Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum der Huskies-Fans-Online, der erste und einzige Online-Fanclub der Kassel Huskies

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 68 Antworten
und wurde 3.558 mal aufgerufen
 Spiele
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
BU23 Offline

1. Reihe

Beiträge: 493

07.11.2004 20:46
#46 RE:WOB-Huskies Antworten

Das Drama ist zu Ende .

4 - 0 gegen Wolfsburg verloren.

Für diese Ergebniss brauchten wir wirklich nicht die letzte Ausländerlizenz für Hirsch zu verschwenden, das hätten wir auch mit Münster haben können.

Bin Mal auf morgen gespannt, ob es Veränderungen in Kassel gibt.



********** Huskies geben niemals auf **********

ECK93/94 Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 1.723

07.11.2004 20:59
#47 RE:WOB-Huskies Antworten

Ich denke mittlerweile sie spielen doch gegen den Trainer. McP wird bestimmt freiwillig seinen Stuhl räumen und nach der Deutschland-Cup Pause, oh Wunder, können die Huskies wieder Eishockey spielen.

Dies war in über 10 Jahren meine erste und letzte DK

Mäh kann's je egal sinn, wie däh driwwer dengged,
ferleichde schimbed au disser un jener,
um wam'mäh einer sonsd was schengged:
Ich benn um bliewe Kasseläner!

Schießen, einfach schießen...!!!

atomic Offline

Mr. Hicks

Beiträge: 3.226

07.11.2004 21:32
#48 RE:WOB-Huskies Antworten

In Antwort auf:
und GEHT DEN LUTSCHERN ENDLICH AN DIE KOHLE!!!!!


ich glaube mal, das das schon passiert ist. und zwar durch die leute, die nicht mehr in die halle kommen! wer lässt sich schon gern gegen bezahlung für dumm verkaufen?

so lutscher und eiszerstörer wie guggemos und günter müller machen gegen hirsch punkte. in kassel scheint man zu glauben, dass man mit den zuschauern alles machen darf.

es gibt keinen anderen sport auf hohem niveau!?! die leute kommen schon in die alte baracke. lach ich mich doch kaputt. die huskies spielen die zweite saison gegen ihre zuschauer!!! gegen den trainer, lächerlich. gegen die zuschauer!!! dann geh ich doch lieber gar nicht mehr zum sport.

kostet alles nen haufen asche und die kaputten söldner glauben hier ein publikum zu haben das allen scheiss mit macht.
kimm, verscheuer doch deine lizenz ruhig. euch weint keiner eine träne nach.

das ganze umfeld ist doch ein witz. alles auf freiwilligenbasis aufzubauen kann doch bei den starken neuen standorten in der liga nur ein flopp werden. dort arbeiten etliche leute. hier gibt es einen geschäftsführer, der sich meilenweit von dem hockeysport entfernt aufhält. hat sicherlich das geld, nur ist das nicht alles im leben. eishockeysachverstand wäre mal was. und wenn man den nicht hat, muss man eben mal die kohle in die hand nehmen und sich die leute einkaufen. eine sekretärin, ein manager und ein mädchen für alles.
witz komm raus. gibbs kann sicherlich die sponsoren bei der stange halten und neu gewinnen. damit ist er aber auch ziemlich gut beschäftigt. sich gleichzeitig noch um die spieler zu kümmern schafft keiner. auch "little joe" ist bestimmt voll bei der sache, nur hat auch er keine ahnung von hockey.

warum hat man mcp eigentlich in der schweiz rausgeworfen??? war er dort zu erfolgreich? wahrscheinlich ehr nicht.
wo kommt unser co trainer her? ingolstadt, oder??? meines wissens nach ist er dort auch nicht so sonderlich erfolgreich gewesen.
der kreis schliesst sich.

nicht nur auf dem eis ist eine ganze hand voll scheixxe unterwegs, auch im umfeld sind wir absolut oberligamässig aufgestellt.
so siehts doch aus. serikow, die blinden retzers, jones, valenti, hommel, münster - alle würden nie im leben bei nem anderen verein ne job bekommen. wenns für mehr nicht mehr reicht, liebe huskies, dann lasst es lieber ganz bleiben.

die zeit ist an euch vorbeigezogen. wir hatten ein paar schöne jahre zusammen, keine frage. jetzt, wo ausser uns jeder ne fette arena hat oder plant, wo gleich ein ganzes dutzend leute professionell ( also gegen bezahlung herr kimm) im hintergrund arbeitet, wo wirklich ein event zelibriert wird, muss man eben mal erkenne das die mittel hier nicht mehr ausreichen. punkt, schluss und aus. dann wars das eben.

lassen wir doch mal die minderbemittelten spieler aussen vor. es liegt doch viel mehr im argen.

alte halle, freiwillige helfer, viele mit wenig sachverstand, klamme sponsoren, stümperhafte versuche vor dem spiel etwas stimmung aufzubauen, weggealterter regiemführer, usw........

AUF HÖREN, AUF HÖREN, AUF HÖREN!!!


atomic - nowayman

Phil97 Offline

2. Reihe

Beiträge: 157

07.11.2004 21:52
#49 RE:WOB-Huskies Antworten

Frust über Frust...

Wenn jetzt kein Zeichen vom Verein gesetzt wird, weiß ich es auch nicht mehr...

Wie war das mit Offensiv-Hockey etc.?

Bester Kader seit langem?

Mitspielen um die oberen Plätze?

Offensiv-Trainer, der gut zum Team paßt?

Motivations-Trainer, um das letzte aus dem Team rauszuholen?

Bessere Spielanlage als unter "Maurer Zach"?

Witz komm raus....

Wie gesagt: Ich bin bestimmt keiner, der vorschnell Konsequenzen fordert. Im Gegenteil. Aber was zuviel ist ist zu viel...
Ein Zeichen muß gesetzt werden. Und das sollte nicht zu knapp ausfallen...

Phil97

Annemarie14 Offline

Foren-Grand-Old-Lady

Beiträge: 2.631

07.11.2004 22:08
#50 RE:WOB-Huskies Antworten

@ Atomic
Also an den Sponsoren liegt es nicht, die tun ja was. Aber man muss ihnen dann auch zeigen, wofür sie überhaupt bezahlen. Und uns Kleinsponsoren, die ihr Geld in die Halle schleppen ebenso.
Ich Depp habe wieder eine Dauerkarte. Sonst würde ich vielleicht doch mal wegbleiben und mir das nicht immer antun, mich verarschen zu lassen. Aber ganz auf Eishockey verzichten kann ich nicht. Dann erfreu ich mich halt am Gegener. die spielen ja auch Eishockey. So weit ist man schon.



atomic Offline

Mr. Hicks

Beiträge: 3.226

07.11.2004 22:14
#51 RE:WOB-Huskies Antworten

In Antwort auf:
Also an den Sponsoren liegt es nicht, die tun ja was.

hab ich doch gar nicht angezweifelt. alle tun etwas. der sponsor gibt sein letztes hemd. der trainer zeigt vollen einsatz. die spieler racken wie die bekloppten. gibbs macht nen job für drei. die freiwilligen machen alles freiwillig. viele zuschauer trinken mehr bier als sie vertragen, etc.

alles dem verein zu liebe.

nur, das reicht bei der starken konkurrenz eben nicht mehr für die del!!!

atomic - nowayman

ECK93/94 Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 1.723

07.11.2004 22:39
#52 RE:WOB-Huskies Antworten

Es gab auch wieder eine super Berichterstattung im HR Sportkalender, der Damm rattert in 6 Sekunden die Ergebnisse der Lions und Huskies runter...das wars...

Mäh kann's je egal sinn, wie däh driwwer dengged,
ferleichde schimbed au disser un jener,
um wam'mäh einer sonsd was schengged:
Ich benn um bliewe Kasseläner!

Schießen, einfach schießen...!!!

Hogla82 Offline

2. Reihe


Beiträge: 300

07.11.2004 23:21
#53 RE:WOB-Huskies Antworten

Oh Gott war das Grausam! Dachte eigentlich Halloween war letzte Woche!! Erstes Drittel OK, aber halt wie leider schon zu oft ohne Tore... Aber was dann kam war echt furchtbar!
Und da soll mir keiner kommen mit "haben doch gekämpft" "War viel Pech" Da sch*** ich echt drauf! Davon kann sich keiner was kaufen und das was die aus ihrem Potenzial machen ist schon nicht mehr nur als Frechheit zu bezeichnen!! Ich könnt echt schreien vor Verzweiflung! Warum geht denn da nix?
Kann mir aber auch nicht vorstellen, dass die gegen den Coach spielen... Es geht ja auch um ihre eigene Karriere! So leid es mir allerdings auch tut, aber ich hoffe das McP heute oder morgen von sich seinen Hut nimmt! Ist für ihn auf jeden Fall das Beste!! Ich denke, dass er hier in Kassel nichts mehr wird reißen können, der Zug ist abgefahren! Zwei so leichte Spiele wie diese WE kommen so schnell nicht wieder, und da ist leider viel zu wenig bei rausgesprungen! Deshalb ist es für ihn wohl zu spät! Irgendwas muss ja spätestens jetzt passieren, sonst geht's noch weiter abwärts! Jetzt in der Spielpause müssen Entscheidungen getroffen werden, die weh tun können, aber notwendig sind um Eishockey in Kassel zu spielen!!


Tops:
Genügend Parkplätze rund ums Stadion!

Flops:
Würden meinen Zeitrahmen sprengen!

atomic Offline

Mr. Hicks

Beiträge: 3.226

08.11.2004 00:58
#54 RE:WOB-Huskies Antworten

In Antwort auf:
Bin gerade aus Wob zurück eine bodenlose Frechheit scheiß Leistung und dann zeigt uns der Spieler mit der Nr.33 für alle die 33 den stingefinger !!!!!!!! und die Nr.25 lacht uns aus als wären die fans nur ein Dreck wir sehen uns am 16 nov. wieder



quelle: offizielles forum

mein lieber dean,

erinnerst du dich an deine paten???
hast du vergessen, was wir dir über die fankultur in kassel beigebracht haben???
schäm dich!!!

flämmchen soll wieder einen mit verletzungsfolge in die bande gerammt haben.
da geht bestimmt ein video an die del.
abwarten was noch so hoch kommt.

atomic - nowayman

Matteis Offline

B-Block-Bunny und
STOLTZER ECHIST


Beiträge: 3.490

08.11.2004 01:16
#55 RE:WOB-Huskies Antworten

Es war absolut schrecklich!

Aber trotz aller Enttäuschung sollte man versuchen, zumindest ein wenig ehrlich und vor allem sachlich zu bleiben. Dean Melanson hat zu keiner Zeit einen Stinkefinger oder herablassende Reaktionen zu den den Aktionen der Fans am Bus gezeigt.

Bei Herrn Serikow und vor allem Herrn Fury sah das wesentlich anders aus. Trotz (angeblichen) Straftrainings nach der Rückkehr aus Golfsburg gehören diese beiden Herren meiner Meinung nach nicht mehr in die Mannschaft: Nicht nur wegen Ihrer schwachen Leistung, sondern vielmehr aufgrund Ihrer Reaktionen gegenüber jenen Menschen, die sie mit Ihrer Kohle bezahlen. Schmeißt diese beiden Nixnutze raus und setzt damit ein Zeichen, dass überdurchschnittliche Schlechtleistung auch entsprechend geahndet wird.

Bilder folgen morgen - einfach eine Frechheit vor allem unserer Luschen-25!

Mit den besten Wünschen & Grüßen, Matteis

*****


********************************************************************************************
* * * Tou- bzw. Terrorismusbeauftragter des GMAGC * * * (Gelbes-Männchen-Auswärtsfahrten-Gedächtnis-Circle)

Zweites GMAGC-Member, welches "Im Wagen vor mir ist ein gelbes Männchen" nicht mitsingt...

(Formerly known as "Matsuhito, the Photomachine")

********************************************************************************************

captain ahab Offline

Captain Brush


Beiträge: 2.134

08.11.2004 01:58
#56 RE:WOB-Huskies Antworten

Mein lieber Matze die 33 hat den Finger gezückt. Er gehört genauso verdammt, wie 4,25,29

In diesem Sinne captain ahab

* * * Mitglied des gMAgC * * *
(Gelbes Männchen Auswärtsfahrten Gedächtnis Circle)

Annemarie14 Offline

Foren-Grand-Old-Lady

Beiträge: 2.631

08.11.2004 08:58
#57 RE:WOB-Huskies Antworten

# Jawoll alle auf die #33. Der ist ja überhaupt der Schuldige. Und dass der die Schnauze am vollsten hat, das kann ich sogar verstehen. Ständig wird NUR über dessen angebliche Disziplinlosigkeit geredet. Der ist an allem Schuld. Vor allem daran, da<ss vorne keine Tore fallen.
Stinkefinger hin oder her, das ist nun mal ein kleiner Rüpel und wahrscheinlich haben einige von euch ihm diesen Mittelfinger vorgemacht, da kommt sowas dann spontan. Das ist ja nun wirklich das kleinste Problem. Aber DER spielt wenigstens Eishockey. Wenn er Strafen bekommt, dann war der wenigstens irgendwie am Gegner.
Ich bin es langsam leid, dass er der immer der böse ist. Wahrscheinlich wird er dann noch das Opfer sein, wenn sie ein Zeichen setzen. Dabei ist der gestraft genug, auch mit Jones als Partner spielen zu müssen.



Matteis Offline

B-Block-Bunny und
STOLTZER ECHIST


Beiträge: 3.490

08.11.2004 09:03
#58 RE:WOB-Huskies Antworten

Ich bleibe dabei: Die 33 hat sowas nitt gemacht!

Mit den besten Wünschen & Grüßen, Matteis

*****


********************************************************************************************
* * * Tou- bzw. Terrorismusbeauftragter des GMAGC * * * (Gelbes-Männchen-Auswärtsfahrten-Gedächtnis-Circle)

Zweites GMAGC-Member, welches "Im Wagen vor mir ist ein gelbes Männchen" nicht mitsingt...

(Formerly known as "Matsuhito, the Photomachine")

********************************************************************************************

Hogla82 Offline

2. Reihe


Beiträge: 300

08.11.2004 09:03
#59 RE:WOB-Huskies Antworten

Also Stinkefinger hab ich auch von keinem gesehen... Einige mögen gegrinst haben wegen dem Pfeiffkonzert aus unserem Block, jedoch glaub ich war es den meisten eher peinlich in unsere Richting zu gucken. Die sind ganz schnell geduckten Hauptes in die Kabine....
LaFlamme hat gecheckt. Hart aber fair Gab ja nicht mal ne Strafe wegen Verletzungsfolge, sondern nur 2 min. Ich denk also mal nicht dass da noch was kommt... War halt unglücklich für den Wolfsburger!

Annemarie14 Offline

Foren-Grand-Old-Lady

Beiträge: 2.631

08.11.2004 09:21
#60 RE:WOB-Huskies Antworten

Danke für eure Aussagen. Da steht es jetzt Gott sei Dank 2 : 1. #33 bekommt auch so schon genug um die Ohren. Ohne Foto für den Angeklagten. DANKE.



Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  


Kontakt zum Verantwortlichen: webmaster@huskies-fans-online.de

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz