ihre mannschaft gut angefeuert. nur die beiden trommler gingen mir auf den keks
ein guter arbeitssieg. diesmal nicht spielerisch überzeugt dafür kämpferisch, sie waren sehr nervös am anfang

achso, ein absoluter flop war die lautsprecheranlage. zweimal fällt die ausgerechnet bei den toren aus. das finde ich oberpeinlich und einen stimmungstod

Franky41 Offline

Foren-Diplomat


Beiträge: 1.641

22.09.2003 11:10
#8 RE:Kasel - Wedemark Antworten

In Antwort auf:
nur die beiden trommler gingen mir auf den keks

Also im Block E erfreut es uns immer wieder,
wenn die Gästefans so gute Trommler mitbringen.

Denn was bei uns im Block mit den Trommlern abgeht
ist absolut nicht mehr zu ertragen.Da gibt es glaube
ich 3 Trommler die aber allesamt nicht im Takt trommeln.
dementsprechend kommt man beim Klatschen auch total aus
dem Rhytmus.Ich weiß mir keinen Rat mehr, vielleicht sollte
man in dem Fall ganz auf Trommeln verzichten und sich lieber
ein mal im Jahr die Hammer Trommler ausleihen.


Bye Franky41


Super, unsere 41 bleibt uns ein weiteres Jahr erhalten, vielleicht sogar bis 2005.


HarriNo1 Offline

Foren-Bäcker


Beiträge: 3.790

22.09.2003 18:57
#9 RE:Kasel - Wedemark Antworten

Erst mal,
Gewonnen !
Das war für uns ganz wichtig, hätte sonst für die nächsten Spiele ganz rot gesehen.

In Antwort auf:
Die Nervosität der Anfangsphase

Sehe das eher so,
das die Jungs absolut das Selbstvertrauen verloren hatten,
oder zumindestens angeknackst war.
Und dann kannste auch nix gewinnen, oder mehr biegen.
In Antwort auf:
Denn was bei uns im Block mit den Trommlern abgeht
ist absolut nicht mehr zu ertragen.Da gibt es glaube
ich 3 Trommler die aber allesamt nicht im Takt trommeln.
dementsprechend kommt man beim Klatschen auch total aus
dem Rhytmus.Ich weiß mir keinen Rat mehr, vielleicht sollte
man in dem Fall ganz auf Trommeln verzichten und sich lieber
ein mal im Jahr die Hammer Trommler ausleihen.


Stimmt,
bin auch dafür!
Leider sind noch "drei Grufties" dazu gekommen,
gleich über dir Franky.

Harri


***"Es steckt so tief in mir drin-das ich ein Huskie bin!***
***Huskie Fan Club Sachsenhausen***
***Und der Haifisch kommt,und der Haifisch kommt-und schnapp schnapp,weg ist der Pinguin***
***Nein, ich bin nicht nur der Fahrer von huskiefan***



Sascha Offline

1. Reihe

Beiträge: 313

22.09.2003 19:28
#10 RE:Kasel - Wedemark Antworten

TOPS:
- Gage (schob obligatorisch)
- Drury-Peterson-Brousseau-Reihe; immer brandgefährlich!
- Drury insbesondere wg. Respekt verschaffen auf dem Eis und genialer Übersicht!
- Überzahlspiel
- Naumenko (Offensiv)
- 3 Punkte!!!

FLOPS:
- Crowley (trotz Tor)
- Stimmung, Zuschauerzahl
- Musikanlage
- Extrem dämliche Spielweise von Hannover (unbeherrschte Deppen) Text Text Text Text Text

Jouni14 Offline

Foren-Statler

Beiträge: 1.184

22.09.2003 20:37
#11 RE:Kasel - Wedemark Antworten

Noch nachgeschobene Flops:

- Das "Andi Loth-Chancetod"-Gebrüll. Ich gestehe jedem zu, ihn nicht zu mögen oder sportlich schlecht zu finden, nur ihn schon zum Einlauf(!) so zu empfangen wird seine Situation sicher nicht verbessern und der Mannschaft hilft man damit auch nicht. Keiner erwartet, dass jeder Spieler vergöttert wird, aber etwas Zurückhaltung, was das die Negativstimmung angeht, würde schon reichen, ich persönlich pfeife einen Crowley auch nicht aus, obwohl mir manchmal danach ist.
- Die Lautsprecheranlage, wird nicht mal mehr einer Amateursportveranstaltung gerecht
- Matze als Stadionsprecher, wobei das 2 Sachen zeigt: Nordhessen hat wenige Profis in diesem Bereich, die man munter austauschen könnte und die Sache ist scheinbar schwerer, als man leicht angetrunken auf der Tribüne denkt.



http://hennes-weisweiler-allee.de Vielfalt statt Einfalt

IceHusky Offline

Special Team


Beiträge: 585

23.09.2003 12:15
#12 RE:Kasel - Wedemark Antworten

Insgesamt hat es mir auch recht gut gefallen, was da so gespielt wurde. Das einzige, was mal wieder zu bemängeln ist ist, dass die Huskies nach dem 3:1 nicht noch einen nachgelegt haben - Chancen gab es ja genug.

Der Flop des Tages ist meiner Meinung nach (entgegen Jounis Meinung) der Schiri. Klar, er hat sein Ding durchgezogen und sich nicht beeinflussen lassen, aber das was er gepfiffen hat war größtenteils lächerlich.

Gruß IceHusky

Jouni14 Offline

Foren-Statler

Beiträge: 1.184

23.09.2003 12:57
#13 RE:Kasel - Wedemark Antworten

In Antwort auf:
Der Flop des Tages ist meiner Meinung nach (entgegen Jounis Meinung) der Schiri. Klar, er hat sein Ding durchgezogen und sich nicht beeinflussen lassen, aber das was er gepfiffen hat war größtenteils lächerlich.
Kannst du das konkretisieren? Würde mich echt interessieren! Einziger Kritikpunkt mag vielleicht die Machtstrafe sein, wobei ich da mal lieber raushalte, weil ich die Szene nicht sehen konnte.


http://hennes-weisweiler-allee.de Vielfalt statt Einfalt

IceHusky Offline

Special Team


Beiträge: 585

23.09.2003 15:56
#14 RE:Kasel - Wedemark Antworten

Die Matchstrafe meine ich grad nicht - wobei auch da wohl eine Spieldauerstrafe gereicht hätte. Aber sonst war es wieder das übliche DEL-Gepfeiffe. Erst zwei Strafen gegen Hannover, dann zur Wiedergutmachung eine Strafe gegen Kassel, obwohl nix war (Anfangsphase). Gegen Ende wurde dann jede kleinste Berührung als Foul gepfiffen - das finde ich halt einfach lächerlich.

Das ganze sollte eine objektive Meinung sein, denn über die Anzahl der Strafzeiten können wir uns ganz sicher nicht beschweren, wir sind schon gut dabei weggekommen.

Gruß IceHusky

Leuchtturm Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 3.632

23.09.2003 18:44
#15 RE:Kasel - Wedemark Antworten

In Antwort auf:
Kannst du das konkretisieren? Würde mich echt interessieren! Einziger Kritikpunkt mag vielleicht die Machtstrafe sein, wobei ich da mal lieber raushalte, weil ich die Szene nicht sehen konnte.

Ich fand die Lesitung ebenfalls von allen aktiven an dem Abend am schlechtesten. Ne ehcte Gröppe. Alles was der Hund gepfifen hat, egal, ob hüben oder drüben, war lächerlich. Ich fand entgegen Jouni's MEinung, das ihm seine Linie in der ersten Drittelpause in der KAbine aus der Tasche gefallen sein muß. Was er im ersten Drittel noch gepfiffen hat, hat er im zweiten nichtmehr gepfiffen, dafür aber dann wieder Sachen, die im ersten Drittel ohne weiteres durchgegangen sind. ICh bin der MEinung, das er im zweiten Drittel gesehen hat, das ihm das Spiel aus den Händen läuft und dann alles mögliche gepfiffen hat, wo er nur Ansatzweise ne Strafe gesehen hat. Nehmen wir mal die Aktion, wo Abstreiter und Wilson rausmußten. Beide 2 Minuten für unnötige Härte ist i.O.. Nit mehr und nit weniger. Er pfiff äußerst dubiose Beinstellen gegen Hannover, aber das gleiche, nur ne Spur deutlicher auf Kassler Seite nichtmehr. Er pfeift 2 Minuten gegen Serikow, als er den Torwart angegangen haben soll, obwohl selbiger am Boden liegt, nachdem ihn Wilson niedergestreckt hat. Ich weiß nicht. Es gab schon schlechtere Schiri's, aber nit viele...

Tops:

Jacky Gagé (einfach gut gehalten, ohne ihn sicher drei Punkte für Hannover)
Ilpo (es ist einfach verlaß auf seine Fehler, Danke Ilpo!! )
Drury (Er scored und scored und scored und scored...)

Flops:

Schiri (s.o.)
S. Retzer (in der Abwehr im Moment einfach nicht zu gebrauchen, aber mit gutem Spiel nach vorne)
Axel's Reihen (Valenti in reihe vier überfordert und gehört mindestens eine, wenn nicht zwei weiter nach vorne )



SVEN VALENTI - Schlittschuhgott!!! (Aber erst hinter Alex Wedl!)

***MOTPTBBC EAZ *** MOT15MSADA7C - BWC


Meine Top-Tochter und GÖTTIN ist Scorpionin!

Alles TUCKEN ausser Theo!!! (Das bleibt hier stehen bis Fleury wieder dabei ist...)



Jimi Hendrix: Music is a religion. And it will be hereafter, too...

my tribute to James Marshall Hendrix *27.11.42 †18.09.70

Seiten 1 | 2
 Sprung  


Kontakt zum Verantwortlichen: webmaster@huskies-fans-online.de

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz