Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum der Huskies-Fans-Online, der erste und einzige Online-Fanclub der Kassel Huskies

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 239 Antworten
und wurde 24.697 mal aufgerufen
 Mannschaft
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 16
HarriNo1 Offline

Foren-Bäcker


Beiträge: 3.790

15.12.2006 10:46
#46 RE: RE:Kassels OB Lewandowski: Multifunktionsarena wichtig für die Region Antworten

na also, geht doch

Harri



***"Es steckt so tief in mir drin-dass ich ein Husky bin!***
***Alles ist neu, alles wird gut,
wir rocken, und mischen die 2.Liga auf!***



Huskiesfan Offline

Hall-Of-Fame-Member

Beiträge: 1.516

18.01.2007 00:52
#47 RE: RE:Kassels OB Lewandowski: Multifunktionsarena wichtig für die Region Antworten

captain ahab Offline

Captain Brush


Beiträge: 2.134

23.01.2007 17:23
#48 RE: RE:Kassels OB Lewandowski: Multifunktionsarena wichtig für die Region Antworten

Kassel. Am kommenden Montag werden Kassels Stadtverordnete über den Bebauungsplan für die Multifunktionshalle in den Giesewiesen entscheiden - rechtzeitig liegen jetzt die ersten mit Computertechnik entworfenen Ansichten des Großprojektes vor. Die über 30 Millionen Euro teure Halle, die vom Düsseldorfer HBM-Konsortium errichtet wird, ist der SAP-Arena in Mannheim nachempfunden und soll eine schillernde, schmucke Visitenkarte für die Stadt werden.

weiter hier: http://www.hna.de/kasselindex/00_2007012...sitenkarte.html

In diesem Sinne captain ahab.


****"Eishockey im Fernsehen, das ist nichts im Vergleich zum Platz auf der Tribüne - das ist wie ein Kuss übers Telefon."**** (Der Schweizer Eishockey-Weltpräsident Rene Fasel)




http://www.killerspieleverbieten.de/

Huskiesfan Offline

Hall-Of-Fame-Member

Beiträge: 1.516

23.01.2007 19:32
#49 RE: RE:Kassels OB Lewandowski: Multifunktionsarena wichtig für die Region Antworten

Wow! Schmuckes Ding
Lediglich mit der Stehplatzkapazität bin ich noch unzufrieden... Aber an dieser Schraube lässt sich ja auch im Nachhinein gut dran drehen

Huskiesfan

Mr. T Offline

Special Team


Beiträge: 650

23.01.2007 20:07
#50 RE: RE:Kassels OB Lewandowski: Multifunktionsarena wichtig für die Region Antworten

Keine Frage das wird ne ganz große Nummer mit dem Stadion. 8000 Plätze halte ich für angemessen, auch wenn ich denk das wir sie nicht voll bekommen, 1500 Stehplätze hingegen finde ich ein wenig knapp bemessen. Es bleibt zu hoffen das wir die Stimmung mit in die Arena nehmen können und das sie nicht untergeht!!!
Hoffen wir das mit dem Bau der Arena alles funktioniert und unser neuer Tempel übernächste Saison beziehbar ist!

ECK93/94 Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 1.723

23.01.2007 20:56
#51 RE: RE:Kassels OB Lewandowski: Multifunktionsarena wichtig für die Region Antworten

Dieser Entwurf sieht auf jeden Fall besser aus, als der alte mit den sinnlosen schmalen Dachstützen. Ich hoffe bloß, der Kasten wird nicht McDonald's-Arena heißen.




seebastian Offline

Special Team


Beiträge: 656

23.01.2007 21:06
#52 RE: RE:Kassels OB Lewandowski: Multifunktionsarena wichtig für die Region Antworten

Ich würd so gern mal ein blick rein werfen!!!!
Ich habe fast die befürchtung, das sich dem albernen Trend angepasst wird, und es 2 Ränge geben wird!
Ich find aber doch Hallen mit nur einem Rang am aller tollsten! Aber mich fragt ja niemand!
Ansonsten sieht das Bildchen ja ganz schön aus! So wie's Aussieht gibts ein McDoof in/an der Halle! Ob das vielleicht nur gemacht wird um Wayne Hynes evt. doch in Kassel zu halten??? Man weiß es nicht! Fänds auf jeden Fall cool!!!!!

1.500 Stehplätze find ich fast zu knapp... oder??? Was meint ihr???

Ich hoffe weiter auf nur einen Rang!
Tschö,
Sebastian!



...ohne Frankfurt, ohne Frankfurt, ohne Frankfurt ist's sooo schön!!!
Spitzenreiter ist schööön!!!
***Super Captain Wayne Hynes Unterstützer!***
Früher war Hockey ein geiler Sport!

Belli Virago Offline

2. Reihe


Beiträge: 193

24.01.2007 08:38
#53 RE: RE:Kassels OB Lewandowski: Multifunktionsarena wichtig für die Region Antworten

Ja, schaut in der Tat nicht schlecht aus dieser Vorschlag....
Allerdings würde ich auch zu gern mal einen Blick hinein werfen, nicht das es so ein "Herzloser" Bunker wird wie viele der neueren Hallen.
Noch dazu hoffe ich das sie nicht auf die Idee kommen zum Zahlen so EC-Karten ähnliche Dinger zu verteilen wie in Hannover...
technologischer Fortschritt ist zwar toll aber sie sollten es nicht übertreiben....

Iceman Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 7.539

24.01.2007 11:19
#54 RE: RE:Kassels OB Lewandowski: Multifunktionsarena wichtig für die Region Antworten

In Antwort auf:
nicht auf die Idee kommen zum Zahlen so EC-Karten ähnliche Dinger zu verteilen


Genau sowas finde ich richtig gut. Vorallem wenn man ne Dauerkarte hat. Da brauch man nicht immer
eine von 30 Karten raussuchen. Ist schon nicht ganz unpraktisch.

Denn ich hab´heute Nacht einen Engel gesehen - MONA LISA - so wunderschön!!!
Part of the E-Block Flippers
Saison 2006/2007 nur echt mit den Feten-Freunden E-Block!


Belli Virago Offline

2. Reihe


Beiträge: 193

24.01.2007 11:53
#55 RE: RE:Kassels OB Lewandowski: Multifunktionsarena wichtig für die Region Antworten

Zitat von Iceman

Genau sowas finde ich richtig gut. Vorallem wenn man ne Dauerkarte hat. Da brauch man nicht immer
eine von 30 Karten raussuchen. Ist schon nicht ganz unpraktisch.



das war nicht auf die eintrittskarten bezogen sondern es ging um das bezahlen von essen, trinken usw... denn zum bsp. in hannover musst du mit der komischen karte im Stadion sogar fanartikel bezahhlen.

wenn sie für die dauerkarten leute sowas verteilen um in die halle zu kommen wäre das ja kein problem...aber ich finds halt einfach praktischer, wenn man z.b. die cola sofort ausm portmonai zahlen kann und nicht vorher an einer Ladestation das kartenähnliche ding Laden muss...

Iceman Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 7.539

24.01.2007 12:18
#56 RE: RE:Kassels OB Lewandowski: Multifunktionsarena wichtig für die Region Antworten

Achso. Das meinst Du. Das ist mittlerweile LEIDER Standart in fast allen Arenen (zumindest Im Fussball).
Ich bin auch angenervt davon. Habe hier ca 10 so Teile aus 10 verschiedenen Stadien rumfliegen


Denn ich hab´heute Nacht einen Engel gesehen - MONA LISA - so wunderschön!!!
Part of the E-Block Flippers
Saison 2006/2007 nur echt mit den Feten-Freunden E-Block!


Belli Virago Offline

2. Reihe


Beiträge: 193

24.01.2007 12:36
#57 RE: RE:Kassels OB Lewandowski: Multifunktionsarena wichtig für die Region Antworten

Standart hin oder her, ich fänds halt einfach net so toll, weil es irgendwo nerfig ist ^^

E-Herd Offline

stoltzer echist


Beiträge: 1.726

24.01.2007 12:45
#58 RE: RE:Kassels OB Lewandowski: Multifunktionsarena wichtig für die Region Antworten

Ich befürchte, das dieses Karten-Gerotz dann auch hier statt finden wird. Weil es einfach die Zukunft sein soll. Alles technisch, alles toll. Wie es die "einfachen" Besucher finden, ist vollkommen egal. Wenn das in den evtl. Dauerkarten mit drin ist, habe ich da kein Problem mit. Problematisch ist es immer dann für die Leute, die eher selten kommen. Sowas sind dann auch Gründe, das Leute eben nicht kommen, weil sowas einfach zu umständlich ist...

Ich hab das, wie der Iceman, auch schon in vielen Stadien erlebt. Für Gelegenheitsbesucher ist das komplett für´n Arsch. Highlight für mich persönlich war in der Allianz-Arena. Für 4 Mann ein Karte geholt. Beim zweiten Getränkeholen für alle fehlten dann 10 cent. Das in der Halbzeitpause, mit einer Schlange von 15 Mann hinter dir Nach 2 Minuten Diskussion hat die gute Dame dann die 10 cent in bar genommen...

Zu den Stehplätzen sei gesagt, das ich das so in dem genannten Umfang auch für zu wenig halte. Im Moment haben wir ca. 4000, eine Reduzierung auf 1500 finde ich zu heftig. Gut, die wirklichen Gelegenheitsbesucher nehmen sich einen Sitzplatz. Das ist ja auch der Sinn der geringen Kapazität Aber für Leute, die regelmäßig mitkommen, aber eben nicht immer, ist das nicht wirklich pralle...

Aber das sind Sachen, die werden sich in den kommenden ca. 2 Jahren definitiv geklärt werden.
_____________________________________________________________________
Denn ich hab´ heute Nacht einen Engel gesehen - Mona Lisa - so wunderschön!!
Part of the E-Block Flippers


Saison 2006/2007 nur echt mit den Feten-Freunden E-Block!

Huskiesfan Offline

Hall-Of-Fame-Member

Beiträge: 1.516

24.01.2007 13:26
#59 RE: RE:Kassels OB Lewandowski: Multifunktionsarena wichtig für die Region Antworten
Wir haben 3400 Stehplätze.
Zu der Sache mit Ober- und Unterrang: Das muss sein. Denn zwischen den beiden Rängen werden sich die VIP-Boxen befinden (es sei denn man macht es wie in Toronto - alle Boxen an eine der kurzen Seiten, dann aber in 7 Etagen übereinander oder so).
Da wir in Deutschland ja schon zwei Arenen haben, von denen man vom Oberrang nicht alles sieht (Nürnberg+Düsseldorf), denke ich, dass sich die Architekten jetzt dieses Faux-Pas bewusst sind, und das nicht so bauen werden.
Außerdem könnte ich mir vorstellen, an einer der kurzen Seiten einen durchgehenden Rang zu bauen, also dort den Logenring zu unterbrechen, damit dort ein kompletter Fanblock entstehen kann.
Was mir persönlich noch am Herzen liegt, ist die Ränge bis wirklich direkt ans Plexiglas zu bauen. Wenn ich solche Kontruktionen wie z.B. in Köln (Absperrgitter vor der ersten Sitzreihe, damit ca. 70cm Platz zur Scheibe) oder Nürnberg (ein ganzer Gang zwischen unterster Sitzreihe und Plexiglas) angucke, dann ist das nicht Sinn einer Arena. Wenn ich ganz nah dran sein kann, dann will ich das auch. Siehe Hamburg. In der NHL werden diese Sitze direkt am Glas übrigens als die teuersten verkauft...

Obs nun Chipkarten gibt oder nicht, ist mir egal. Mann muss bei den Dingern halt nur besser aufs Geld achten, aber das sollte man ja sowieso immer.

Huskiesfan

Leuchtturm Offline

Hall-Of-Fame-Member


Beiträge: 3.632

24.01.2007 17:00
#60 RE: RE:Kassels OB Lewandowski: Multifunktionsarena wichtig für die Region Antworten
Was die Stehplätze angeht, sollte man mal abwarten, wie das tatsächliche Layout nun aussehen wird, da hat der Huskiesfan mit seiner Boxen-Geschichte nciht ganz unrecht.

BTW @ Huskiesfan

Auch Hannover hat Plätze an der Bande ohne Zwischenraum.


Zu den Karten kann ich nur sagen, da ich naturgemäß recht viel in Hannover beim Spiel bin, das man genauso die Kohle rausfeuert (oder nit) wie bei Bargeld. Wenn ich saufen will, dann gehe ich los und ziehe mir was, so oder so. Ist ja jetzt nicht so ne Karte, wo man erst am Ausgang mitbekommt, wieviel man denn zu latzen hat, wie in einschlägigen Diskotheken. Und wenn dreißig Cent fehlen, dann fehlen halt dreißig Cent. Spielt beim Eishockey nun garkeine Rolle. Da werden schon genügend Stände sein, so das sich die Masse verteilen kann. Mir ist das ganze eigentlich aus der Warte recht, das ich nit abzählen muss. Wenn ich nen krummen Betrag zu zahlen habe, dann ist das scheiXX Indiandergeld in der Kippe auch nur nervig.
Nachteil dieser Karte ist der "gläserne" Kunde.

- was kauft der für Produkte
- wenn einer mindestens zehn Bier zieht, dann kauft der am Shop keine Schals und keine weißen Tassen
- Kunden mit einem Verzehr von mindestens 14 Euro pro Spiel kaufen einmal pro Jahr ein Trikot
- Am meisten Umsatz am Fanstand ruppt der Kunde, wenn er pro Spiel im Schnitt zwei Apfelschorlen und 12 Alster zieht.

Daraus werden dann irgendwann Kombi-Angebote entstehen, um eine gleichmäßigere Verteilung zu bekommen und ganz wichtig, das Kaufverhalten besser kennen zu lernen. Ein Schnippchen schlägt man dem System zum einen schon mal, wenn man nach jedem Spiel die Karte zurück gibt (macht kaum einer von den Stammgästen) oder zum anderen nix mehr kauft in der Halle. Zweiteres ist zwar eher unwahrscheinlich, aber so liessen sich bei ner "Einkaufsgemeinschaft" (Und entsprechend vielen davon) diese Zahlen auch manipulieren und den nutzen des Systems in Frage stellen.

Der naheliegendste Hintergrund ist aber noch der "Bargeldlose Verkaufsstand" der a.) keine Kohle abziehen kann, b.) nicht zu wenig einnimmt, weil 1+1 nicht immer 2 ist und c.) die Diebstahlchancen deutlich sinken.

Wie gesagt, ich finde das System wie in Hannover sehr geil. Man rammelt vorm Spiel einmal was auf die Karte und muss dann mit 2,8 aufm Kessel und doppeltem Blick nit mehr die Kohle zählen. Ist die Karte leer geht's heim.


SVEN VALENTI - Schlittschuhgott!!! (Aber erst hinter Alex Wedl!)

***MOTPTBBC EAZ *** MOT15MSADA7C - BWC

Meine Top-Tochter und GÖTTIN ist Scorpionin!


JUNIOR HUSKIES SUPPORTER KASSEL

Meine Liebe - Meine Heimat - Mein Verein - Kassel Huskies


http://www.quappi.de
Jimi Hendrix: Music is a religion. And it will be hereafter, too...

my tribute to James Marshall Hendrix *27.11.42 †18.09.70

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 16
 Sprung  


Kontakt zum Verantwortlichen: webmaster@huskies-fans-online.de

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz